DJI Osmo Mobile (v.1) refurbished
184°

DJI Osmo Mobile (v.1) refurbished

129€209,89€-39%
2
eingestellt am 9. Mai
Hinweis: der Nachfolger DJI Osmo Mobile‌ II kostet regulär nur 149 €. Wieso aber sollte man sich für die alte Variante entscheiden, wenn es doch mittlerweile einen Nachfolger mit einer UVP von 149 € gibt? Nun, nicht alle Änderungen der neuen Variante stoßen nur auf Gegenliebe. Was also genau hat sich gegenüber der hier angebotenen Version geändert?

  • Pro Version 2:

Die Akkukapazität ist mit bis zu 15 Stunden rund dreimal so hoch. Es gibt nun einen Tripod-Anschluss im Boden. Man kann nun im Portrait-Modus aufnehmen. Das Gewicht ist minimal geringer und der Gimbal lässt sich kleiner zusammenfalten.

  • Contra Version 2:

Er wird nun komplett aus Plastik hergestellt, statt zuvor auf einen Kunststoff-Metall-Mix zu setzen. Der Akku ist fest verbaut und kann nicht entnommen werden. Sämtliches Zubehör der Osmo Accessories-Reihe (Mikrofon, Licht, etc.) lässt sich nicht länger nutzen, da der Anschluss hierfür ersatzlos gestrichen wurde. Der Trigger-Button, der mit dem Zeigefinger bedient werden konnte, wurde entfernt.

  • Neutral:

Die Buttons wurden neu belegt.



Die Vorteile der hier angebotenen Variante liegen also in einer (vermutlich) besseren Haltbarkeit, größerer Unabhängigkeit von Stromquellen wegen des wechselbaren Akkus, sowie mehr Erweiterungsmöglichkeiten für professionellere Shootings. Was das Handling angeht, ist die Button-Belegung sicherlich Geschmackssache, aber zumindest der Trigger wird von vielen Nutzern als großes Plus angesehen. Wer all diese Extras nicht braucht und einfach drauflosfilmen möchte, ist vermutlich mit dem etwas günstigeren Nachfolger ebenfalls gut beraten.

Danke Athmos für den Spitzenvergleich beider Geräte.
Danke an Peter für die Spitzenbeschreibung der Geräte.
Zusätzliche Info

Gruppen

2 Kommentare
Danke, Hot
Versand 32,45 ! Ich glaub mich tritt ein pferd
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text