Leider ist der Deal bereits abgelaufen seit 2 Februar 2022.
2732°
Aktualisiert vor 2 Jahren

Drei: Perfect SIM Xmas Unlimited 5G mit 50% Rabatt

24,70€47,98€-49%
Geteilt von
Rich.Hard Mitglied vom Team
Dabei seit 2016
17.843
22.823

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 4
Aktion läuft nur noch bis morgen
WOW!
Bei Drei bekommt ihr zur Zeit den 5G Unlimited Tarif um 50% reduziert, ohne Mindestvertragsdauer

Das bedeutet wie folgt:

  • Unlimitierte Minuten österreichweit und in anderen EU Ländern
  • Unlimitierte SMS österreichweit und in anderen EU Ländern
  • Unlimitierte Datenmenge österreichweit / 35GB innerhalb der EU
  • 1000min von Österreich in die EU
  • 300min von Österreich nach sowie in der Schweiz, Türkei und USA
  • 1,5GB in der Schweiz, Türkei und USA

Standardpreis: 44,90€ / Monat
Aktionspreis: 22,45€ / Monat

Hinzu kommt:
  • Servicepauschale: 27€ / Jahr

Unterm Strich macht dies, auf ein Jahr gerechnet, 24,70€ / Monat
262570_1.jpg

Wenn man an einen spezial Bonus XL Code kommt sinkt der Preis auf 19,08€ (Z.B. über die Personalvertretung/Gewerkschaft,...) Danke

Solltet ihr etwas weniger "benötigen", dann könnt ihr euch den SIM Xmas XL ansehen. Hier bekommt ihr:

  • Unlimitierte Minuten österreichweit und in anderen EU Ländern
  • Unlimitierte SMS österreichweit und in anderen EU Ländern
  • 40GB Datenmenge österreichweit / 20GB innerhalb der EU
  • 500min von Österreich in die EU
  • 200min von Österreich nach sowie in der Schweiz, Türkei und USA
  • 1GB in der Schweiz, Türkei und USA

Standardpreis: 28,90€
Aktionspreis: 14,45€

Hinzu kommt:
  • Servicepauschale: 27€ / Jahr

Unterm Strich macht dies, auf ein Jahr gerechnet, 16,70€ / Monat

262570_1.jpg
Drei Mehr Info auf
Zusätzliche Info
Seb_Te's Avatar
25€ Tarifwechselgebühr die bei Wechsel mittels App anfallen würde kann bei Wechsel über Hotline entfallen. Wird als Guthaben gebucht. Habe ich gerade gemacht.
Update 3
Update 2
Update 1
Bearbeitet von unserem Team, 1 Februar 2022
Sag was dazu

1047 Kommentare

sortiert nach
's Avatar
  1. Peter's Avatar
    Also kurzer Bericht...

    Ich bin mittlerweile erfolgreich portiert... von Educom/A1 weg...

    Zum Empfang in meiner Umgebung (1010 und 1090 Wien):

    A1: voller LTE Empfang daheim und in der Arbeit (4 aus 4 Striche)
    Drei: 3 aus 4 Strichen LTE Empfang daheim und in der Arbeit

    Zur Geschwindigkeit:

    A1: vormals im Schnitt 80 MBit innerhalb, 130 MBit außerhalb der 4 Wände
    Drei: 35 Mbit innerhalb, 60 Mbit außerhalb

    Zum 5G Netz:

    A1: kein 5G im Vertrag
    Drei: kein 5G Empfang daheim oder in der Arbeit, außerhalb dafür immer wieder Vollempfang, die Geschwindigkeiten lassen aber zu wünschen übrig, getestet in 1010, 1090 und 1040... nie über 70 MBit gekommen trotz 4 aus 4 Strichen.

    Zur Tarif Leistung allgemein:

    A1 (Educom): 14 € monatlich, für unlimitiert surfen, smsen, 75 GB (nach Sammlung), 200 Min ins Ausland... finde ich Spitze
    Drei: rund 25 € monatlich, bietet hier halt mit 5G einen zukunftsorientierten Mehrwert, von dem ich aktuell noch nicht merkbar profitiere, unlimitiert surfen, ist schon geil, aber bin bei Educom auch nie ans Limit gekommen 1000 Min ins EU-Ausland sind für mich sehr geil, und 300Min in die Schweiz, USA, Türkei inkl Roaming ebendort (Nicht-EU) sind natürlich auch extrem geil bei dem Preis... aber ich brauche es nicht wirklich... ich hab eine Freundin dort, die werd ich jetzt fix mal anrufen... aber nein, es muss nicht sein - hier kann man auch Internet-Telefonie betreiben... und ja, wie oft ist man denn auf Urlaub, wie oft telefoniert man am Ende bzw surft etc?

