Dominos Pizza 1+1 Gratis, 2+2 Gratis, 30% auf Gesamteinkauf
538°

Dominos Pizza 1+1 Gratis, 2+2 Gratis, 30% auf Gesamteinkauf

10€20€-50%
8
aktualisiert 24. Mär (eingestellt 28. Feb)
Update 1
aktion wurde verlaengert

/ @Rich.Hard
Über Geschmack lässt sich streiten ich find sie ganz gut.

Deal 1 = 1+1 (auf alle Pizzen - die günstigere ist gratis)
Deal 2 = 2+2 (auf alle Pizzen - die günstigeren sind gratis)
Deal 3 = 30% auf den Gesamteinkauf (ausgenommen Getränke)

Online möglich!!! Lieferung möglich!!!
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Wenn ich hier Pizza lese bekomme ich gleich Hunger
2+2=2x(1+1)

...oder verstehe ich die Domino Mathematik nicht?
mardi28/02/2020 12:16

2+2=2x(1+1)...oder verstehe ich die Domino Mathematik nicht?


4 Pizzen, 2 zahlst du und die 2 anderen sind gratis
Domino ist keine Pizza
Das Liefergebiet ist ein wenig klein geraten, offenbar darf man gefühlt maximal zwei Blocks von der nächsten Filiale wegwohnen. Und Selbstabholung ist derzeit nicht möglich.
Bearbeitet von: "eulenhugo" 24. März
mardi28/02/2020 12:16

2+2=2x(1+1)...oder verstehe ich die Domino Mathematik nicht?


Ja aber es liest sich besser
eulenhugo24/03/2020 13:42

Das Liefergebiet ist ein wenig klein geraten, offenbar darf man gefühlt …Das Liefergebiet ist ein wenig klein geraten, offenbar darf man gefühlt maximal zwei Blocks von der nächsten Filiale wegwohnen. Und Selbstabholung ist derzeit nicht möglich.


Weil die eine essbare Pizza liefern wollen und keine aufgeweichte. Interessant ist die Geschichte von der Firma und wie das Unternehmen die letzten Jahre im Zeichen der Digitalisierung aufgebaut wurde.
ErnstL24/03/2020 17:23

Weil die eine essbare Pizza liefern wollen und keine aufgeweichte. …Weil die eine essbare Pizza liefern wollen und keine aufgeweichte. Interessant ist die Geschichte von der Firma und wie das Unternehmen die letzten Jahre im Zeichen der Digitalisierung aufgebaut wurde.


Das ehrt sie, aber ich wohn jetzt auch nicht gerade zwei Tagesmärsche vom nächsten Lokal entfernt und bin schon nicht mehr im Liefergebiet. Ist normalerweise ein leichtes für mich, das z.B. am Heimweg selbst abzuholen. Ich mein ist ok, das ist deren Konzept und den Kundenkreis können sie klarerweise durch die Festlegung des Liefergebiets auch allein bestimmen. Nur in Coronazeiten kann man auch mal über den Pizzatellerrand denken, vor allem wenn die Abhol- und Laufkundschaft wegfällt. War aber nur so ein Gedanke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text