214°
Dell S2409W - 24" Full-HD Monitor für 169€!

Dell S2409W - 24" Full-HD Monitor für 169€!

Elektronik

Dell S2409W - 24" Full-HD Monitor für 169€!

AvatarAnonym6

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal

gültig bis 31. August

Nur heute und morgen gibt es den 24 Zoll Full-HD Monitor Dell S2409W für 169,12€ (Idealopreis: 233€). Das entspricht einer ordentlichen Ersparnis von 54€ bzw. 23%. Der korrekte Endpreis wird jedoch erst im Warenkorb angezeigt. Auch im allgemeinen Vergleich stimmt der Preis. Es gibt nur ein Gerät von ViewSonic welches preislich mithalten kann. Alle anderen Monitore beginnen sonst ab 180€ aufwärts.

Diesen Preis möglich machen drei Aktionen, die sich gerade überschneiden:

  • kostenloser Versand bis 30. Oktober 2009 (11,90€)
  • 15% Rabatt auf sämtliche Monitore bis 02. September 2009 (37,31€)
  • Dell Aktionstage: 20% Rabatt auf den S2409W bis zum 31. August 2009 (42,28€)

Der Preis giltet jedoch nur für Dell.de und somit nur für Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Österreicher müssten auf LogoiX zurückgreifen.

Zum Monitor selber kann hauptsächlich nur Gutes schreiben. Das matte 24 Zoll TN-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel im 16:9 Verhältnis und ist somit Full-HD fähig. Erfreulich sind auch die vielen Schnittstellen: VGA, DVI-D (HDCP) und HDMI. Also auch bestens als Konsolenmonitor oder zum Filme schauen geeignet. Im User-Test von Prad.de schneitdet der Monitor gut ab. Verarbeitung und Design können ebenfalls überzeugen. Dennoch, perfekt ist der Monitor natürlich nicht. Kleine Mängel, wie fehlende Kabel im Lieferumfang (nur VGA-Kabel dabei) und keine Höhenverstellbarkeit gehören zu den Minuspunkten.

Dell gibt auf diesen Monitor einen dreijährigen Monitor-Austausch-Service.

Technische Daten:

Helligkeit: 300cd/m² • Auflösung: 1920 x 1080 bei 60 Hz • Kontrast: 1000:1 • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film

20 Kommentare
Avatar

Anonym6419

Es gab eine ähnliche Aktion vor ein paar Wochen, da wurde der TFT mit einem DVI Kabel ausgeliefert.

Avatar

Anonym6781

Jep, ich habe letztens 2 bestellt da waren DVI Kabeln dabei.

Avatar

Anonym6938

Ein DVI Kabel kostet keine 5€ bei Amazon...

Avatar

Anonym534

gilt das angebot auch für österreich?

Avatar

Anonym6940

@sanuo Der Preis giltet jedoch nur für Dell.de und somit nur für Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Österreicher müssten auf LogoiX zurückgreifen. Naja ich habe ihn mir auch ma gegönnt Mal sehen wie er so wird ;-)

Avatar

Anonym6419

@Zappel Es ging nicht um die Kosten, sondern um die Produktbeschreibung vom Admin

Avatar

Anonym5917

Ich habe das Ding bei der letzten Aktion bestellt und bin sehr zufrieden. Kontrast ist gut, Schaltzeiten gering (keinerlei Schlieren bei schnellen 60FPS-Spielen) und die Farben wunderbar, außerdem habe ich nicht den geringsten Pixelfehler. Entgegen den Userberichten, die ich erstöbert hatte bereitet mir der Standfuß auch keinerlei Kopfzerbrechen – liegt vielleicht daran, dass mein Tisch recht stabil steht. Außerdem betreibe ich einen PC über DVI und eine PS3 über HDMI problemlos parallel. Das Umschalten erfordert zwar ein paar Tastendrucke, aber ich konnte nicht feststellen, dass die PS3 (wegen HDCP) damit irgendwelche Probleme hat. Einige berichteten davon, dass die PS3 unter Umständen nur schwarz liefert und man immer nur eins von beiden Geräten betreiben sollte. Ob das nun an neuerer Firmware für den Monitor und/oder die PS3 liegt, kann ich nicht sagen, bei mir ist es so, wie man es erwarten würde. Das einzige wirkliche Manko: es fehlt die Option, niedrig aufgelöste Signale mit korrektem Seitenverhältnis hochzurechnen. Egal ob 16:10 oder 4:3, es füllt immer das komplette Panel aus. Normalerweise gibt es dafür eine Option im nVidia-Treiber, damit das die Grafikkarte übernimmt, aber die funktioniert bei vielen (inklusive mir) nicht. Somit muss ich z.B. Warcraft 3 mit breitgesichtigen Pummelchen spielen…