    Die Rufnummernportierung:

    Ist komplett schief gelaufen bei mir... Termin bekommen, war dann auch zu dem Zeitpunkt unter meiner alten Rufnummer erreichbar... aber das Routing meiner Nummer hat wohl nicht ganz vollständig geklappt... so konnte ich 2 Tage keine SMS schreiben oder empfangen... und das ist echt scheiß lange... wenn man bedenkt (daran denkt man im ersten Moment nicht), wie viel an SMS hängt!!! iCloud, iMessage, WhatsApp, FaceTime, alles nicht ohne eine SMS reaktivierbar... alles, was mit einer Bestätigungs-SMS zusammenhängt, klappt halt nicht... Zweifaktor-Zeug, Bankgeschäfte und und und... Katastrophe... bei Drei gibt es (wie überall anders auch) gute und nicht so versierte Techniker... hat doch etwas länger gedauert, bis man dann an eine kompetente Stelle trifft, die hat es aber dann in sich gehabt und ich bin dankbar und happy,dass es am Ende doch geklappt hat.

    Aber... mein Fazit: ich bleibe (bearbeitet)
  2. Zwosti's Avatar
    Habe noch Membercodes der Gewerkschaft, falls jemand noch braucht, bitte PN

    Sind weg (bearbeitet)
  3. davidwohnthier's Avatar
    Noch eine Sache zum Angebot von MTEL: Ich kenne bisher nur eine Person, die den Tarif abgeschlossen hat und dort wurde der 50% jetzt bei der 1. Rechnungslegung nicht berücksichtigt, obwohl alles so im Shop abgeschlossen wurde. Bei MTEL meldet sich niemand bei der Person - Support stellt sich bis jetzt tot. Ich hab lang überlegt, den Tarif zu nehmen und einen stationären Kuriermobil Hotspot zu ersetzen und diesen dann immer mit ins Ausland nehmen zu können - dass das mit der Rechnungslegung und dem Support nicht klappt sind aber zu krass für mich. Ich ärgere mich bei solchen Sachen einfach zu viel. Ich hab dann noch die Google Bewertungen von MTEL gelesen, dann war es für mich klar, dass ich das nicht schaffe. Wer Serbisch kann, kommt da glaube ich etwas besser durch beim Support, aber das kann ich nicht und auf Englisch scheint es auch nicht immer zu klappen und ich will zumindest im Problemfall mit dem Anbieter in irgend einer Sprache kommunizieren können. (bearbeitet)
  4. Niici_Bii's Avatar
    3844974-ph2wS.jpg
  5. Turan_Electronics's Avatar
    C_I04/11/2021 00:15

    Geil! Aber wo ist da der Haken? :/ Unlimited Min/ Sms UND Internet um so …Geil! Aber wo ist da der Haken? :/ Unlimited Min/ Sms UND Internet um so einen Preis


    Habe auch laut drei "500mbit down und 50 Up"
    3791777-hRLsL.jpgSoviel dazu
  6. alexfischer's Avatar
    Mit Freunde für Drei Code nur 17.96€ wenn ihr wen von Drei kennt. 3792305-mTm6F.jpg
  7. Spidy's Avatar
    Ich als Drei Kunde kann den Vertrag natürlich nicht bei einem Vertragswechsel nehmen..
  8. Jayphen's Avatar
    Justus04/11/2021 06:13

    Wie behandeln die UK?Noch als EU oder muss man dort alles separat bezahlen?



