Crucial P1 CT500P1SSD8 500GB Interne SSD (3D NAND, NVMe, PCIe, M.2)
244°

Crucial P1 CT500P1SSD8 500GB Interne SSD (3D NAND, NVMe, PCIe, M.2)

59,50€68,95€-14%Amazon Angebote
6
eingestellt am 10. Aug
Hallo Leute,

Amazon ist wieder mit einer Aktion aus Deutschland mitgezogen und dadurch erhaltet ihr die Crucial P1 CT500P1SSD8 500GB Interne SSD (3D NAND, NVMe, PCIe, M.2) für 59,50€.

Der Preisvergleich beginnt bei 68,95€

Produktinfo:

Ob Sie versuchen, schneller ins Spiel zu kommen oder all Ihre wertvollen Erinnerungen zu speichern, die Crucial P1 SSD überzeugt. Die Kapazitäten beginnen bei 500 GB und reichen bis zu 1 TB.

Die Crucial P1 SSD bietet in der Praxis eine in der Kategorie führende Leistung. PCMark® 8 Benchmarks zeigen, dass diese SSD in der Lage ist, Durchsatzraten von bis zu 565 MB/s im Mixed-Modus zu erreichen, mit einem Gesamtergebnis von 5.084, das ähnliche SSDs innerhalb der Preiskategorie übertrifft.4

Mit sequentiellen Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.000/1.700 MB/s5 bietet die P1 solide Leistung durch hybrid-dynamische Schreibbeschleunigung, eine einzigartige SLC-Cache- Implementierung. Die SSD bietet eine MTTF von 1,8 Millionen Stunden und eine Lebensdauer von bis zu 200 TB geschriebenen Bytes bei einem Stromverbrauch von durchschnittlich 100 mW. Nutzt die PCIe®-Schnittstelle von NVMeTM, um mehr Geschwindigkeit für weniger Geld zu bieten.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Ist eine PCI Express SSD um vieles schneller zu einer gewöhnlichen esata SSD?
SATA Limitiert auf ca 550MB pro Sec
stefan.robert10/08/2019 06:39

Ist eine PCI Express SSD um vieles schneller zu einer gewöhnlichen esata …Ist eine PCI Express SSD um vieles schneller zu einer gewöhnlichen esata SSD?


In der Theorie ja, im Alltag wirst du als normaler User aber wenig Unterschied zwischen einer NVMe und einer normalen SATA SSD merken.
(Schnellerer Boot um 2-3 Sekunden, Updates/Installationen gehen nochmals etwas schneller, usw.)
BlackJack10/08/2019 10:49

In der Theorie ja, im Alltag wirst du als normaler User aber wenig …In der Theorie ja, im Alltag wirst du als normaler User aber wenig Unterschied zwischen einer NVMe und einer normalen SATA SSD merken.(Schnellerer Boot um 2-3 Sekunden, Updates/Installationen gehen nochmals etwas schneller, usw.)


Danke für die Info. Hab derzeit die 256gb SSD von Samsung evo 860 zahlt sich demnach nicht wirklich aus.
Ich bin auch von SSD auf NVMe gewechselt und kann sagen: es bringt praktisch nix. Wenn man sehr große Datenmengen hin und herschaufelt oder hochauflösende Videobearbeitung, bringts sich was. Davon abgesehen ist ein Umstieg aber sinnlos.
naja... mehr platz im gehäuse ist schon nett. die dinger sind unabhängig vom speed einfach saupraktisch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text