Drei „3“ / T-Mobile / Tele.Ring - Preiserhöhung - ab 1.4.2018
627°Abgelaufen

Drei „3“ / T-Mobile / Tele.Ring - Preiserhöhung - ab 1.4.2018

33
eingestellt am 9. Mär
Eine wichtige Info an alle Drei „3“ Kunden:

Die Grundgebühr bestehender Tarife, die eine Wertsicherung beinhalten und vor dem 1.1.2018 angemeldet wurden. Aufgrund der Wertsicherung werden die monatlichen Tarif-Fixkosten maximal einmal pro Jahr an den Verbraucherpreisindex (VPI) des Vorjahres/der Vorjahre angepasst und entweder erhöht oder gesenkt. Und das war in den letzten drei Jahren (2015 2016 und 2017) mit einem Gesamtanstieg um 3,92% der Fall. Damit erhöht sich ab sofort Ihre monatliche Grundgebühr. Die Anpassung bezieht sich selbstverständlich nur auf die Grundgebühr Ihres Tarifs. Kosten für Pakete und andere Leistungen bleiben unverändert.

Es sind wirklich zahlreiche Tarife betroffen, gefühlt so viele wie noch nie zuvor! ALLE BETROFFENEN TARIFE gibt’s direkt hinter unserem Deal-Link in einer praktischen Tabelle!



Dasselbe betrifft leider auch alle Kunden von T-Mobile neuer Tarife seit 2017:

Unsere Tarife sind gemäß der gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen wertgesichert. Ihre monatliche Grundgebühr wird um die für 2017 errechnete Inflationsrate (VPI) erhöht. Die erstmalige Verrechnung erfolgt mit April 2018 und betrifft ausschließlich die monatliche Grundgebühr des Tarifs und nicht die Kosten für Zusatzpakete und andere Leistungen.



Und weil es so schön ist, auch für Kunden bei Tele.Ring.



ACHTUNG: Es ist keine Preiserhöhung, sondern lediglich eine Inflationsanpassung von bestimmten Tarifen (ähnlich wie bei Wasser, Energie und Wohnen etc.). Sie bedeutet die Angleichung der Kosten für ein Produkt oder einer Leistung an die Inflationsentwicklung und damit eine Aufrechterhaltung der vertraglich vereinbarten Gegenleistung. Daher ist kein außerordentliches Kündigungsrecht gegeben.


Quelle: LTEForum.at
Zusätzliche Info
Drei AngeboteDrei Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Der "Giga Sim L" Wertkartentarif ist nicht dabei
"Es ist keine Preiserhöhung, sondern lediglich eine Inflationsanpassung von bestimmten Tarifen (ähnlich wie bei Wasser, Energie und Wohnen etc.)."

Während sich das Niveau der Marktpreise für Wasser, Energie und Wohnen stetig hinaufbewegt, ist bei der Telekommunikation genau das Gegenteil der Fall. Gerade bei Daten haben sich die Durchschnittspreise in den letzten beiden Jahren mehr als halbiert.
Die Preiserhöhungen sind nur rein rechtlich eine Indexanpassung, in Realität ein zusätzlicher Zuschlag zu ohnedies oft nicht mehr marktgerechten Preisen.

Was kann man dagegen tun? Beim nächsten mal keinen Zweijahresvertrag mehr.Ich selbst würde nie mehr einen Vertrag mit mehr als monatlicher Kündigungsfrist eingehen.
Haha so ein Blödsinn betrifft mich nie wieder . Bin echt froh das HOT eine Preisgarantie hat.
Mein alter 3 Vertrag wurde damals um 20 % erhöht und mein A1 Vertrag sogar um 28%(2 Erhöhungen innerhalb kurzer Zeit)

Das HOT was
33 Kommentare
Der "Giga Sim L" Wertkartentarif ist nicht dabei
Wieder einmal Glück gehabt, mein 10€ Vertrag ist nicht betroffen!
asdfvor 40 s

Der "Giga Sim L" Wertkartentarif ist nicht dabei


Wollte ich auch gerade melden
Da könnt ich Luftsprünge machen
wie wenn ich's geahnt hätte. bestätigt meinen Wechsel von drei zu spusu Ende April. wobei die drei Monate Kündigungsfrist sind das Haar in der Suppe. Sonderkündigungsrecht? oder kommt das hier nicht zur Anwendung weil's ja nur eine Anpassung an die Inflation ist...
Gibt es da ein Ausserordentliches Kündigungrecht?
"Es ist keine Preiserhöhung, sondern lediglich eine Inflationsanpassung von bestimmten Tarifen (ähnlich wie bei Wasser, Energie und Wohnen etc.)."

Während sich das Niveau der Marktpreise für Wasser, Energie und Wohnen stetig hinaufbewegt, ist bei der Telekommunikation genau das Gegenteil der Fall. Gerade bei Daten haben sich die Durchschnittspreise in den letzten beiden Jahren mehr als halbiert.
Die Preiserhöhungen sind nur rein rechtlich eine Indexanpassung, in Realität ein zusätzlicher Zuschlag zu ohnedies oft nicht mehr marktgerechten Preisen.

