49°
ABGELAUFEN
Codeweavers CrossOver XI kostenlos statt für 47 € herunterladen - Windows-Emulator für Mac & Linux

Codeweavers CrossOver XI kostenlos statt für 47 € herunterladen - Windows-Emulator für Mac & Linux

Apps & Software

Codeweavers CrossOver XI kostenlos statt für 47 € herunterladen - Windows-Emulator für Mac & Linux

Preis:Preis:Preis:47€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf ein wirklich sehr gutes Angebot, das drüben auf Sparfreunde hervorragend bewertet wird, hat XStoneX gestern hingewiesen. Das Unternehmen Codeweavers verschenkt heute im Rahmen seiner Kampagne "Flock the Vote" den Windows-Emulator CrossOver XI für Mac und Linux. Dieser kostet normalerweise 59,95 $, also etwa 47 €.

Im Rahmen der Kampagne "Flock the Vote", mit der Codeweavers möglichst viele Amerikaner dazu bewegen will, in der kommenden Woche zur Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten zu gehen, bietet das Unternehmen seine Software CrossOver XI bis morgen Früh, 6 Uhr, kostenlos an. Normalerweise kostet die Software wie schon erwähnt knapp 60 $ oder etwa 47 €.

Mit dem Windows-Emulator habt ihr die Möglichkeit, Programme die für das Microsoft-Betriebssystem programmiert wurden, auch unter Mac OS X oder Linux zu nutzen. Insgesamt umfasst die Datenbank mehr als 10.000 Anwendungen, die kompatibel zu CrossOver XI sind. Wenn ihr wissen wollt, ob ein spezielles Programm kompatibel ist, könnt ihr das in der Kompatibilitätsliste nachsehen.

Um das Programm gratis zu erhalten, müsst ihr zunächst auf der oben verlinkten Seite eure E-Mail-Adresse und euren Namen angeben. Anschließend bekommt ihr einen Download-Link zugeschickt und könnt die Software sofort nutzen. Innerhalb einer Woche bekommt ihr eine weitere E-Mail mit einem Bestätigungslink, über den ihr euren kostenlosen, 12-monatigen Software-Support aktivieren könnt.

Wenn ihr erstmal wissen wollt, wie CrossOver XI funktioniert, schaut euch am Besten das folgende Video an:

5 Kommentare
Avatar

Anonym4591

Wenn man die Gold-Liste (sprich das, was wirklich läuft) ansieht, wundert man sich, wie sich diese Software überhaupt verkaufen soll. MS Office wird z. B. nur als Version 2000 unterstützt... sowas ist wirklich kaum zu gebrauchen. Und die Definitionen für Silber und Bronze sind eigentlich Augenwischerei, die Software läuft dann entweder fehlerhaft, oder (bronze) sie startet lediglich und zeigt bestenfalls rudimentäre Funktion.

Avatar

Anonym4591

Hier mal die sehr übersichtliche und letztendlich uninteressante Gold-Liste: codeweavers.com/com…me/?sort[medal_mac]=DESC

Avatar

Anonym18921

@Zappo kennst du denn eine bessere alternative für Linux & Mac???

Avatar

Anonym4591

VirtualBox + Win7 Lizenz! Beim Normalpreis von CrossOver ist die Kombination günstiger und 100% kompatibel.

Avatar

Anonym18636

wenn man Crossover kauft, unterstuetzt man damit automatisch das Wine Projekt, welches sowieso schon immer gratis war - auf Linux sind (simple) Windows Programme i.d.R. kein Thema mehr, der erfahrene User wuerde erstmal gleich ausprobieren ob ein Programm in Wine laeuft oder nicht. Crossover besteht im Grunde genommen aus Wine mit ein bisschen drumherum und einer Liste von getesteten und "bewerteten" Programmen. solang dieses Crossover gratis ist, kann man sich es ja ruhig holen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text