Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
199° Abgelaufen

Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)

53,99€72,95€-26%Amazon Angebote
7
199° Abgelaufen
Bosch Stichsäge PST 900 PEL (620W, Hubzahl bei Leerlauf 500 bis 3100 U/min, in Kunststoffkoffer)
eingestellt am 19. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Angebot bei Amazon ist die Bosch PST 900 PEL Stichsäge im Koffer. Die Stichsäge aus der grünen Bosch Serie hat 620W und 500-3100 U/Min. Inkl. Prime-Versand kostet die Säge 54€ und hat bei Idealo einen Vergleichspreis von 73€: idealo.at/pre…tml

Bewertung: 4,7 / 5 (1575)

Details:
SDS-System
LED Beleuchtung
Koffer
500 bis 3100 U/min
620W

231199-jfRyk.jpg231199-00gCL.jpg231199-GtCKX.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
7 Kommentare
Taugt die etwas? Bin auf der Suche nach einer Stichsäge, Marke ist mir egal, blicke bei den Stichsägen nicht durch auf was zu achten ist Bin für jeden Tipp dankbar
Für mal nutzen kannst du auch bei Hofer zugreifen - für ein paar mal kann man Bosch grün sicher nehmen - für harte EInsätze vermutlich etwas besseres.

Ich würde darauf achten, welche Sägeblattaufnahme das Gerät hat. Diese hier hat SDS - ein Standart.
m_t19/05/2020 09:15

Taugt die etwas? Bin auf der Suche nach einer Stichsäge, Marke ist mir …Taugt die etwas? Bin auf der Suche nach einer Stichsäge, Marke ist mir egal, blicke bei den Stichsägen nicht durch auf was zu achten ist Bin für jeden Tipp dankbar



bauhaus.at/stichsaegen/einhell-power-x-change-akku-stichsaege-te-js-18-li/p/24859895

Hab mir die letzte Woche gekauft, da es einen Akku gratis dazu gibt. In dem Preisbereich gibs denk ich nichts besseres, wenn man Kabellos will. Hab sie gestern nur kurz benutzt, hat sich aber ganz gut angefühlt Für mich persönlich musste es mit Akku sein, da ich Zuhause sehr flexibel damit arbeite und nicht nur in einem Raum. Sehr handlich ist sie!
Bearbeitet von: "Chryses" 19. Mai
Wir haben eine Menge aus dem Einhell-System und weitestgehend funktioniert alles auch über den einmaligen gebrauch hinaus noch gut. Bei gleichem Preis würde ich, wenn es sich anbietet in diesem Fall zur Einhell mit Akku greifen - ganz klar.
Danke, hab aufgrund der durchwegs guten Bewertungen zugeschlagen. Natürlich will jeder Heimwerker (mich eingeschlossen) immer was besseres, als er eigentlich braucht - man weiß ja nie. Aber in der Realität brauche ich vielleicht 2x im Jahr eine Stichsäge, und daür ist diese sicher mehr als ausreichend. Und die neuen Akkugeräte sind schon praktisch, aber bei seltener Nutzung werden die Akkus auch nicht besser.
Bearbeitet von: "zwerg77" 19. Mai
Habe dieselbige seit 2014 (Wahnsinn wie die Zeit vergeht)
Meine Erfahrung:
Verwende Sie zu so ziemlich jeden Einsatz seit dem Kauf und die 900er hat alles brav mitgemacht
Das einzige was passiert ist:
Die Schiene unten zum Einstellen für die 45° ist mir vor einem halben Jahr abgebrochen, somit konnte ich nicht mehr auf 0 schneiden
Habe sie auseinandergenommen und per Gewindeschraube und Beilagscheibe fixiert - Denke, das darf mal passieren bei dem was die schon mitgemacht hat bei mir.... -> (Terrasse, Laminat, Mineralsteinboden für die Küche, Christbaum nach dem Winter für den Kamin zamgeschnitten, usw.)
Am besten mMn gleich die Robust Line Stichsägeblätter Wood dazunehmen

Habe zwar jetzt eine weitere mit Akku in der Garage plus ZugKappsäge welche viel abnimmt (KGS 216 M), aber ich verwende sie trotzdem immerwieder sehr gerne und bevorzugt wenn es genauer gehen muss und die Kappi nicht reicht ! "Beweisfoto":

3521159-RAczp.jpg
Bearbeitet von: "Franz_84" 19. Mai
Danke--- gekauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text