Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kabarettfilme: "Die Migrantigen" mit Josef Hader und "Die Viertelliterklasse" von und mit Roland Düringer, als gratis Stream vom ORF
388° Abgelaufen

Kabarettfilme: "Die Migrantigen" mit Josef Hader und "Die Viertelliterklasse" von und mit Roland Düringer, als gratis Stream vom ORF

KOSTENLOS2,99€ORF TVTHEK Angebote
3
388° Abgelaufen
Kabarettfilme: "Die Migrantigen" mit Josef Hader und "Die Viertelliterklasse" von und mit Roland Düringer, als gratis Stream vom ORF
eingestellt am 1. Apr 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Viertelliterklasse (2005)

Bei einer Firmenweihnachtsfeier treffen die aus verschiedenen sozialen Schichten stammenden Herren Frust, Angst, Zorn und Stress (alle gespielt von Roland Düringer) aufeinander. Vereint durch den gemeinsamen Alkoholspiegel begeben sich diese unterschiedlichen Charaktere zu später Stunde gemeinsam auf die Jagd. Dummerweise nach der selben Frau: Sybille, die Chefsekretärin (Eva Billisich). In einer Bar eskaliert die Situation, man verliert den Rest an Würde und Kontrolle und es kommt zur unvermeidlichen Katastrophe.

249598.jpg 6.8

Laufzeit: 1h 24min
JMK 14

Abspielen mittels Programm VLC

1: VLC öffnen
2: oben unter Medien den Punkt Netzwerkstream öffnen auswählen
3: kopiert einfach den folgenden Link - ohne die ** - in das Eingabefeld und drück unten auf Wiedergabe.

**https://apasfiis.sf.apa.at/ipad/cms-worldwide/2021-03-31_0108_sd_01_Die-Viertellite_____14087050__o__7295407046__s14891761_1__ORF1BHD_01084412P_02332102P_Q8C.mp4/playlist.m3u8**

PS.: VLC besitzt eine Aufnahmefunktion

Eintrag in der MediathekViewWeb für diejeningen, die wissen wie sie sich den Film sichern oder dort direkt abspielen (kleiner Hinweis im Bild ganz unten).


Die Migrantigen (2017) Stream vom ORF nur von 20-6 Uhr (Umgehung siehe unten*)

Marko und Benny, zwei Wiener mit sogenanntem „Migrationshintergrund“, sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden – wären da nicht Bennys schwarze Haare. Als die beiden aufgrund ihres Aussehens am Rudolfsgrund, einem ethnisch durchmischten Vorstadtviertel, von der ambitionierten TV-Regisseurin Marlene Weizenhuber, die nach Protagonisten für ihre TV-Dokuserie sucht, angesprochen werden, geben sie sich als kleinkriminelle und abgebrühte Migranten aus, die es faustdick hinter den Ohren haben. Damit ihre Lüge nicht auffliegt, bauen sie sich eine zweite Identität, die aus Klischees und Vorurteilen besteht. Und während die beiden durch die Erfüllung dieser Erwartungen und Vorurteile die Serie zum Erfolg machen, setzen sie sich gleichzeitig zum ersten Mal mit den echten Integrationsschicksalen auseinander – auch mit ihren eigenen.

249598.jpg 6.6

Laufzeit: 1h 31min
FSK 12

Abspielen mittels Programm VLC: *hier von 0-24 Uhr möglich!

1: VLC öffnen
2: oben unter Medien den Punkt Netzwerkstream öffnen auswählen
3: kopiert einfach den folgenden Link - ohne die ** - in das Eingabefeld und drück unten auf Wiedergabe.

**https://apasfiis.sf.apa.at/ipad/cms-austria/2021-03-29_2015_in_01_Die-Migrantigen_____14086935__o__4712680086__s14890663_Q8C.mp4/playlist.m3u8**

oder für Personen mit Sehbeeinträchtigung:

**https://apasfiis.sf.apa.at/ipad/cms-austria/2021-03-29_2015_sd_01_AD---Die-Migran_____14087124__o__1724809825__s14891524_4__ORF1ADHD_20153322P_21471418P_Q8C.mp4/playlist.m3u8**

PS.: VLC besitzt eine Aufnahmefunktion

Eintrag in der MediathekViewWeb für diejeningen, die wissen wie sie sich den Film sichern oder dort direkt abspielen (kleiner Hinweis im Bild unten).



249598.jpgZum Abspielen Die Filmklappe hinter dem Titel selektieren und im Popupmenü die gewünschte Funktion wählen: hier zB. abspielen in mittlerer Qualität.

Zusätzliche Info
3 Kommentare
Dein Kommentar