350°
ABGELAUFEN
Drei "3": Grundgebühr-Erhöhung + Vertragsanpassung (Vertrag und Wertkarte!) - Sonderkündigungsrecht

Drei "3": Grundgebühr-Erhöhung + Vertragsanpassung (Vertrag und Wertkarte!) - Sonderkündigungsrecht

Verträge & FinanzenDrei Angebote

Drei "3": Grundgebühr-Erhöhung + Vertragsanpassung (Vertrag und Wertkarte!) - Sonderkündigungsrecht

Redaktion

Update 2
ACHTUNG: Die Tarif-Erhöhungen gelten AB DONNERSTAG, 8.9.2016!

Nur nochbis spätestens MITTWOCH, 7.9.2016 habt ihr die Möglichkeit, von eurem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und damit bei Bedarf frist- und kostenlos aus eurem Vertrag auszusteigen.
Der Mobilfunker "3" (Drei Österreich) erhöht im September 2016 wieder seine Grundgebühren. Neben der Grundgebührerhöhung gibt es auch maßgebliche Vertragsanpassungen. Davon betroffen sind 18 Tarife:


Durch die Tariferhöhungen zahlen Bestandskunden bis zu 3 € pro Monat mehr. Zusätzlich wird bei den genannten Tarifen auch die sogenannte Servicepauschale eingeführt, jährlich zahlt man damit dann 20 € zusätzlich mehr. Aber damit ist leider auch noch nicht genug:

Der Handynetzbetreiber kann künftig seine Tarife automatisch erhöhen. Möglich macht das neben der Tarifanhebung eine neue Vertragsklausel, konkret eine Wertsicherung, wodurch zukünftig nicht nur eine jährliche Tarif-Erhöhung möglich sein wird, sondern damit in weiterer Folge auch das außerordentliche Kündigungsrecht des Kunden eliminiert werden soll, wenn denn Preise (dann ganz gemäß den AGB) erhöht werden.

Die aktuellen Preiserhöhungen kommen aus unserer Sicht durchaus überraschend. Neue Mitbewerber am heimischen Mobilfunkmarkt (darunter auch Anbieter, die das Netz von "3" nutzen) sorgen aktuell doch für stetig fallende Tarife sowie mehr Wettbewerb.

  • Sonderkündigungsrecht

Bestehende Kunden, deren Tarife angepasst werden, erhalten laut Auskunft des Mobilfunkers auch noch ein persönliches Schreiben mit allen Informationen per Post. Bis zum In-Kraft-Treten der Änderungen am 8.9.2016 wird allen betroffenen Kunden ihr gesetzliches Sonderkündigungsrecht eingeräumt

‌Das bedeutet, ihr könnt von eurem Vertrag zur Gänze und kostenlos zurücktreten - unabhängig von eurer eigentlich bestehenden Bindung, unabhängig von erst kürzlich erworbenen Handys etc. Wir empfehlen, bei Bedarf euer Kündigungsschreiben möglichst rechtzeitig per Einschreiben oder Fax - allerdings bis spätestens zum 7.9.2016 - abzusenden.

Aber Achtung: maßgeblich ist der Eingang des Schreibens bei Drei "3", nicht das Absenden oder die Abgabe bei der Post! Also besser rechtzeitig als am letzten Drücker.
Update 1
Ab heute kann man das Sonderkündigungsrecht nutzen - ohne etwaige Bindungen od Fristen zu beachten. Danke @Euler für die Erinnerung!

Beste Kommentare

Sorry, ich mal hier kurz meinen Senf dazugeben, an alle die sagen, dass sie LTE nicht "bräuchten":
LTE ist eine Übertragungstechnologie, das hat noch nichts mit der Geschwindigkeit zu tun.
Ob Ihr LTE bekommt oder nicht entscheidet mittlerweile eigentlich nicht mehr der Kunde sondern der Provider, und zwar je nachdem wie sie das Netz aufgebaut haben, bzw. wie weit die Umrüstung vorangeschritten ist.
T-Mobile z.B. betreibt seinen ganzen Netzausbau schon seit Jahren nur mehr im LTE Bereich und hat zuletzt sogar 3G Sender zurückgebaut.
Das ist auch der Grund warum es fast keine Tarife mehr ohne LTE gibt, es ist einfach Stand der Technik. Und wenn es jetzt noch nicht so ist, werdet ihr einfach dann umgestellt wenn der Provider das will (oder braucht).
Aber nur weil LTE drauf steht heißt das noch lange nicht dass es dann auch schnell ist (auch wenn einem das die liebe Werbeindustrie immer glaubhaft machen möchte). Denn es gibt hierbei Downstream Drosselungen von 5 Mbit/s bis 200 Mbit/s.
Also seit wachsam und schaut euch immer brav die damit bezahlten max. Geschwindigkeiten an.
Just my 2 Cents...

69 Kommentare

naja, die meisten der Tarife sind zum Vergleich der jetzigen enorm schlecht. die Taktik dahinter wird sein, die Kunden mit schlechten SIM only Tarifen aufzuwecken und zum Händler zu treiben.

das heißt wenn mein Vertrag noch 1 Jahr lang dauert kann ichs jz schon abmelden, ohne das Kosten auftreten?

ja, wenn du einen betreffenden tarif hast lt. pdf. wobei die meisten tarife ohne bindung sind.
und achtung, vorher nummer wegportieren. du kannst die nummer innerhalb eines betreibers nicht mitnehmen. (von DREI zu DREI z.b.)
Bearbeitet von: "Klausn" 11. Juli

Redaktion

sad11. Juli

das heißt wenn mein Vertrag noch 1 Jahr lang dauert kann ichs jz schon abmelden, ohne das Kosten auftreten?