Avatar

Anonym6944

Also bei mir wird da nicht der Preis angezeigt im Warenkorb.... die 15 % tauchen nirgends auf somit kostet er knapp unter 200 euro ......

Avatar

Anonym162

bei mir ebenfalls 198 euro wie gehts günstiger?

Avatar

Anonym5505

dito, bei mir ird es auch für kanpp unter 200e angezeigt

Avatar

Anonym6945

Hi, dass mit dem Preis würde mich auch mal interessieren. Wollte mir den auch gerade bestellen.

Avatar

Anonym6946

Hey jungs was mach ich falsch, bei mir werden nur die 20% abgezogen. Die 15% Prozent leider nicht :shock:

Avatar

Anonym6947

Ja, der Monitor kostet wieder 200€. Die haben irgendwie wieder die 15% deaktiviert

Avatar

Anonym6940

Weiss jemand vielleicht wie lange Dell für den Versand ca. benötigt? Denn wenn ich nachsehe wie llange die noch benötigen steht dort 29.9 0.0 Das ist ja ein ganzer Monat

Avatar

Anonym6961

bei mir steht auch der 29.09. ... nervt ein wenig ;-(

Avatar

Anonym6940

Kam gerade an Freu mich schon aufs auspacken. Ist fast wie Weihnachten

Avatar

Anonym7066

Fiese Abzocke! Da hat Dell seit 2 Wochen mein Geld und heute erfahre ich hinten rum, dass mein Auftrag storniert wurde! Trotz zugesandter AUFTRAGSBESTÄTIGUNG!!! Und sowas von solch einem Unternehmen wie DELL…NIE WIEDER!!! Besonders herb is`es weil ich den Monitor eigentlich fürs Studium dringend bräucht... :cry:

Avatar

Anonym7067

Ja, mir ist heute das selbe passiert. Ich werde da morgen anrufen! So geht das nicht, es ist ein gültiger Kuafvertrag und ich habe nichts in Ihren AGB´s gesehen, dass die das so einfach können!

Avatar

Anonym6108

Also ich hab bis jetzt immer gute Erfahrungen mit Dell gemacht. Der Kundensupport ist auch kulant und flexibel. Ich denke, solange die den Monitor noch produzieren und auf der Homepage bewerben, sollte es keine Probleme geben.

Avatar

Anonym7066

Genau da ist das Problem...ich kann den Monitor nicht mehr auf der Homepage finden. Trotz freundlicher Anfrage habe ich bis jetzt nur eine "gelinde gesagt" pampige Mail bekommen. In dieser findet sich ein knapp, zusammengebastelter 3 Zeiler welcher mir noch einen schönen Tag wünscht und einen Link enthält..."Wenn ich doch weiter bei Dell einkaufen möchte sollte ich doch den Dell-Shop verwenden" Haaalloooo...gehts noch? Daraufhin habe ich Dell nochmals in (nachwievor) sehr höflichem Ton gebeten, sich der Sache doch etwas Kulanter zu zeigen. Schließlich besteht ein gültiger Kaufvertrag! Meinem Bruder ist mit einem Dell-Netbook-Angebot letztens das Gleiche passiert...scheint also bei Dell durchaus gang und gebe zu sein! Bin mal gespannt ob die sich nochmal melden...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text