Brooks "Ghost 11" Herren Laufschuhe (alle Größen, neutral)
154°

Brooks "Ghost 11" Herren Laufschuhe (alle Größen, neutral)

79,99€97,97€-18%Amazon Angebote
2
eingestellt am 19. Jul
Klar, Brooks ist keine Billigmarke, für enthusiastische Läufer und Kenner der Marke aber sicher ein sehr ansehnlicher Preis. Verkauf und Versand durch Marketplace-Händler aber eben mit vollem Amazon Prime Service (inkl kostenlosem Rückversand)

Preisvergleich: 97,97 €

Bewertungen: außergewöhnlich sehr gute 4,7 aus 5 Sterne

  • Obermaterial: Textil
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnürsenkel
  • Materialzusammensetzung: Obermaterial: Textil, Futter und Decksohle: Textil, Laufsohle: Sonstiges Material
  • Schuhweite: normale


Die ausgeglichene Dämpfung hilft den neutralen Läufern, die nach einer vielseitigen Leistung suchen, eine ruhige Fahrt. Mit der neuen weichen Innenausstattung und einem raffinierten Mesh-Obermaterial verschwindet sie praktisch am Fuß vor allem dank der strategischen Position von Stretch und Struktur. Der Crash Pad ist über die gesamte Länge des Fußes segmentiert. Er stützt den Fuß jedes Mal, wenn er den Boden berührt und bietet sanfte Übergänge. Die BioMoGo DNA- und DNA Loft-Dämpfung sorgt für noch mehr Sicherheit auf jedem Schritt des Fußes. Sprengung: 12mm

Feedback von myDealz: Als Alltags Sneaker bedingt geeignet, da die Sohle schon eine gewisse vorgebene Biegung hat. Gut zum Rennen halt. Der Ghost ist ein Neutrallaufschuh, wer eine Pronationsstütze braucht (Anfänger, schwere Läufer, Fersenläufer), wird z.B. beim Adrenaline fündig. Als Anfänger und Schwergewicht komme ich allerdings auch mit dem Ghost super zurecht.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

2 Kommentare
Das Konzept der Stützschuhe hat möglicherweise ohnehin schon ausgedient:

„Über viele Jahre haben wir geglaubt, dass es bei der Schuhwahl entscheidend ist, wie weit der Fuß beim Abrollen nach innen knickt und wie sehr diese Pronation durch vermehrte Stützung und Dämpfung im Laufschuh korrigiert werden muss. Heute wissen wir, dass der Grad der Pronation, aber auch die Dämpfung eines Laufschuhs nur wenig bis gar nichts mit der Häufigkeit von Laufverletzungen zu tun hat."

Quelle: DIE LAUFSCHUH-REVOLUTION: HABEN ÜBERPRONATION UND LAUFSCHUH-DÄMPFUNG AUSGEDIENT?

Insofern ist nichts gegen Neutralschuhe einzuwenden.

Sehr wichtig um Verletzungen vorzubeugen ist eine gute Lauftechnik. Was der Großteil aller Hobbyläufer falsch macht, ist mit dem Fuß zu weit vor dem Körper aufzusetzen. Richtig ist es, mit dem Fuß direkt unter dem Körper / der Hüfte zu landen.
Empfehlung: ein gutes Video zur Lauftechnik.
Bearbeitet von: "proper" 19. Juli
Vorbei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text