Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DJI Mavic Mini - Fly More Combo
246° Abgelaufen

DJI Mavic Mini - Fly More Combo

428,14€499€-14%Quelle AT Angebote
23
eingestellt am 14. FebBearbeitet von:"hierzn"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Aufgrund des Valentinstagsdeals gibt es heute super Angebote für Drohnen und für die FlymoreCombo einen neuen Absoluten Tiefpreis (lt Geizhals)
  • Einfach den Valentistagsgutschein in den Warenkorb legen, eventuell funktioniert es auch mit anderen Cashback Aktionen (nicht getestet)


  • Die kompakte und leistungsfähige Mavic Mini Combo ist der perfekte kreative Begleiter für jedermann.
  • Zusammen mit der benutzerfreundlichen DJI Fly App genießt Du sorgenlose Flüge und neue Perspektiven.
  • Die Mavic Mini ist in der Lage Fotos mit 12 Megapixeln und Videos in 2,7K QHD aufzunehmen.
  • Das geringe Gewicht und das optimierte Design der Mavic Mini erlaubt ein Flugzeit von 30 Minuten
über cashbackworld gibts nochmal 3% extra!!! -12€
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Benefitworld-Cashback nicht vergessen -> 8% vom Nettopreis.

428,14€ = 356,78€ netto = 28,54€ Cashback = 399,60€ Endpreis.
Luke.London14/02/2020 09:42

Benefitworld-Cashback nicht vergessen -> 8% vom Nettopreis.428,14€ = 3 …Benefitworld-Cashback nicht vergessen -> 8% vom Nettopreis.428,14€ = 356,78€ netto = 28,54€ Cashback = 399,60€ Endpreis.



ich habs mit cashbackworld probiert mit den 3% + die cashbackcoins.. aber bis dato noch nichts updated.. obwohl schon bezahlt..
hierzn14/02/2020 09:45

ich habs mit cashbackworld probiert mit den 3% + die cashbackcoins.. aber …ich habs mit cashbackworld probiert mit den 3% + die cashbackcoins.. aber bis dato noch nichts updated.. obwohl schon bezahlt..


Dauert in der Regel 1-2 Tage (zumindest bei Benefitworld).
hierzn14/02/2020 09:45

ich habs mit cashbackworld probiert mit den 3% + die cashbackcoins.. aber …ich habs mit cashbackworld probiert mit den 3% + die cashbackcoins.. aber bis dato noch nichts updated.. obwohl schon bezahlt..


Gerade nachgesehen - bei mir wurde bei Benefitworld bereits erfasst und scheint im Kundenkonto auf!
gibts ne vergleichbare china-drohne um deutlich weniger geld die auch bei uns nicht unter das Gesetz fällt? :P
Luke.London14/02/2020 09:42

Benefitworld-Cashback nicht vergessen -> 8% vom Nettopreis.428,14€ = 3 …Benefitworld-Cashback nicht vergessen -> 8% vom Nettopreis.428,14€ = 356,78€ netto = 28,54€ Cashback = 399,60€ Endpreis.


mal schaun obs erfasst wurde - hab da leider immer probleme irgendwie :/
Usakhu14/02/2020 09:58

gibts ne vergleichbare china-drohne um deutlich weniger geld die auch bei …gibts ne vergleichbare china-drohne um deutlich weniger geld die auch bei uns nicht unter das Gesetz fällt? :P


Auch mit der Drohne unter 250g gibt es Bestimmungen..
Karl_8514/02/2020 10:49

Auch mit der Drohne unter 250g gibt es Bestimmungen..



Sicherer Betrieb:

  • Kein Überfliegen von dicht besiedeltem Gebiet
  • Kein Betrieb bei Dunkelheit
  • Kein Überfliegen von Menschenansammlungen, außer es liegt eine behördliche Genehmigung vor
  • Kein Überfliegen von feuer- oder explosionsgefährdetem Industriegelände
  • Kein Betrieb, wenn dadurch Zugtiere, Wild oder Weidevieh beunruhigt oder gefährdet werden könnte
  • Kein Betrieb innerhalb von Kontroll- und Sicherheitszonen – damit wird der bis zum Erdboden reichende Luftraum in unmittelbaren Umgebung eines Flughafens, dessen Flugverkehr von einem Fluglotsen kontrolliert wird, bezeichnet
  • Kein Betrieb im Nahbereich von sonstigen Flugplätzen – auch Notarzhubschrauberstützpunkte sind Flugplätze
  • Bei Annäherung anderer Luftfahrzeuge auf gleicher Höhe (Helikopter) umgehend landen
  • Betrieb lediglich in Sichtweite – daher mit direktem Sichtkontakt und nicht allein unter Verwendung technischer Hilfsmittel wie FPV-Brille oder FPV-Monitor (FPV steht für „First Person View“ und bedeutet eine Übertragung der Aufnahmen einer Drohne auf einen Bildschirm)

(laut ÖAMTC). Oder gibts sonst noch was was man wissen muss?