Korrekt, wenn Dein Tarif von der oben näher bezeichneten Vertragsanpassung betroffen ist, so kannst Du bis zur entsprechenden Frist von Deinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Dein Vertrag rennt dann noch bis inkl 7.9.2016 und endet dann am 8.9.2016 aliquot abgerechnet und ganz automatisch ohne Rücksicht auf eine etwaige Bindung, erworbene Telefone etc

Hat wer einen aktuellen Tarifvergleich parat?

Mit dem Hofer Tarif fährt man glaub ich ganz gut oder? LTE is auch gratis dabei..
Gibt sicher Spezialisten hier.

Tarifvergleich zu was? Was brauchst du genau? dann kann dir ein spezialist helfen. ;-)

Klausn11. Juli

Tarifvergleich zu was? Was brauchst du genau? dann kann dir ein spezialist helfen. ;-)


Na Vergleich aller Ö Tarife... das ändert sich ja gefühlt im Wochentakt.
1000 Freimin., 1000 SMS, 3GB Internet (LTE nicht notwendig) möglichst günstig.

Jetzt gehen alle zu Hot oder Yesss

Klausn11. Juli

naja, die meisten der Tarife sind zum Vergleich der jetzigen enorm schlecht. die Taktik dahinter wird sein, die Kunden mit schlechten SIM only Tarifen aufzuwecken und zum Händler zu treiben.


Also ich habe den 3SuperSIM 2010 Superphone 2.000* Tarif und bin doch etwas enttäuscht, dass ich bald 3€ mehr zahlen muss

Ich bin auch betroffen und würde einen aktuellen Tarifvergleich begrüßen. Hätte die gleichen Anforderungen wie fabiatpreisjäger

nach kündigung und anruf vom treueteam zahl ich nun 9 euro plus sim pauschale, 1000 min 100 sms 3gb ohne bindung

featherTrain11. Juli

Also ich habe den 3SuperSIM 2010 Superphone 2.000* Tarif und bin doch etwas enttäuscht, dass ich bald 3€ mehr zahlen muss



Geht mir genauso!
würde einen mit 1000 min/sms und soviele GB wie geht benötigen! Nicht mehr als 12 Euro!
LTE Muss ned sei.
Dachte an Spuso?!
Bearbeitet von: "Floko99" 8. September

Spusu hört sich nett an und unter 10€ für spusu 4000. Bleibt der Preis oder wird er irgendwann auf den normalen Preis erhöht?

Ja ne is klar- 1000 Min/SMS 1TB Internet mit 150 Mbit/s und für 11,99€

Was manche hier für Vorstellungen haben

iAmir11. Juli

Ja ne is klar- 1000 Min/SMS 1TB Internet mit 150 Mbit/s und für 11,99€ Was manche hier für Vorstellungen haben


1TB? Hab ich das irgendwo übersehen? Ich glaube nicht das mit "soviele GB wie geht" das gemeint ist.
Bearbeitet von: "featherTrain" 8. September

T-Mobile und Telering bleiben aktuell die günstigsten Anbieter (Vertrag mit Handy) - vermutlich bis 31.01. und danach wird alles angehoben

für alle ohne Vertrag - UPC oder Hot

featherTrain11. Juli

Spusu hört sich nett an und unter 10€ für spusu 4000. Bleibt der Preis oder wird er irgendwann auf den normalen Preis erhöht?

Abgeblich soll der Preis bleiben laut Spusu. Das gute ist man kann monatlich Kündigen ohne Frist. Laut Spusu kommen auch heuer noch die LTE Tarife.

Sorry, ich mal hier kurz meinen Senf dazugeben, an alle die sagen, dass sie LTE nicht "bräuchten":
LTE ist eine Übertragungstechnologie, das hat noch nichts mit der Geschwindigkeit zu tun.
Ob Ihr LTE bekommt oder nicht entscheidet mittlerweile eigentlich nicht mehr der Kunde sondern der Provider, und zwar je nachdem wie sie das Netz aufgebaut haben, bzw. wie weit die Umrüstung vorangeschritten ist.
T-Mobile z.B. betreibt seinen ganzen Netzausbau schon seit Jahren nur mehr im LTE Bereich und hat zuletzt sogar 3G Sender zurückgebaut.
Das ist auch der Grund warum es fast keine Tarife mehr ohne LTE gibt, es ist einfach Stand der Technik. Und wenn es jetzt noch nicht so ist, werdet ihr einfach dann umgestellt wenn der Provider das will (oder braucht).
Aber nur weil LTE drauf steht heißt das noch lange nicht dass es dann auch schnell ist (auch wenn einem das die liebe Werbeindustrie immer glaubhaft machen möchte). Denn es gibt hierbei Downstream Drosselungen von 5 Mbit/s bis 200 Mbit/s.
Also seit wachsam und schaut euch immer brav die damit bezahlten max. Geschwindigkeiten an.
Just my 2 Cents...

Würde hier glaube UPC empfehlen. Nutzt das Netz von Drei und um 15,90€ top dabei! upc.at/mob…le/

Ein Grund mehr um zu HOT zu wechseln. Bin seit nem knappen halben Jahr dabei und kann mich echt nicht beschweren!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text