303°
Die beste kostenlose Kreditkarte für Deutschland?! *Update* Verlängert

Die beste kostenlose Kreditkarte für Deutschland?! *Update* Verlängert

Verträge & Finanzen

Die beste kostenlose Kreditkarte für Deutschland?! *Update* Verlängert

AvatarAnonym6

Update 1

Das Angebot von Barclaycard wurde um zwei Monate (bis 30.09.2011) verlängert. Wer noch keine Kreditkarte hat, sollte sich vielleicht mal diesen Beitrag durchlesen. In der Umfrage hat jedoch klar die DKB Cash Kreditkarte (Visa) gewonnen.

Barclaycard, einer der führenden Kreditkartenherausgeben in Deutschland, feiert heuer das 20-jährige Jubliäum. Zum Anlass gibt es die "New Visa" Kreditkarte bis zum 31. Juli 2011 komplett kostenlos (statt 19€ Jahresgebühr). Ich hab mir mal die Konditionen genauer angesehen und bin mir nicht sicher, welche nun die beste kostenlose Kreditkarte ist. Die "New Visa" steht in Konkurrenz mit der DKB-Cash (zum Beitrag).

Gemeinsamkeiten der 3 Kreditkarten

  • keine Jahresgebühr (sowohl im ersten Jahr, als auch in den Folgejahren)
  • keine sonstigen Verpflichtungen oder Fixkosten
  • Bedingung: Ein Mindestalter von 18 Jahren

Barclaycard New Visa vs. cardNmore Hinter der cardNmore vom Discounter Netto steckt ebenfalls Barclaycard. Dennoch gibt es noch ein paar feine Unterschiede.

  • + 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel (statt 28 Tage bei der cardNmore)
  • + weltweit kostenlos Bargeld abheben (mind. 5,95€ bei der cardNmore)!
  • - kein Guthabenzinsen (2,20% p.a. bei der cardNmore)
  • - kein Startguthaben auf der Kreditkarte (15€ bei der cardNmore)

Barclaycard New Visa vs. DKB Cash Bei der DKB Cash ist die Kreditkarte ohne wenn und aber an das DKB-Girokonto gekoppelt. Damit erreichen sie, dass auch wirklich deren Produkte genutzt werden. Dafür sind die Fremdwährungsgebühren mit 1,00% halb so hoch wie bei der Barclaycard New Visa.

  • + als Referenzkonto kann das der Hausbank angegeben werden (lässt sich per Lastschrift automatisieren)
  • - Wohnsitz in Deutschland notwendig (DKB Cash können auch Österreicher nutzen)
  • - 1,99% Fremdwährungsgebühren (1,00% bei der DKB Cash)

Preisverzeichnisse:

Meiner Meinung nach fällt die Entscheidung zwischen der Barclaycard New Visa oder der DKB Cash. Den Vorteil weltweit kostenlos Bargeld abzuheben bietet die cardNmore nämlich nicht. Wer die kostenlose Kreditkarte bequem über das bestehende Girokonto nutzen will, entscheidet sich für die New Visa. Wem ein neues Girokonto egal ist und öfters aus England bestellt, bekommt bei der DKB Cash die günstigeren Fremdwährungsgebühren.

[poll id="2"]

30 Kommentare
Avatar

Anonym9374

+ Abstimmen bei mehreren Angeboten in einer Schnäppchenmeldung - leider funktioniert das Abstimmen/Resultate anzeigen bei mir nicht (IE 8.0)

Avatar

Anonym14078

jo, bei mir auch nicht. mit chrome geht es aber. ich habe die cardnmore u. bin zufrieden damit.

Avatar

Anonym6359

würde mich auch interessieren wie die Advanzia - Kreditkarte dazu abschneidet. Musste die Erfahrung machen, die machen schnell die Karte dicht, hab vergessen 30€ zu bezahlen, zack war sie gesperrt. Limit von 8.000€ und bei 30€ Karte sperren :-/ Jedoch vom Service her ist die Advanzia gut. Angerufen, die Mahngebühr bemängelt, Gutschrift bekommen und Karte wieder freigeschaltet. TOP von der Seite her.

Avatar

Anonym14079

Ich kann Advanzia vergesslichen Leuten nicht empfehlen. Zahlt man nicht rechtzeitig dann bekommt man 10 EUR Mahngebühr !

Avatar

Anonym6

Ist nur ein installiertes Plugin für Wordpress. Kann also nicht viel machen. Am einfachsten wäre wenn du den Browser wechselst ;D

Avatar

Anonym14080

Seid ihr euch sicher bezgl. der jahresgebühr? (also das die Folgejahre auch kostenlos sind...) Weil aufm Bild das nicht unbedingt deutlich rüber kommt. Da steht ja "0€ im Arten Jahr".

Avatar

Anonym6

Ja, geht definitv. Ich hab wohl ein altes Werbebild von Barclaycard derwischt.

