155°
Canon EOS 1000D inkl. 18-55 mm + 75-300 mm um 399 € @Media Markt Österreich
15 Kommentare
Avatar

Anonym12001

Kann man dieses Set für Anfänger empfehlen? Auch wenn kein IS dabei ist?

Avatar

Anonym12002

Bin schon auf der Suche bei welchem Markt das Angebot gilt, Finde aber nichts IS gibt es bei Canon nur in den Objektiven, Ist die Bezeichnung IS am Objektiv

Avatar

Anonym3060

Tageszeitung "Österreicher"? Abgesehen davon, dass diese Zeitung Müll ist heißt sie nicht so.

Avatar

Anonym11167

Ja, habs auch in der Österreich Zeitung gesehen (und ich schäme mich). Gilt von 3-5. Jänner. Das 75-300 ist Schrott, aber zum Anfangen und ohne Ansprüche an Geschwindigkeit (Kein Ultraschallmotor zum Fokussieren) und Schärfe bzw. Lichtstärke (kein Stabilisator und übliche Lichtstärke) bzw. eben für diesen Preis brauchbar. Aber Freude wirds wohl keine bereiten. Und die 1000D ist halt schon was älteres, bei der man auf einige aktuelle Features verzichten muss. Der Preis. Der machts wohl interessant.

Avatar

Anonym12001

Die Bezeichnung ist weder in der Produktbeschreibung noch auf den Objektiven zu sehen. Also werden die Objektive kein IS haben. Trotzdem eine Kaufempfehlung oder nicht?

Avatar

Anonym8177

In der Tageszeitung Österreich, geht nicht hervor in welchen Märkten dieses Angebot gilt. Nehme daher an, dass es österreichweit gilt. Vielleicht wird die Canon auch über den Onlinehandel (Media Markt) verkauft, da in klein gedruckt steht, dass die Zustellung durch die POST.AT Gruppe erfolgt. Die Objektive sind nicht näher beschrieben, auf der Abbildung kann man Canon Zoom Lens EF-S 18-55 mm entziffern. Vielleicht hilft das jemanden bei der Entscheidung.

Avatar

Anonym11167

Das 75-300 hat garantiert keinen USM. Beim 18-55 weiß ich es nicht. Empfehlung? Schwer zu sagen. kommt immer drauf an, was man machen will und welche Ansprüche man stellt. Beim 18-55 ist es eher egal ob mit oder ohne IS. Die 1000er kann das nötigste, aber nicht mehr. Und das 75-300 ist beim Fokussieren elendig langsam. Wenns nicht trifft (was oft der Fall ist) läufts den kompletten Fokusweg auf und ab und das dauert. Für bewegte Objektive nicht geeignet. Und je höher die Brennweite, desto unschärfer. Und bei 300 ist nicht mehr viel Schärfe übrig (was für ein 10x15 Bild aber egal ist). Es gibt keine wirkliche Alternative. Was besseres beginnt so ab 1200€ und ist somit nicht vegleichbar. Der Geizhalspreis sagt allerdings auch nicht viel aus, da das Set in Österreich nur bei 2 Händler gelistet ist. Allerdings kostet eine 1000D nur mit dem 18-55 schon ca. 400€. Also gibts das Zoom mehr oder weniger geschenkt und das kostet bei Geizhals auch um die 200€. Von einer Empfhelung möchte ich nicht reden, der Preis machts interessant.

Avatar

Anonym8177

Angebot gültig nur am 3. Jänner 2011!

Avatar

Anonym8177

PS.: Samsug LE40C630 101 cm Full HD LCD-TV mit 100 Hz gibts um 499,- auch morgen bei Media Markt.

Avatar

Anonym154

also: das 18-55 soll absoluter mist sein, um längen schlechter als die relativ gute IS-Version. das 75-300 hatte ich die Tage in der Hand. fand ich nicht wirklich schlecht, ich würde es mir nicht kaufen, aber für anfänger sicherlich nicht schlecht. ich denke mal als anfänger macht man nicht wirklich was falsch, aber zu dem Preis kann man nicht sooo viel erwarten!

Avatar

Anonym11110

Was erwartet ihr auch um 399,--??? Ein wirklich gutes Objektiv kostet ja schon das doppelte. Aber ein Profifotograf kauft sich auch eine andere Kamera. Beim Saturn gibt's eine Delonghi Nespressomaschinen. Genaue Typenbezeichnung kann ich leider nicht erkennen. (gratis Kronenzeitung am iPhone - da sind die Grafiken nur recht grob) Dürfte aber kein Schnäppchen sein. Da waren übrigens auch die obigen zwei Angebote drinnen.

Avatar

Anonym9526

Also das der IS bei 18-55er egal ist, dem würd ich deutlich widersprechen...die Linse ohne IS ist absolut unbrauchbar, bzw. sorgt sie mehr für Frust als sonstwas..ich hatte das "Vergnügen" in meiner Anfangszeit und würde definitiv zu der IS Variante raten.. Die 1000er ist zwar alt und soll laut CanonRumors ya eventuell bald abgelöst werden,aber für den Anfang absolut ausreichend.

Avatar

Anonym11167

Kann ich nicht nachvollziehen. Stabi bei 18-55 ist zwar gut, aber meiner Meinung nach nicht dringend notwendig. Klar kommts wieder aufs Einsatzgebiet an, aber in dem Brennweitenbereich kann man auch vglw. lange Belichtungszeiten halten. Beim Tele ist er wesentlich wichtiger.

Avatar

Anonym4867

David : Beim 18-55 ist es eher egal ob mit oder ohne IS. -->da hat jemand keine Ahnung, wie Jebus schon andeutete. Die Non-IS-Version ist wirklich grottig, die IS-Version ist ganz neu berechnet und DEUTLICH schärfer. Ganz abgesehen vom IS.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text