Was kann man dagegen tun? Beim nächsten mal keinen Zweijahresvertrag mehr.Ich selbst würde nie mehr einen Vertrag mit mehr als monatlicher Kündigungsfrist eingehen.
Konsumentvor 14 m

wie wenn ich's geahnt hätte. bestätigt meinen Wechsel von drei zu spusu E …wie wenn ich's geahnt hätte. bestätigt meinen Wechsel von drei zu spusu Ende April. wobei die drei Monate Kündigungsfrist sind das Haar in der Suppe. Sonderkündigungsrecht? oder kommt das hier nicht zur Anwendung weil's ja nur eine Anpassung an die Inflation ist...


Nix mehr 3 Monate ...durchblicker.at/art…ist
schnorrer75vor 11 m

Nix mehr 3 Monate …Nix mehr 3 Monate ...https://durchblicker.at/artikel/blog/2018/handy-kuendigungsfrist


drei beharrt auf die 3 Monate die ich 2015 unterschrieben habe... natürlich könnte bzw. sollte ich "streiten" und mit Konsumentenschutz oder AK drohen. möchte aber meine Nerven schonen und ziehe die Konsequenz überall dort wo ich Einfluss nehmen kann zukünftige Geschäftsbeziehungen mit drei zu vermeiden...
Konsumentvor 28 m

wie wenn ich's geahnt hätte. bestätigt meinen Wechsel von drei zu spusu E …wie wenn ich's geahnt hätte. bestätigt meinen Wechsel von drei zu spusu Ende April. wobei die drei Monate Kündigungsfrist sind das Haar in der Suppe. Sonderkündigungsrecht? oder kommt das hier nicht zur Anwendung weil's ja nur eine Anpassung an die Inflation ist...


wenn ich mich nicht täusche ist die kündigungsfrist auf 1 monat gesenkt worden
Haha so ein Blödsinn betrifft mich nie wieder . Bin echt froh das HOT eine Preisgarantie hat.
Mein alter 3 Vertrag wurde damals um 20 % erhöht und mein A1 Vertrag sogar um 28%(2 Erhöhungen innerhalb kurzer Zeit)

Das HOT was
muss ich da jetzt hot oder cold voten? bin irriertiert ^^.
die machen nichtmal vor meiner hui flat halt -_-
Naja die Inflationsanpassung steht ja in den Vertragsbedingungen und überrascht hoffentlich niemanden.

Solche Verträge würde ich mittlerweile gleich meiden.
Wo finde ich eine Liste der betroffenen T-Mobile-Tarife?
Nie wieder Drei - hätt' ich mir bei der Vertragsverlängerung schon nichtmehr antun sollen.
und ich hab meinen Vertrag vor ein paar Wochen um 2 Jahre verlängert
Giga Sim L ist auch nicht dabei. Yay ... weiterhin 17GB und unlimitierte Minuten und SMS um 13,60€. 😊
Patrick84vor 1 h, 41 m

Haha so ein Blödsinn betrifft mich nie wieder . Bin echt froh das …Haha so ein Blödsinn betrifft mich nie wieder . Bin echt froh das HOT eine Preisgarantie hat. Das HOT was


HoT mit Preisgarantie : 1 MB um 0,9 Cent
Spusu ohne Preisgarantie : 1 MB um 0,4 Cent

HoT mit Preisgarantie : 1.000 Minuten/SMS und 7.000 MB um 13,90 Euro
Yesss ohne Preisgarantie : 1.500 Minuten/SMS und 14.336 MB um 13,99 Euro

usw.......mfg
Umso mehr taugt mir mein Wechsel zu Spusu mit Ende März..! aber danke für die Info!
rage4vor 11 m

HoT mit Preisgarantie : 1 MB um 0,9 CentSpusu ohne Preisgarantie : 1 MB um …HoT mit Preisgarantie : 1 MB um 0,9 CentSpusu ohne Preisgarantie : 1 MB um 0,4 CentHoT mit Preisgarantie : 1.000 Minuten/SMS und 7.000 MB um 13,90 EuroYesss ohne Preisgarantie : 1.500 Minuten/SMS und 14.336 MB um 13,99 Eurousw.......mfg


Yess = A1 nein danke schlechtes Netz und nur Probleme (wir haben A1 in der Firma und ich muss ständig aufs Privathändy zurückgreifen weil nix funktioniert.
Über Spusu hab ich auch zu viel negatives gelesen, deswegen auch HOT

Bei HOT muss man nichts bestätigen oder sagen, wenn die was ändern wird’s einfach besser und aus.

Günstig ist ja gut aber die Qualität soll trotzdem stimmen
Was helfen mir viel GB wenn’s nicht funktioniert.
Bin zwar betroffen, aber die 2,55 € mehr ist es mir wert, dass ich unlimitiert Datenvolumen hab
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text