239°
Carpoint Rangierwagenheber (bis 2000 kg) um 14 € - 72% sparen

Carpoint Rangierwagenheber (bis 2000 kg) um 14 € - 72% sparen

Home & LivingAmazon Angebote

Carpoint Rangierwagenheber (bis 2000 kg) um 14 € - 72% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:14€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisfehler bei Amazon? Könnte aber durchgehen:

  • Carpoint 0677807 Rangierwagenheber bis 2000 kg um 14 €

Preisvergleich: die anderen Händler listen den Heber um rund 50 € (inkl Versand nach Österreich)

  • Zum Wagenheber:

- Maximale Traglast: 2000 kg
- Hydraulisch
- Hebehöhe: 135 - 342 mm.

Hinweis: Artikel aktuell nicht lagernd, kann aber vorbestellt werden. Wer ein wenig Geduld aufbringen kann, könnte in den nächsten Wochen und Monaten vll von einer günstigen Lieferung überrascht werden

10 Kommentare

Redaktion

Danke gekauft

Redaktion

ninurtavor 37 s

Danke gekauft


Ich hab ihn mir auch mal geholt, mal schauen ob's durchgeht und wenn ja, wann er kommt

Kann man immer gebrauchen.

Also ich hab den schon vorher gekauft und kann nur sagen, dass er auch die 14 € für mich nicht wert ist. Würde ihn nicht nochmal kaufen.

Redaktion

VollstaNamevor 1 m

Also ich hab den schon vorher gekauft und kann nur sagen, dass er auch die 14 € für mich nicht wert ist. Würde ihn nicht nochmal kaufen.


Ohje, wieso das? Für den simplen Reifenwechsel keine Erleichterung gegenüber dem Wagen eigenen Heber

Hatte den auch und wirklich nur zum anheben geeignet. Unbedingt ein Unterstellbock verwenden, sonst ist das Auto schnell unten.

Redaktion

wheyproteinvor 1 m

Hatte den auch und wirklich nur zum anheben geeignet. Unbedingt ein Unterstellbock verwenden, sonst ist das Auto schnell unten.


Würdest Dus mir um den Preis empfehlen

Petervor 11 m

Würdest Dus mir um den Preis empfehlen


Wenn du ein Unterstellbock verwendest (und das sollte man sowieso immer machen), kannst ihn nehmen. Mein Auto wiegt um die 1200kg und man sieht (und merkt) wie das Auto sich langsam absenkt. Ich verwende nur noch den wageneigenen Heber.

Redaktion

wheyproteinvor 14 m

Wenn du ein Unterstellbock verwendest (und das sollte man sowieso immer machen), kannst ihn nehmen. Mein Auto wiegt um die 1200kg und man sieht (und merkt) wie das Auto sich langsam absenkt. Ich verwende nur noch den wageneigenen Heber.


Danke

wheyproteinvor 2 h, 1 m

Wenn du ein Unterstellbock verwendest (und das sollte man sowieso immer machen), kannst ihn nehmen. Mein Auto wiegt um die 1200kg und man sieht (und merkt) wie das Auto sich langsam absenkt. Ich verwende nur noch den wageneigenen Heber.


Dann gehört das Produkt eigentlich verboten...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text