Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
De Buyer 5610.24 Mineral B Element Bratpfanne, Eisen, silber, Ø 24 cm
221° Abgelaufen

De Buyer 5610.24 Mineral B Element Bratpfanne, Eisen, silber, Ø 24 cm

26,45€35,90€-26%Amazon Angebote
15
eingestellt am 30. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Angebot bei Amazon ist die De Buyer Eisen-Bratpfanne mit 24cm Durchmesser. Inkl. Prime-Versand kostet die Pfanne mit selbst einbrennender Bienenwachsschicht 26,45€ und hat einen Vergleichspreis von 35,90€ laut Idealo: idealo.at/pre…tml

Bewertung: 4,6 / 5 (2264)

Details:
Eisenpfanne - NICHT BESCHICHTET
Eisenpfannen sollten eingebrannt werden - Dazu auch die Bienenwachs-Beschichtung
Größe: 24cm (oben) - 17cm (unten)
Material: Eisen
Herdarten: Alle

PS: habe die Pfanne selbst als 28er und bin mittlerweile sehe begeistert. Die Pfanne braucht aber seine Zeit. PS: Einbrennen möglichst NICHT in der Wohnung. Gruß, der Rauchmelder.
227589.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

15 Kommentare
Die Pfanne ist super - habe ich seit ungefähr 4 Jahren regelmäßig im Einsatz.

Darf nicht mit Spülmittel gewaschen werden, auch im Geschirrspüler hat sie nichts zu suchen.
Leider zu klein, hab eine in der Größe schon daheim, aber wirklich sehr zu empfehlen

Für alle, die wissen wollen wie man die pfanne richtig einbrennt ohne die ganze wohnung zu verpesten
pfannenhelden.de/eis…en/
Haha wie geil

ich lese seit 3 Tagen (Hallo Corona) über Pfannen und die war in der engeren Wahl - habe nur wegen einbrennen noch nicht zugeschlagen.
lulu30/03/2020 11:11

Haha wie geilich lese seit 3 Tagen (Hallo Corona) über Pfannen und die war …Haha wie geilich lese seit 3 Tagen (Hallo Corona) über Pfannen und die war in der engeren Wahl - habe nur wegen einbrennen noch nicht zugeschlagen.


Kann diese Pfanne ebenfalls empfehlen, hab sie schon seit Jahren am Griller im Einsatz - einbrennen würde ich dringend wenn möglich im Freien empfehlen!
Aber...

Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese Probleme nicht habe?
Kann mir das jemand erklären? Außer, dass die Beschichtung nach 2-3 Jahren weg ist und man eine neue kaufen muss (Umweltschutz wegen Entsorgung erstmal ausgenommen)


Weil so wie ich es verstehe - ankleben tut trotzdem was (?) - oder was ist halt so geil an den Pfannen?

Danke
lulu30/03/2020 12:12

Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese …Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese Probleme nicht habe?Kann mir das jemand erklären? Außer, dass die Beschichtung nach 2-3 Jahren weg ist und man eine neue kaufen muss (Umweltschutz wegen Entsorgung erstmal ausgenommen)Weil so wie ich es verstehe - ankleben tut trotzdem was (?) - oder was ist halt so geil an den Pfannen?Danke


Und vor allem mit was waschen wenn nicht mit Spülmittel
lulu30/03/2020 12:12

Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese …Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese Probleme nicht habe?Kann mir das jemand erklären? Außer, dass die Beschichtung nach 2-3 Jahren weg ist und man eine neue kaufen muss (Umweltschutz wegen Entsorgung erstmal ausgenommen)Weil so wie ich es verstehe - ankleben tut trotzdem was (?) - oder was ist halt so geil an den Pfannen?Danke



Mit der Eisenpfanne kann man gut Braten, es entsteht :de.wikipedia.org/wik…ion . Dies ist bei beschichteten Pfannen kaum der Fall.
Me..30/03/2020 12:27

