Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
CTEK MXS 10 - Vollautomatisches Batterieladegerät (Grundladung, Erneuerung, Erhaltungsladung)
298° Abgelaufen

CTEK MXS 10 - Vollautomatisches Batterieladegerät (Grundladung, Erneuerung, Erhaltungsladung)

107,99€131,44€-18% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
7
eingestellt am 6. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer mal ordentlich mit 10 Ampere laden will, kann sich derzeit das CTEK MXS 10 holen. Reserviert sind stand 18:13 insgesamt 52%, also habt ihr noch bissl Zeit zum Überlegen. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei 131,44 €.

228272.jpg
Bei 831 Bewertungen werden im Schnitt 4,6 / 5 Sterne vergeben.


  • Kinderleicht anzuschliessen und anzuwenden: Vollautomatisch, verpolungssicher und funkenfrei.
  • Robust und zuverlässig: Für den Außeneinsatz bei jedem Wetter entworfen. In Schweden entwickelt und getestet.
  • Flexibel: Mit vielen Typen von Fahrzeug-Batterien kompatibel.
  • Batteriepflege und Regenerierung: spezielles Aufarbeitungsprogramm zur Optimierung der Batterielebensdauer und zur Regenerierung entladener Batterien
  • Stromversorgung: kann als Stromversorgung (bis zu 10A) dienen, wenn die Batterie aus dem Fahrzeug entfernt werden muss. Die ektronischen Einstellungen des Fahrzeugs werden so erhalten und geschützt.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

7 Kommentare
Kann auch 10A, Konstantspannungsversorgung bei ausgebauter Batterie und bekannte Marke. Kostet nur € 89,10. amazon.de/AEG…8-5
mfgx06/04/2020 21:32

Kann auch 10A, Konstantspannungsversorgung bei ausgebauter Batterie und …Kann auch 10A, Konstantspannungsversorgung bei ausgebauter Batterie und bekannte Marke. Kostet nur € 89,10. https://www.amazon.de/AEG-Automotive-97024-Mikroprozessor-Ladegerät-Temperaturausgleich/dp/B076RQPGWP/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=kfz+aeg+batterieladegerät&qid=1586201345&sr=8-5


Kann natürlich jeder entscheiden wir er will. Man sollte aber beim pvg schon beim selben Modell bleiben. Ich vergleiche ja auch kein Oppo Smartphone mit einem Apple trotz technisch gleich scheinender Daten und Vice versa. Wenn du den AEG willst, kaufst du ihn. Wenn du CTEK willst, kaufst du eben diese Marke. Ich hab die kleinere Version davon und bin vollends überzeugt.
ninurta06/04/2020 21:36

Kann natürlich jeder entscheiden wir er will. Man sollte aber beim pvg …Kann natürlich jeder entscheiden wir er will. Man sollte aber beim pvg schon beim selben Modell bleiben. Ich vergleiche ja auch kein Oppo Smartphone mit einem Apple trotz technisch gleich scheinender Daten und Vice versa. Wenn du den AEG willst, kaufst du ihn. Wenn du CTEK willst, kaufst du eben diese Marke. Ich hab die kleinere Version davon und bin vollends überzeugt.


Muss ich mich anschließen - bin sehr glücklich mit dem Teil
ninurta06/04/2020 21:36

Kann natürlich jeder entscheiden wir er will. Man sollte aber beim pvg …Kann natürlich jeder entscheiden wir er will. Man sollte aber beim pvg schon beim selben Modell bleiben. Ich vergleiche ja auch kein Oppo Smartphone mit einem Apple trotz technisch gleich scheinender Daten und Vice versa. Wenn du den AEG willst, kaufst du ihn. Wenn du CTEK willst, kaufst du eben diese Marke. Ich hab die kleinere Version davon und bin vollends überzeugt.



Wollte jetzt auch keine Markenglaubenskrieg auslösen sondern legendlich Community Mitgliedern die sich vielleicht technisch nicht so damit auseinander setzen mitteilen das es günstigere (Marken-) Geräte gibt mit diesen Daten. Und den Android-Apple Vergleich bei einem Batterieladegerät anzustrengen naja..
mfgx06/04/2020 21:56

Wollte jetzt auch keine Markenglaubenskrieg auslösen sondern legendlich …Wollte jetzt auch keine Markenglaubenskrieg auslösen sondern legendlich Community Mitgliedern die sich vielleicht technisch nicht so damit auseinander setzen mitteilen das es günstigere (Marken-) Geräte gibt mit diesen Daten. Und den Android-Apple Vergleich bei einem Batterieladegerät anzustrengen naja..


Solange die internen Werte nicht dieselben sind, ist der Vergleich auf alle Fälle legitim. Ist beide Male kein reines umbranden sondern komplett andere Geräte.
die frage was ich mir immer stelle, soll ich ctek nehmen oder doch lieber das bosch, was für mich ausreichen würde: amazon.de/gp/…LDU
Wie erkennen diese Ladegeräte eigentlich die Kapazität um den richtigen Ladestrom (idealerweise 1/C) zu wählen? Spannung ist klar, die lässt sich einfach messen - deshalb haben manche Ladegeräte auch Probleme bei tiefer/tiefentladenen Batterien, die werden entweder gar nicht oder falsch erkannt. Dieses Bosch dürfte auch darunter fallen, wenn man die Amazon Bewertungen so liest. Einen Lademodus erzwingen kann man den Bewertungen nach nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text