Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
dji Mavic Mini Fly More Combo Drohne
750° Abgelaufen

dji Mavic Mini Fly More Combo Drohne

398€476€-16% Kostenlos KostenlosOTTO Versand Angebote
72
eingestellt am 4. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Dank geht an Sparlöwe für den OTTO Gutschein, damit lässt sich die Mavic Mini Fly More Combo und andere DJI Produkte (fallen anscheinend nicht unter Technik) günstig erwerben. Vielleicht klappt noch benefitworld, allerdings steht dabei 0% auf Technik.
Zusätzliche Info

Gruppen

72 Kommentare
Ist das bestpreis?
Kann sein, war Mal mit Universal Gutschein + Benefitworld wohl sogar noch billiger.
Super, vielen Dank! Mein Sohn hat in knapp 3 Wochen Geburtstag und möchte sich die dann vom Geburtstagsgeld kaufen - also habe ich sie gleich Mal bestellt zum Einlagern.
Nicht auf die Kosten im Jahr vergessen..
gucki5104/07/2020 19:25

Nicht auf die Kosten im Jahr vergessen..


welche kosten ?
stromkosten fürs akkuaufladen ?
Versicherung zb
Ing.SebastianBrez04/07/2020 19:01

Hab sie um 300 bekommen;) thx


Um 300 würde ich sie auch kaufen, Link per PN? Lg
MacheteAustria04/07/2020 19:31

Um 300 würde ich sie auch kaufen, Link per PN? Lg


Hab si e von einem Freund um den Preis bekommen der sie einmal geflogen ist und sich jetzt eine inspire zulegt.
Ing.SebastianBrez04/07/2020 19:01

Hab sie um 300 bekommen;) thx


Da sind Zusatzakkus dabei und dein Kommentar ist unnötig
kebab_04/07/2020 19:53

Da sind Zusatzakkus dabei und dein Kommentar ist unnötig


Hab ich auch, und ich habe nur auf Genesis sein @ geantwortet. Falls du es nicht gesehn hast, er hat mich markiert, weil wir Mal über die Mavic gesprochen haben. Da darf ich ihm wohl sagen, dass ich jetzt schon eine habe. Somit empfinde ich deine Aussage auch als extrem unnötig.
SabCY04/07/2020 19:27

welche kosten ? stromkosten fürs akkuaufladen ?


360 Euro pro Jahr. Sonst könnte es teuer werden. Sobald du höher als 30 Meter fliegst..

250 Gramm (bei einer maximalen Flughöhe von 30m) entwickelt die Drohne nicht mehr Bewegungsenergie als 79 Joule (bei einem Absturz) laut Austro Control. Daher fällt sie in die Kategorie Spielzeug und benötigt keine Bewilligung (siehe DJIMavic Mini mit 249 Gramm).

Man könnte es aber auch so interpretieren, dass immer eine Genehmigung notwendig ist sobald eine Kamera auf der Drohne ist und diese ein Videosignal „aufnimmt“.
Bearbeitet von: "gucki51" 4. Juli
MacheteAustria04/07/2020 19:31

Um 300 würde ich sie auch kaufen, Link per PN? Lg


Geh das ist geposse sonst nix
gucki5104/07/2020 19:57

360 Euro pro Jahr. Sonst könnte es teuer werden. Sobald du höher als 30 M …360 Euro pro Jahr. Sonst könnte es teuer werden. Sobald du höher als 30 Meter fliegst..


Wenn mann eine Autoversicherung hat darf ich auch nicht schneller als 130 auf der Autobahn fahren was willst du uns mit 360 Euro sagen?
Favoritner04/07/2020 19:11

Von wo denn


Genau wir glauben das alle! NICHT
FlyMore Combo um 300 jaja ich hab letztens einen neuen Ferrari um 2000 gekauft link gibts aber keinen und ich hab das auch nicht auf PJ gepostet weil das nur für mich galt und für sonst keinen.
Bearbeitet von: "Confuse" 4. Juli
Confuse04/07/2020 20:02

Geh das ist geposse sonst nix


Gepose;) habe auch eine yuneec q5004k. Ich wollte nur noch eine kleine Drohne die man perfekt zu Ausflügen mitnimmt. Wenn ein Freund sie billig abgibt nehme ich sie. Wenn ich markiert werde weil mir jemand mitteilen möchte dass es sie günstig gibt und ich sage dass ich eine habe dann nenne ich das nicht gepose. Zuviel Freizeit aktuell, oder was ?
Bearbeitet von: "Ing.SebastianBrez" 4. Juli
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text