Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Dell Dock WD19 180W, DELL-WD19-180W Performance Dockingstation
288°

Dell Dock WD19 180W, DELL-WD19-180W Performance Dockingstation

149,90€195,44€-23%Amazon Angebote
3
eingestellt am 28. Okt
Vergleichspreis: 195,44€



Das Dell WD19 ist eine vielseitige Dockingstation für Notebooks und PCs, Die neben Videosignalen auch Daten übertragen und angeschlossene Geräte aufladen kann. Die WD19 wird über das Netzkabel mit Strom versorgt und kann via USB-C PD (Power Delivery) angeschlossene Geräte mit 180 Watt Leistung Aufladen. Als Videoausgänge stehen zwei DisplayPort und ein HDMI-Ausgang bereit, mit welchen sich noch produktiver arbeiten lässt. Insgesamt stehen drei USB-A 3.2 (5 Gbit/s) Ports sowie ein weiterer USB-C Anschluss bereit, mit welchen sich Daten übertragen oder Eingabegeräte anschließen lassen. Das WD19 kann mittels kompatibler vesa-monitore an der Rückseite Dieser befestigt werden, So dass man alle Anschlüsse jederzeit griffbereit hat.

215459.jpg
  • 1x USB C 3.1
  • 3x USB A 3.1
  • 1x Thunderbolt 3
  • 1x USB C/ DisplayPort
  • 1x Audio
  • 2x DisplayPort 1.4
  • 1x HDMI 2.0b
  • 1x RJ-45
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

3 Kommentare
Die laufen soweit ich weis mit DisplayLink, geht also auch (mittlerweile) auch auf MacBooks. Bei Catalina weis ich allerdings nicht ob’s noch läuft, könnte ich (für künftig interessierte) aber gerne mal testen
Bitte seit Vorsichtig mit diesem Verkäufer IT-SHOP EU. Ich hatte vor 2 Monaten eine WD15 mit 180W bestellt gehabt welche um 80€ gelistet war und bekommen habe ich einen Vesa Adapter für DELL Monitore. Das Zurückschicken war sehr Mühsam da kein Rücksendeetiket von Amazon erstellt wurde. Als ich mich mehrmals beschwert habe hat dann Amazon ein Rücksendeetiket erstellt welches dann kostenlos war. Nach 2 Monaten bekam ich dann das Geld inklusive Versandkosten zurücküberwiesen. Wahr sehr ärgerlich.
HerbertWaltraud28/10/2019 21:49

Die laufen soweit ich weis mit DisplayLink, geht also auch (mittlerweile) …Die laufen soweit ich weis mit DisplayLink, geht also auch (mittlerweile) auch auf MacBooks. Bei Catalina weis ich allerdings nicht ob’s noch läuft, könnte ich (für künftig interessierte) aber gerne mal testen



Nein, kein displaylink
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text