    with Drei I think it is €0.0035/MB

    with A1 I recently got this bill

    3791895-L7Bp1.jpg
  9. Pelzi's Avatar
    Peter13/11/2021 12:42

    Also kurzer Bericht...Ich bin mittlerweile erfolgreich portiert... von …Also kurzer Bericht...Ich bin mittlerweile erfolgreich portiert... von Educom/A1 weg...Zum Empfang in meiner Umgebung (1010 und 1090 Wien): A1: voller LTE Empfang daheim und in der Arbeit (4 aus 4 Striche)Drei: 3 aus 4 Strichen LTE Empfang daheim und in der ArbeitZur Geschwindigkeit:A1: vormals im Schnitt 80 MBit innerhalb, 130 MBit außerhalb der 4 WändeDrei: 35 Mbit innerhalb, 60 Mbit außerhalbZum 5G Netz:A1: kein 5G im VertragDrei: kein 5G Empfang daheim oder in der Arbeit, außerhalb dafür immer wieder Vollempfang, die Geschwindigkeiten lassen aber zu wünschen übrig, getestet in 1010, 1090 und 1040... nie über 70 MBit gekommen trotz 4 aus 4 Strichen.Zur Tarif Leistung allgemein:A1 (Educom): 14 € monatlich, für unlimitiert surfen, smsen, 75 GB (nach Sammlung), 200 Min ins Ausland... finde ich SpitzeDrei: rund 25 € monatlich, bietet hier halt mit 5G einen zukunftsorientierten Mehrwert, von dem ich aktuell noch nicht merkbar profitiere, unlimitiert surfen, ist schon geil, aber bin bei Educom auch nie ans Limit gekommen 1000 Min ins EU-Ausland sind für mich sehr geil, und 300Min in die Schweiz, USA, Türkei inkl Roaming ebendort (Nicht-EU) sind natürlich auch extrem geil bei dem Preis... aber ich brauche es nicht wirklich... ich hab eine Freundin dort, die werd ich jetzt fix mal anrufen... aber nein, es muss nicht sein - hier kann man auch Internet-Telefonie betreiben... und ja, wie oft ist man denn auf Urlaub, wie oft telefoniert man am Ende bzw surft etc?Die Rufnummernportierung:Ist komplett schief gelaufen bei mir... Termin bekommen, war dann auch zu dem Zeitpunkt unter meiner alten Rufnummer erreichbar... aber das Routing meiner Nummer hat wohl nicht ganz vollständig geklappt... so konnte ich 2 Tage keine SMS schreiben oder empfangen... und das ist echt scheiß lange... wenn man bedenkt (daran denkt man im ersten Moment nicht), wie viel an SMS hängt!!! iCloud, iMessage, WhatsApp, FaceTime, alles nicht ohne eine SMS reaktivierbar... alles, was mit einer Bestätigungs-SMS zusammenhängt, klappt halt nicht... Zweifaktor-Zeug, Bankgeschäfte und und und... Katastrophe... bei Drei gibt es (wie überall anders auch) gute und nicht so versierte Techniker... hat doch etwas länger gedauert, bis man dann an eine kompetente Stelle trifft, die hat es aber dann in sich gehabt und ich bin dankbar und happy,dass es am Ende doch geklappt hat.Aber... mein Fazit: ich bleibe


    Danke für den ausführlichen Bericht. Ich werde aber weiterhin bei Educom bleiben, es funktioniert einfach zu gut und auf das 5G kann ich verzichten
  10. romapersempre's Avatar
    SchoKoBeaR02/02/2022 15:18

    Hab jz auch einen sim only tarif ohne Bindung, den vom letzten jahr …Hab jz auch einen sim only tarif ohne Bindung, den vom letzten jahr (christmas sim xxl).


    Nummer halt hin und her Portieren (zb hot wie ich) wenn du die gleiche Nummer haben willst…
  11. Turan_Electronics's Avatar
    C_I04/11/2021 00:15

    Geil! Aber wo ist da der Haken? :/ Unlimited Min/ Sms UND Internet um so …Geil! Aber wo ist da der Haken? :/ Unlimited Min/ Sms UND Internet um so einen Preis


    Man erreicht nur ein 10. der angegebenen Geschwindigkeit
  12. Flo7's Avatar
    Falls es noch jemanden interessiert, hier die Rückmeldung bzgl meiner Anfrage zur Fair Use Policy! Hab ich gerade erhalten und finde es schon etwas seltsam wenn man zu einer Anfrage fast ein Monat braucht für eine Antwort!!

    Lieber Herr XXX,vielen Dank für Ihre Anfrage vom 11.11.2021.Auf den Verträgen ist noch die ältere Fair-Use-Policy angedruckt.Korrekt sind aber die Angaben auf drei.at. drei.at/de/…-e/Fair-Use-Policy: Missbräuchliches Nutzungsverhalten wird anzunehmen sein, wenn die Nutzung innerhalb eines Rechnungsmonats 10.000 Min., 10.000 SMS oder 5 TB übersteigt.Haben Sie Feedback? Ihre Meinung ist uns wichtig, wir freuen uns über Ihre Bewertung unter diesem Link:survey.usabilla.com/liv…1fb
    Freundliche GrüßeIhr Drei Service-Team
    (bearbeitet)
  13. Peter's Avatar
    Peter03/01/2022 18:59

    habe ich eh schon sehr ausführlich getan, muss selber scrollen


    jedenfalls, hier aktuelle Zahlen alles aus Wien, 1080, 1090, 1010, 1040, 1050 und 1120

