Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Clint Eastwood in "Für eine Handvoll Dollar" + "Für ein paar Dollar mehr" von Sergio Leone zum Streamen oder Herunterladen
385° Abgelaufen

Clint Eastwood in "Für eine Handvoll Dollar" + "Für ein paar Dollar mehr" von Sergio Leone zum Streamen oder Herunterladen

KOSTENLOS2,99€
13
385° Abgelaufen
Clint Eastwood in "Für eine Handvoll Dollar" + "Für ein paar Dollar mehr" von Sergio Leone zum Streamen oder Herunterladen
eingestellt am 25. Okt 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zur Fortsetzung der entschleunigten Filme diesmal zwei Westernklassiker: "Für eine Handvoll Dollar" und "Für ein paar Dollar mehr"
Sonntag und diesmal danach noch Feiertag zum Entspannen bei einem alten Klassiker nehm ich mir da immer gerne Zeit, wie bereits bei der Schatzinsel und den Musketieren erwähnt.

239847.jpg
Für eine Handvoll Dollar (1964)





Downloadlink (rechts anklicken - Ziel speichern unter)
Hohe Qualität
Mittlere Qualität

In dem Wüstenkaff San Miguel in New Mexico tobt ein erbitterter Bandenkrieg. Zwischen den Fronten: ein wortkarger Fremder, der sich mal für den einen, mal für den anderen Clan verdingt. Doch dem Revolverhelden, der bald "Joe" genannt wird, gelingt es, die beiden Gangsterbanden - die Baxters und die Rojos - im Kugelhagel gegeneinander auszuspielen.

Sergio Leone legte mit seinem Klassiker den Grundstein nicht nur für ein eigenes Subgenre, sondern auch für die Weltkarriere von Clint Eastwood, der seinerzeit vor allem als TV-Darsteller bekannt war und die archetypische Figur des namenlosen Fremden prägen sollte wie kein zweiter Schauspieler.

Die Helden des amerikanischen Westerns lagen in den 1960er-Jahren reglos im Staub; reanimiert wurden sie aus Europa - als romantische Abenteurer im Geiste von Karl May und als ambivalente Protagonisten in blutigen Fehden, wo die Zivilisation fern lag und dunkle Begierden die Herzen verbrannten.

Inspirieren ließ sich Leone auch von Akira Kurosawas Samurai-Film "Yojimbo" aus dem Jahr 1960. Dabei ist der Italo-Western ein Genre ohne Gnade, aber keineswegs ohne Gefühl; und Ennio Morricone lieferte hier erstmals die Musik zum Morden, reduziert und theatralisch zugleich, angereichert mit Schüssen und Hufgedonner.

Darsteller:

Joe - Clint Eastwood
Marisol - Marianne Koch
Ramón Rojo - Gian Maria Volontè
John Baxter - Wolfgang Lukschy
Esteban Rojo - Sieghardt Rupp
Piripero - Joseph Egger
Don Miguel Benito Rojo - Antonio Prieto
Silvanito - José Calvo
Consuelo Baxter - Margarita Lozano
Julián - Daniel Martín



Für ein paar Dollar mehr (1965)




Downloadlink (rechts anklicken - Ziel speichern unter)
Hohe Qualität
Mittlere Qualität

Colonel Douglas Mortimer erleidet einen Rückschlag bei der Kopfgeldjagd - ein anderer Revolverheld bringt die ersehnte Beute doch tatsächlich vor ihm zur Strecke.

Als Mortimer ein weiteres Mal mit diesem geheimnisvollen Monco zusammentrifft, beschließen die beiden, gemeinsame Sache zu machen und das Kopfgeld für den gerade aus dem Knast geflohenen Banditen El Indio zu teilen. Der erweist sich als äußerst gerissen,

Doch Mortimer ist von mehr getrieben als nur von der Aussicht auf Reichtum.

Auf den Überraschungserfolg von "Für eine Handvoll Dollar", der bis 1968 fünf Millionen Dollar allein in Italien einspielen sollte, ließ Sergio Leone bereits 1965 eine Fortsetzung folgen. Hauptdarsteller Clint Eastwood schlüpfte an der Seite von Lee Van Cleef in eine ähnliche Rolle wie im Vorgänger und in einen neuen Plot, während sich der Stil des Italo-Westerns weiter verfestigte: Zu allem entschlossene Anti-Helden schießen sich ihrem Ziel ohne Gnade entgegen; die Kamera rückt ihnen dabei ebenso gnadenlos auf die Pelle. Doch dieses Mal ist der Humor deutlicher zu spüren - und Ennio Morricones weist auf seinem Soundtrack der Melodie einer Spieluhr eine tragende Rolle zu.

Darsteller:

Monco - Clint Eastwood
Col. Douglas Mortimer - Lee Van Cleef
El Indio - Gian Maria Volontè
Nino - Mario Brega
Groggy - Luigi Pistilli
Cuchillio - Aldo Sambrell
Juan Wild - Klaus Kinski
Luke 'Hughie' - Benito Stefanelli
Manuel - Luis Rodríguez
Sancho Perez - Panos Papadopulos
Mary - Mara Krupp
Zusätzliche Info
13 Kommentare
Dein Kommentar