Bewilligung braucht man ja bis 250g keine...
Die Drohne startet in verbotenen Zonen sowieso nicht
Mega! habe es gerad bestellt! Benefitworld angemeldet bin mir aber nicht sicher ob ich alles richtig gemacht habe..scheint noch nicht auf. Habe gleich einen Trockner dazu bestellt. haha3467038-eiJ4F.jpg
Usakhu14/02/2020 10:56

Sicherer Betrieb:Kein Überfliegen von dicht besiedeltem GebietKein Betrieb …Sicherer Betrieb:Kein Überfliegen von dicht besiedeltem GebietKein Betrieb bei DunkelheitKein Überfliegen von Menschenansammlungen, außer es liegt eine behördliche Genehmigung vorKein Überfliegen von feuer- oder explosionsgefährdetem IndustriegeländeKein Betrieb, wenn dadurch Zugtiere, Wild oder Weidevieh beunruhigt oder gefährdet werden könnteKein Betrieb innerhalb von Kontroll- und Sicherheitszonen – damit wird der bis zum Erdboden reichende Luftraum in unmittelbaren Umgebung eines Flughafens, dessen Flugverkehr von einem Fluglotsen kontrolliert wird, bezeichnetKein Betrieb im Nahbereich von sonstigen Flugplätzen – auch Notarzhubschrauberstützpunkte sind FlugplätzeBei Annäherung anderer Luftfahrzeuge auf gleicher Höhe (Helikopter) umgehend landenBetrieb lediglich in Sichtweite – daher mit direktem Sichtkontakt und nicht allein unter Verwendung technischer Hilfsmittel wie FPV-Brille oder FPV-Monitor (FPV steht für „First Person View“ und bedeutet eine Übertragung der Aufnahmen einer Drohne auf einen Bildschirm)(laut ÖAMTC). Oder gibts sonst noch was was man wissen muss?Bewilligung braucht man ja bis 250g keine...



Du fällst durch die Kamera in die Bewilligungspflicht:
Auszug AustroControl:
Als „Drohne“ (z.B. Multikopter) ist das Gerät zu klassifizieren, wenn es gewerblich oder nicht ausschließlich zum Zwecke des Fluges selbst sondern z. B für Foto-/Filmaufnahmen betrieben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Aufnahmen gewerblich oder privat erstellt werden oder ob die Aufnahmen an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden. Für den Betrieb dieser Geräte ist eine Bewilligung von Austro Control erforderlich.

Zusätzlich ist auch eine Haftpflichtversicherung notwendig!
Bearbeitet von: "NoI3ody" 14. Februar
NoI3ody14/02/2020 12:38

Du fällst durch die Kamera in die Bewilligungspflicht:Auszug …Du fällst durch die Kamera in die Bewilligungspflicht:Auszug AustroControl:Als „Drohne“ (z.B. Multikopter) ist das Gerät zu klassifizieren, wenn es gewerblich oder nicht ausschließlich zum Zwecke des Fluges selbst sondern z. B für Foto-/Filmaufnahmen betrieben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Aufnahmen gewerblich oder privat erstellt werden oder ob die Aufnahmen an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden. Für den Betrieb dieser Geräte ist eine Bewilligung von Austro Control erforderlich.Zusätzlich ist auch eine Haftpflichtversicherung notwendig!


Oh das wusste ich nicht, danke!
NoI3ody14/02/2020 12:38

Du fällst durch die Kamera in die Bewilligungspflicht:Auszug …Du fällst durch die Kamera in die Bewilligungspflicht:Auszug AustroControl:Als „Drohne“ (z.B. Multikopter) ist das Gerät zu klassifizieren, wenn es gewerblich oder nicht ausschließlich zum Zwecke des Fluges selbst sondern z. B für Foto-/Filmaufnahmen betrieben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Aufnahmen gewerblich oder privat erstellt werden oder ob die Aufnahmen an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht werden. Für den Betrieb dieser Geräte ist eine Bewilligung von Austro Control erforderlich.Zusätzlich ist auch eine Haftpflichtversicherung notwendig!


Wenn du aber damit rumfliegst und,wenn wer fragt, keine Videoaufnahmen machst er relativiert sich das wieder
patrick14/02/2020 13:48

Wenn du aber damit rumfliegst und,wenn wer fragt, keine Videoaufnahmen …Wenn du aber damit rumfliegst und,wenn wer fragt, keine Videoaufnahmen machst er relativiert sich das wieder


Leider nicht... ist wie mit der GIS Gerät vorhanden musst du zahlen ob du fern siehst oder nicht
photom244314/02/2020 11:58

Mega! habe es gerad bestellt! Benefitworld angemeldet bin mir aber nicht …Mega! habe es gerad bestellt! Benefitworld angemeldet bin mir aber nicht sicher ob ich alles richtig gemacht habe..scheint noch nicht auf. Habe gleich einen Trockner dazu bestellt. haha[Bild]


Schöne Grüße an Dennis 🙈🙈🙈🙈 enjoy
Sebastiano14/02/2020 16:57

https://airandmore.at/drohnen-250-gramm-grenze-luftfahrtgesetz-austro-control-bewilligung/


also, bis 30 Meter kein Problem.
Bezgl. Drohnenanmeldung: wird ab 1. Juli wesentlich einfacher da EU-weit vereinheitlicht und mit weitaus weniger Bürokratie & Kosten verbunden (einmalige Anmeldung der Drohne um 20-30€ herum und Anbringung einer entsprechenden Plakette, Abschluss einer Haftpflichtversicherung und Absolvierung eines Online-Multiple-Choice Tests).
Warum als abgelaufen markiert die 14 % funktionieren ja noch bis 16. Feb 😜
Bearbeitet von: "Schmidi" 15. Februar
Schmidi15/02/2020 05:51

Warum als abgelaufen markiert die 14 % funktionieren ja noch bis 16. Feb …Warum als abgelaufen markiert die 14 % funktionieren ja noch bis 16. Feb 😜


werd ich gleich editieren! und btw

cashbackworld hat funktioniert
14.02.2020
quelle.at

428,14 EUR
12,84 EUR
10,70 SP
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text