Und vor allem mit was waschen wenn nicht mit Spülmittel


Also das mit Spülmittel nicht verwenden ist so eine Sache. Hab schon mehrere Schmiedeeisenpfannen und auch Gußeisenpfannen im Einsatz und keine davon hat je Probleme mit Spülmittel bekommen.
Wichtig ist, dass man sie nach dem Reinigen wieder entsprechend ölt, sprich reinigen, abtrocknen und kurz in den Ofen geben damit die letzten Wasserrückstände weg sind und danach mit Leinöl/Olivenöl etc einfetten.
Habe die 26cm Version dieser Reihe seit 3 Jahren. Die Handhabung ist sicherlich nicht so einfach wie bei einer beschichteten Pfanne. Ohne Einbrennen (siehe vorige Beiträge) funktioniert die Pfanne nicht! Säurehaltige Soßen (Tomate, Weißwein, etc.) kann man darin eher nicht zubereiten, es löst die Patina. Auch fürs Braten von Fisch sollte eine bestmögliche Patina drauf sein. Beachtet zudem das Gewicht, manchem kann das Arbeiten mit einer gefüllten Eisenfanne ohne Gegengriff zu unhandlich sein (wobei es beim 24cm Modell gehen sollte). Und wer sehr auf Optik und perfekte Reinigung in der Küche steht, muss sich umgewöhnen. Diese Pfanne wird eher (wenn überhaupt) mit kochendem Wasser und Bürste gereinigt, immer ein wenig eingefettet gelagert. Alles andere ist der Funktion nicht zuträglich.
Aber Bratkartoffeln, Speck, Eier, Kaiserschmarrn etc. werden darin einfach sehr lecker.
Boah

Das ist kompliziert.
lulu30/03/2020 13:01

BoahDas ist kompliziert.


Der Geschmack ist aber wirklich viel besser!
lulu30/03/2020 12:12

Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese …Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese Probleme nicht habe?Kann mir das jemand erklären? Außer, dass die Beschichtung nach 2-3 Jahren weg ist und man eine neue kaufen muss (Umweltschutz wegen Entsorgung erstmal ausgenommen)Weil so wie ich es verstehe - ankleben tut trotzdem was (?) - oder was ist halt so geil an den Pfannen?Danke


Du kannst sie heißer benutzen und die Wärmespeicherung ist meist besser - Vor allem für Fleisch interessant
Falls jemand die Möglichkeit hat:
Auf einem Alten Holzherd (am Land von den Oma's verwendet) wo unter der Herdplatte (Gusseisen) direkt das Feuer brennt kann man die Pfanne super einbrennen.
Nach jedem Kochen baut sich die Patina mehr auf.
Ich kann das jedem nur empfehlen, die Ergebnisse sind wesentlich schneller zu erreichen als auf einem "normalen" Herd, oder im Backofen..
Liest sich sehr interessant - danke, wieder was gelernt. Aber, obwohl ich gerne und viel koche, leider nichts für mich, da bei mir in der Küche eigentlich alles mit Ausnahme von Elektrogeräten im Geschirrspüler landet (selbst Holzbrettel - die haltens auch aus...).
lulu30/03/2020 12:12

Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese …Aber...Was kann diese Pfanne nun besser als die beschichteten wo ich diese Probleme nicht habe?Kann mir das jemand erklären? Außer, dass die Beschichtung nach 2-3 Jahren weg ist und man eine neue kaufen muss (Umweltschutz wegen Entsorgung erstmal ausgenommen)Weil so wie ich es verstehe - ankleben tut trotzdem was (?) - oder was ist halt so geil an den Pfannen?Danke


Eine beschichtete Pfanne, die du bedenkenlos auf dem Griller (bzw. allgemein bei sehr starker Hitze) benutzen kannst kostet mindestens das 4fache - das ist für mich eigentlich der Hauptgrund
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text