29°
Dell Deals: Vostro 1520 bis 12.11. für 600€

Dell Deals: Vostro 1520 bis 12.11. für 600€

Elektronik

Dell Deals: Vostro 1520 bis 12.11. für 600€

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:600€
Zum DealZum DealZum Deal

Unter dem Aktionsnamen "Dell deals on sale now!" werden heute und morgen Dell Vostro 1520 im Kleinunternehmerbereich von Dell.de (zur Aktionsseite) und Dell.at (zur Aktionsseite) verkauft. Achtet darauf, dass alle Preisangeben ohne Mehrwertsteuer erfolgen. Diese werden nämlich erst im Warenkorb angerechnet. Ohne weitere Upgrades und inklusive Versand kostet das Notebook exakt 599,76€ für Deutsche und 604,80€ für Österreicher. Wer vorhat das Gerät aufzurüsten, kann ab 599€ Nettopreis mit dem Gutscheincode TN6FNKD50Q$2W6 10% des Kaufwertes sparen.

Das Dell Vostro 1520 hat einen starken Core2Duo P8700 mit 2,53GHz, 4096MB RAM, eine integrierte GMA X4500 HD Grafikkarte (nicht übermäßig zum Spielen geeignet) und 320GB Festplattenspeicher. Achtet also wegen der 4GB Arbeitsspeicher auch darauf, dass ihr ein 64Bit-System von Windows 7 Professional wählt (ist im Preis inbegriffen). Außer der guten Prozessorleistung und dem ausreichendem RAM, hat das Notebook noch ein schön mattes Display mit 1140x900 Pixel. Mit einem Gewicht von 2,4kgbleibt das Book noch zusätzlich sehr mobil. Genaue Angaben zur Akkuleistung bei diesem Modell konnte ich leider nicht finden. Andere Ausstattungsvarianten des Vostro 1520 laufen bei normaler Nutzung zwischen 3 und 5 Stunden. Optisch, finde ich, macht das Gerät aber nicht viel her. Ebenfalls zu den Minuspunkten gehört der fehlende HDMI-Port und der hörbare Lüfter der ab und zu aufheult. Somit ist er nur bedingt als Media-Notebook nutzbar (über die alte VGA-Schnittstelle).

Weiterenützliche Kundenerfahrungen findet man direkt bei Dell. Einen Test zum Vostro 1520, jedoch mit einer anderen Ausstattung, gibt's auf Notebookcheck.com.

Fazit: Ein super Office-Gerät mit Performance-Reserven für die Zukunft, jedoch nur bedingt brauchbar zum Spielen oder FullHD-Inhalte abspielen.

Können Privatkunden im Unternehmerbereich bestellen?

Ja. Dell hat damit keine Probleme und es findet auch keine Überprüfung statt. Als Firma hat es sich eingebürgert "Privatperson" anzugeben. Offiziell verzichtet man dann jedoch auf die nutzlose Gewährleistung im 2. Jahr und das 14-tägige Widerrufsrecht, welche jedoch meist aus Kulanz gewährt wird. Wichtig ist nur, dass die 1-jährige Garantie nicht flöten geht, und das tut sie auch nicht.

3 Kommentare
Avatar

Anonym804

Frage: Warum ist die Gewährleistung des 2. Jahres "eh nutzlos"? Danke für die Info

Avatar

Anonym6

Von den 24 Monaten Gewähleistung der jeder Händler geben muss, kann nur in den ersten 6 Monaten das Gerät ersetzt/repariert werden - außer der Händler kann beweisen, dass der Schaden durch den Käufer verursacht wurde. Nach dem 6. Monat dreht sich die Beweislage und der Käufer muss beweisen, dass der Schaden schon zum Kaufdatum vorhanden war (was quasi unmöglich ist).

Avatar

Anonym4410

Man kann auch telefonisch bestellen. Da kann man einfach sagen, dass man Privatperson ist und bekommt trotzdem ein Produkt aus dem Unternehmerbereich. Auf die 14 Tage Rücktrittsrecht und die 2 Jahre Gewährleistung kann man als Privatperson nicht rechtswirksam verzichten. Aber das gibt bei Dell kein Problem. Ich habe seit über zwei Jahren einen Vostro mit einem Jahr Garantie und jetzt war das Netzteil kaputt und ich bekam ohne Probleme einfach eine Neues und bekam dann das Angebot noch um 140€ zwei Jahre Garantie dazuzukaufen. Bei de Service werde ich mir nur noch Dell kaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text