32°
Creative "T3150W" 2.1 Bluetooth Lautsprechersystem um 44 € - bis zu 27% sparen

Creative "T3150W" 2.1 Bluetooth Lautsprechersystem um 44 € - bis zu 27% sparen

ElektronikSpar Angebote

Creative "T3150W" 2.1 Bluetooth Lautsprechersystem um 44 € - bis zu 27% sparen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:44€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1

immer noch erhältlich: Wer noch auf der Suche nach 2.1 Lautsprechern ist, die obendrein via Bluetooth angebunden werden können, ist hier mit 44 € und 27% Ersparnis genau richtig.

Bei Mediamarkt findet ihr gerade das Creative "T3150W" 2.1 Bluetooth Lautsprechersystem zum absoluten, neuen Bestpreis um nur mehr 44 €. Der Versand kommt bei Bedarf auf 4,99 €, die Abholung im Markt ist wie immer kostenlos.

Die "T3150W" aus dem Hause Creative bestehen aus zwei Satelliten mit jeweils 2 Watt sowie einem Subwoofer mit 5 Watt - die Gesamtleistung beläuft sich daher auf 9 Watt RMS. Die Besonder- und Seltenheit an diesem 2.1 Lautsprechersystem ist jedoch das integrierte Bluetooth 2.1. Damit lässt sich das Lautsprechersystem einfach ohne Kabeln mit diversen Bluetooth-Geräten verbinden. Freilich kann das Bluetooth Lautsprechersystem auch alternativ via 3,5mm Klinkenkabel angeschlossen werden. Die "T3150W" kommen außerdem mit einer Kabelfernbedienung zum Ein-/Ausschalten und Regeln der Lautstärke. Das System bewegt sich im Übrigen in einem Frequenzbereich zwischen 40 und 20.000 Hz. Der Subwoofer kommt außerdem mit "Bodenbeschallung", die Bässe sind dadurch weitaus mehr spürbar, so der Hersteller.

Auf Amazon vergeben 15 Rezensenten dem Lautsprechersystem 3,2 aus 5 Sterne. Aus diesen Bewertungen lassen sich folgende positive und negative Punkte herausfiltern:

Positiv:

  • sehr gute Verarbeitung
  • Bluetooth-Verbindung klappt einwandfrei
  • sehr kräftiger Bass
  • gute Reichweite bei drahtlosem Betrieb
  • Lautstärke und Klang bei Größe und Preis in Ordnung
  • einfache Installation
  • gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Negativ:

  • Klang (Höhen, Tiefen, Balance) kann nicht verändert werden
  • sehr unübersichtliche Anleitung (Kleindruck)
  • fest verdrahtetes 3.5mm Klinkenkabel
  • kein Pairing-Knopf auf der kabelgebundenen Fernbedienung
  • für manche Useransprüche zu kurze Kabel
  • Klang bei höherer Lautstärke nicht mehr optimal
  • Subwoofer "klirrt" schnell mal

3 Kommentare
Avatar

Anonym22941

Hat jemand probiert wie es funktioniert? Gibt's ein gutes Qualität?

Redaktion

Hi Armin, vielleicht helfen Dir ja die Amazon-Rezensionen ein wenig weiter. Einen zusammenfassenden Überblick erhältst Du außerdem in unserem Artikel ganz unten. LG, Peter

Avatar

Anonym22941

Danke Peter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text