Avatar

Anonym11081

Findet sich auch auf der Seite, z.B. "Barclaycard New Visa dauerhaft ohne Jahresgebühr." in der Kostenübersichtstabelle sind die Kosten für Folgejahre auch mit 0€ aufgeführt

Avatar

Anonym13341

@ admin: wieso soll denn die barclay card besser sein als die von advanzia? barclay kostet bei bestellungen mit fremdwaehrungen (england zb) 1,99% gebuehr die bei advanzia entfaellt dazu kommen noch sehr hohe kosten fuer ersatz karte und pin falls da mal was sein sollte, die bei der advanzia auch nichts kosten. sorry aber ich kann keinen vorteil dieser karte gegenueber anderen erkennen

Avatar

Anonym6

Das kostenlose Bargeld abheben, macht die Karte zum guten Reisebegleiter. Wer nur online bestellt, kann auch die Advanzia nehmen (irgendwie vertrau' ich denen aber nicht 100%, wenn es Probleme gibt: Diebstahl, Zahlungsverzug, ...)

Avatar

Anonym13451

Sorry, ich habe wenig Ahnung von Kreditkarten also bei der barclay-karte steht, dass Abhebung mittels Kreditkarte umsonst und mit der Mastero-Karte kostenpflichtig sind Ich dachte immer Mastero und Kredikarte ist eins, kann mich jemand aufklären bitte ?

Avatar

Anonym10779

maestro is deine normale ec karte, wo du seit deinem 18. lebensjahr auch kohle für geldein und ausgänge zahlst, bin ich der meinung ^^ du meinst wohl mastercard.... das wäre die alternative zur visa

Avatar

Anonym13451

bei der Sparkasse bis zum 27. Lebensjahr nicht Danke für die Aufklärung Den Betrag muss man dann selbstständig innerhalb eines Monats auf ein Konto überweisen, richtig ? Und mit der Barclay-Karte kann ich an jedem Automaten( auch in Deutschland) kostenlos Bargeld abheben ?

Avatar

Anonym10779

wenn ich das richtig gelesen hab, dann muss man bei der barclay eben nicht selbstständig auf das konto überweisen, sondern es läuft über lastschriftverfahren mit deiner hausbank und jap, kostenlos kohle abheben

Avatar

Anonym6

Es geht beides: Entweder monatlich selbst überweisen oder abbuchen lassen. Auch in Deutschland kann man kostenlos Bargeld abheben.

Avatar

Anonym14082

Schade, dass eine SCHUFA-Abfrage durchgeführt wird!

Avatar

Anonym13627

ich möchte ien prepaid kreditkarte , sind das welche oder sind das alles normale kreditkarten? und bräuchte sie eig nur fürs internet, auch mal für was us usa oder england zu bestellen. also wär ich da mit der advanzia besser bedient? kosten bei den karten zahlungen generell was? iwie muss sich das doch für die rechnen.

Avatar

Anonym13658

DKB-Cash + geht nicht nur in Österreich! + geht auch unter 18 (wenn ein Elternteil Kunde ist) + 1,65% Guthabenverzinsung (statt 0%) + 7,9% bzw 12% Sollzinsen (statt 18,99%) + kostenlose Überweisungen (statt 7,50€ "Überweisungsservice") + kostenlose Ersatzkarte (statt 15€)

Avatar

Anonym14083

@ andi Versuche bei Wüstenrot ein Top Giro zu bekommen (sofern Deine Bonität ausreicht) dann dazu die VISA Prepaid, die habe ich neben ein paar anderen Kreditkarten auch, alles kostenlos und gebührenfrei. wuestenrotdirect.de/de/…tml

Avatar

Anonym14083

Welche Kreditkarte die beste ist kann man nicht so pauschal sagen, es kommt darauf an zu welchem Zweck man sie hauptsächlich benötigt, ob man sich nur in der BRD aufhält, oder nur bzw. im europäischen Ausland verreist. Oder ob man überwiegend bzw. sich oft im außereuropäischen Ausland aufhält. Für mich ist wichtig, dass ich weltweit (nicht nur BRD- oder europaweit) kostenlos Bargeld ziehen kann mit einer Kreditkarte. Für diesen Zweck habe ich ca. 2 Jahre recherchiert und nachfolgende Banken kommen für mich nur in Frage (alphabetisch-keine Wertung der Reihenfolge): - Comdirect deutschlandweit kostenlos Geld ziehen mit der Maestro-Bankkarte an allen der Cash Group angeschlossen ATM's. Ausserhalb BRD mit der VISA kostenlos Geld ziehen (Debitcard) - DAB-Bank (kostenlos Bargeld ziehen weltweit mit Master Card, Mindestauszahlung 25 EUR.) Leider Jahresgebühr von 10 EUR. - DKB Bank weltweit kostenlos mit der VISA - SKG Bank (Tochterbank der DKB-Bank, bietet Master Card an anstatt VISA. Weltweit kostenlos Bargeld ziehen. - Wüstenrot Top Giro weltweit 12 Mal kostenlos mit der VISA Prepaid weltweit 24 Mal kostenlos mit der VISA Klassik -

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text