Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
"Der Tiger von Eschnapur" und "Das indische Grabmal" Regie Fritz Lang zum Streamen oder Herunterladen aus der 3Sat Mediathek
217°

"Der Tiger von Eschnapur" und "Das indische Grabmal" Regie Fritz Lang zum Streamen oder Herunterladen aus der 3Sat Mediathek

KOSTENLOS2,99€3Sat Mediathek Angebote
0
217°
"Der Tiger von Eschnapur" und "Das indische Grabmal" Regie Fritz Lang zum Streamen oder Herunterladen aus der 3Sat Mediathek
eingestellt am 6. Jän 2021
Zur Fortsetzung der entschleunigten Sonntagsfilme (Feiertagsfilme) diesmal der Zweiteiler "Der Tiger von Eschnapur" und "Das indische Grabmal" Es war die erste Regiearbeit von Fritz Lang ("Metropolis"), nachdem er 1956 aus den USA nach Deutschland zurückgekehrt war. Bei der Besetzung brachte Lang die amerikanische Schauspielerin Debra Paget, bekannt aus "Die zehn Gebote", mit den deutschen Stars Paul Hubschmid und Walther Reyer zusammen. Die Dreharbeiten der aufwendigen Produktionen fanden unter anderem in den indischen Metropolen Udaipur und Jaipur statt.

An den Kinokassen waren die beiden Filme erfolgreich, von der Presse wurden sie jedoch zunächst negativ aufgenommen. Erst später erkannten Kritiker ihre Qualitäten als packende Abenteuergeschichten.


Rückschau (fast alle Links gehen noch)

Sonntag, zum Entspannen bei einem alten Klassiker nehm ich mir da immer gerne Zeit, wie bereits bei der Schatzinsel und den Musketieren sowie der Schnulze Katja und den Westernklassikern"Für eine Handvoll Dollar" (geht leider nicht mehr) und "Für ein paar Dollar mehr" und dem Monumentalfilm "Die Fahrten des Odysseus" als auch dem Filmdrama "Ein Mann zuviel" erwähnt.

Edgar Wallace: Das Geheimnis der gelben Narzissen und Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze von 1961 gab es ebenso wie die Edgar Wallace Filme von 1962/63: Edgar Wallace: Die Tür mit den 7 Schlössern (1962) und Edgar Wallace: Das indische Tuch (1963)

Der romantische Geheimdienstthriller Die Frucht des Tropenbaumes von 1974.

Zirkuswelt - Held der Arena von 1964 mit John Wayne, Claudia Cardinale und Rita Hayworth.

Drama Die Nächte der Cabiria von Frederico Fellini,1957


Der Tiger von Eschnapur(1959)

Der deutsche Ingenieur Harald Berger reist nach Eschnapur, um im Auftrag des Maharadschas Chandra den fürstlichen Palast zu modernisieren. Schon bei der Anreise hat Berger Gelegenheit, die schöne Tempeltänzerin Seetha, in die er sich verliebt, vor dem Angriff eines gefährlichen Tigers zu retten. Zunächst vom Maharadscha, der sich selbst um Seetha bemüht, hoch belohnt, liefert dieser den Nebenbuhler Berger bald einem Kampf auf Leben und Tod aus.


Downloadlink (rechts anklicken - Ziels speichern unter)

244959.jpg 6.7

Laufzeit: 1h 41min
FSK 12


Das indische Grabmal(1959)

Nach ihrer dramatischen Flucht aus Eschnapur werden Ingenieur Harald Berger und die Tempeltänzerin Seetha schließlich doch noch von den Häschern des Maharadschas Chandra aufgegriffen und in die Stadt zurückgebracht. Den Deutschen erwartet die Haft in einem dunklen Verlies, Seetha soll als Strafe für ihren Verrat am Herrscher bei lebendigem Leib in einem riesigen Grabmal eingemauert werden. Unterdessen treffen Bergers Schwester Irene und deren Mann, der Architekt Walter Rhode, in Eschnapur ein und machen sich auf die Suche nach ihrem Verwandten. Zur selben Zeit wird die Herrschaft des Maharadschas durch eine blutige Revolte infrage gestellt.


Downloadlink (rechts anklicken - Ziels speichern unter)

244959.jpg
6.7

Laufzeit: 1h 37min
FSK 12


Zusätzliche Info
3Sat Mediathek Angebote
Dein Kommentar