Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial MX500 1TB, SATA (CT1000MX500SSD1) SSD 2,5" 510MB/s schreiben um 91,99 inkl. Versand (rabo networks)
398° Abgelaufen

Crucial MX500 1TB, SATA (CT1000MX500SSD1) SSD 2,5" 510MB/s schreiben um 91,99 inkl. Versand (rabo networks)

91,99€101,84€-10%
13
eingestellt am 25. SepBearbeitet von:"h3rm"
Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • Lesen: 560MB/s • Schreiben: 510MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 95k/90k • Speichermodule: 3D-NAND TLC, Micron • TBW: 360TB • Zuverlässigkeitsprognose: 1.8 Mio. Stunden (MTBF) • Controller: Silicon Motion SM2258, 4 Kanäle • Cache: 1GB • Protokoll: AHCI • Datenschutzfunktionen: 256bit AES, TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe • Herstellergarantie: fünf Jahre • Gelistet seit: 19.12.2017, 11:02

PVG: geizhals.eu/cru…v=e
PVG (vergleichbar, ab 94.99 ohne Versandkosten): geizhals.eu/?ca…6_2
Bewertungen: geizhals.eu/?sr…,-1
Testberichte: geizhals.eu/cru…=uk
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Es gibt 2 verschiedene Baugrößen 2.5 Zoll Platten (wie die im Deal verlinkte) und M.2, das sind quasi nur Leiterplatten ohne Gehäuse. Die 2.5 Zoll Platten werden wie klassische HDDs mit Strom und SATA-Datenkabel mit dem Rechner verbunden und die M.2 Platten werden direkt aufs Mainboard in einen eigenen Steckplatz gesteckt.
Bei den M.2 unterscheidet man noch welche die über SATA angebunden sind (die nutzen den gleichen Bus wie die per Kabel verbundenen Platten und sind dementsprechend gleich schnell) oder welche die über PCIe (und somit deutlich höhere Übertragungsraten) im System sind. Der M.2 Steckplatz muss natürlich auf dem Mainboard vorhanden sein, was aber bei so gut wie jedem aktuellen Board der Fall ist.
13 Kommentare
Zwei SSD ja oder nein? Hab momentan 512gb SSD und 1Tb Festplatte im Notebook. Wird sich wohl nicht lohnen?
BlackdeathsRealm25/09/2019 20:39

Zwei SSD ja oder nein? Hab momentan 512gb SSD und 1Tb Festplatte im …Zwei SSD ja oder nein? Hab momentan 512gb SSD und 1Tb Festplatte im Notebook. Wird sich wohl nicht lohnen?


Kommt drauf an, wozu du die zweite Platte nutzt

Wenn du dort deine files lagerst, dann bleib bei der HDD. Wenn du von dort deine Videos schneidest, dann wäre eine SSD durchaus schlauer, weils angenehmer zum Schneiden ist.
Ich modelliere mit zbrush und Blender. Aber eher auf der 512er. Mir geht's eher darum das die Festplatte durch den schreibkopf anfälliger ist.
Wenn Geld keine Rolle spielt, auf jeden Fall SSD, schneller, sparsamer, lautlos.
Bin grade dabei mir einen neuen PC zu bauen. Ist diese Platte als einzige SSD geeignet um Windows drauf zu installieren und vielleicht ein, zwei wichtige Games? Danke für Feedback
NoobyGamer25/09/2019 21:29

Bin grade dabei mir einen neuen PC zu bauen. Ist diese Platte als einzige …Bin grade dabei mir einen neuen PC zu bauen. Ist diese Platte als einzige SSD geeignet um Windows drauf zu installieren und vielleicht ein, zwei wichtige Games? Danke für Feedback


Ja natürlich. Ist sogar ideal.
Was noch besser wäre, ist eine nvme oder m2 direkt am Mainboard (für OS und Tools) und dann Games auf die 2te SSD (die vom Link)
NoobyGamer25/09/2019 21:29

Bin grade dabei mir einen neuen PC zu bauen. Ist diese Platte als einzige …Bin grade dabei mir einen neuen PC zu bauen. Ist diese Platte als einzige SSD geeignet um Windows drauf zu installieren und vielleicht ein, zwei wichtige Games? Danke für Feedback


Absolut, der Unterschied zu ner Festplatte ist deutlich spürbar, aber für reguläre Anwendungen merkst du zwischen SATA SSDs die mit 500 MB/s und PCIe M.2 Platten die mit 1500MB/s schreiben keinen wirklichen Unterschied oder zumindest keinen der 30% Preisaufschlag wert ist.
Aber das ist natürlich nur meine Meinung (und ich hab im Standrechner PCIe Platten, aber ich schätze die kompakte Bauform und die Kabellosigkeit)
Habe auch eine crucial (jedoch m2 1TB) und kann die Festplatten nur empfehlen.
Bearbeitet von: "Norbert_Owned" 25. September
Grapefruit25/09/2019 21:39

Absolut, der Unterschied zu ner Festplatte ist deutlich spürbar, aber für r …Absolut, der Unterschied zu ner Festplatte ist deutlich spürbar, aber für reguläre Anwendungen merkst du zwischen SATA SSDs die mit 500 MB/s und PCIe M.2 Platten die mit 1500MB/s schreiben keinen wirklichen Unterschied oder zumindest keinen der 30% Preisaufschlag wert ist.Aber das ist natürlich nur meine Meinung (und ich hab im Standrechner PCIe Platten, aber ich schätze die kompakte Bauform und die Kabellosigkeit)


Wait... Da gibts verschiedene? Kann mir das mal wer kurz deppeneinfach erklären?
Es gibt 2 verschiedene Baugrößen 2.5 Zoll Platten (wie die im Deal verlinkte) und M.2, das sind quasi nur Leiterplatten ohne Gehäuse. Die 2.5 Zoll Platten werden wie klassische HDDs mit Strom und SATA-Datenkabel mit dem Rechner verbunden und die M.2 Platten werden direkt aufs Mainboard in einen eigenen Steckplatz gesteckt.
Bei den M.2 unterscheidet man noch welche die über SATA angebunden sind (die nutzen den gleichen Bus wie die per Kabel verbundenen Platten und sind dementsprechend gleich schnell) oder welche die über PCIe (und somit deutlich höhere Übertragungsraten) im System sind. Der M.2 Steckplatz muss natürlich auf dem Mainboard vorhanden sein, was aber bei so gut wie jedem aktuellen Board der Fall ist.
NoobyGamer25/09/2019 21:58

Wait... Da gibts verschiedene? Kann mir das mal wer kurz deppeneinfach …Wait... Da gibts verschiedene? Kann mir das mal wer kurz deppeneinfach erklären?


Einerseits die Bauform mit und ohne Gehäuse, und dann mit nvme die Variante über pcie statt sata. SATA Bandbreite ist halt nicht mehr so Pralle, pcie ist aktuell am Sprung von Version 3 auf 4. Aber 4 kostet unverhältnismäßig. Problem an Platten ohne Gehäuse ist die Wärmeentwicklung und damit bei großen Datenmengen thermalthrottling, es gibt passive Kühlkörper um dem entgegen zu wirken.
Für OS und Games fühlt sich die Vorteile aber minimal an, da die Datenmengen nicht groß genug sind
Der Preis ist superhot, die Händlerbewertungen auf Geizhals dann aber doch ziemlich abschreckend.
Wow, die hol ich mir! Ist schon meine 173. und es fehlen nicht mehr viele, dann kann ich endlich mein Bad damit fliesen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text