    3831460-NVxfy.jpg3831460-7LcxF.jpg3831460-431HQ.jpg3831460-TJM2c.jpg (bearbeitet)
  14. tobip's Avatar
    3792093-um9jX.jpg5G (bei 3) ist schon ganz nett, solange man sich nicht bewegt und zumindest bei mir war der Akku Verbrauch im Vergleich zu 4G viel höher. Screenshot war mit aktiver 5G Zusatzoption - bei 500Mbits gedrosselt...
  15. Brosef's Avatar
    Das Angebot klingt so gut, ich bin hin- und hergerissen. Irgendwie weiß ich halt nicht, wie ich das am besten nutzen sollte. Dass man mit mehreren SIM-Karten denselben Vertrag nutzen kann war mir bisher unbekannt und das würde mein Problem evtl. auch lösen. Aber obwohl das hier schon ein paar Mal genannt wurde scheint das für den Vertrag ausgeschlossen zu sein.

    DaweiLuo04/11/2021 20:40

    Ohja SmartSim wird bei allen zugelassen, die aktuell von Drei angeboten …Ohja SmartSim wird bei allen zugelassen, die aktuell von Drei angeboten wird. Es gibt nur einen Aufpreis von je 15 Euro pro zusätzliche SmartSim.



    "Kein Aktivierungsentgelt. Tarife gültig bei Neuanmeldung und Tarifwechsel bis auf Widerruf. Vertrag ohne Mindestvertragsdauer. Aktion Halbe Grundgebühr gültig auf reguläre monatliche Grundgebühr des jeweiligen Perfect Tarifs Stand 01.11.2021. Verfällt bei Tarifwechsel. Alle zusätzlich in Anspruch genommenen Leistungen werden gesondert verrechnet. Das Produkt SmartSIM ist für den Tarif Perfect XMAS Unlimited nicht verfügbar."


    Momentan hab ich einen guten alten educom-80/20-Tarif, noch vor Einführung der Nutzungskategorien bei A1. Für ca. 1 1/2 Jahre gab es überhaupt keine Probleme, aber vor einigen Monaten gab es von einen Tag auf den anderen einen extremen Leistungseinbruch (von ca. 50 MBit down auf ca. 1 bis 5 - uhrzeitunabhängig). Das gab es auch davor ab und zu, war aber immer nur vorübergehend. Dieses Mal ist jedoch keine Verbesserung in Sicht. A1 und educom können nichts machen.

    Komischerweise besteht das Problem nur bei meinem Standard-Sender (B20) (wo ich 4/4 Empfang habe). Wenn ich B20 im Router sperre verbindet er sich zu einem anderen, bei dem ich nur ca. 1/4 Empfang habe und dort habe ich dann fast vollen Speed, nur ist der leider nicht immer erreichbar und dann muss ich doch wieder B20 freigeben - oder auch unterwegs. Irgendwie nervt die Situation halt.

    Ich würde die SIM gerne im Router nutzen, aber die Freiminuten/SMS halt auch gleich auch im Handy ohne immer die SIM wechseln zu müssen. 5G hätte ich momentan zwar nur am Handy, daher wäre die LTE-Leistung des Tarifs auch interessant.
  16. s4324's Avatar
    Brosef10/11/2021 15:57

    Das Angebot klingt so gut, ich bin hin- und hergerissen. Irgendwie weiß …Das Angebot klingt so gut, ich bin hin- und hergerissen. Irgendwie weiß ich halt nicht, wie ich das am besten nutzen sollte. Dass man mit mehreren SIM-Karten denselben Vertrag nutzen kann war mir bisher unbekannt und das würde mein Problem evtl. auch lösen. Aber obwohl das hier schon ein paar Mal genannt wurde scheint das für den Vertrag ausgeschlossen zu sein."Kein Aktivierungsentgelt. Tarife gültig bei Neuanmeldung und Tarifwechsel bis auf Widerruf. Vertrag ohne Mindestvertragsdauer. Aktion Halbe Grundgebühr gültig auf reguläre monatliche Grundgebühr des jeweiligen Perfect Tarifs Stand 01.11.2021. Verfällt bei Tarifwechsel. Alle zusätzlich in Anspruch genommenen Leistungen werden gesondert verrechnet. Das Produkt SmartSIM ist für den Tarif Perfect XMAS Unlimited nicht verfügbar."Momentan hab ich einen guten alten educom-80/20-Tarif, noch vor Einführung der Nutzungskategorien bei A1. Für ca. 1 1/2 Jahre gab es überhaupt keine Probleme, aber vor einigen Monaten gab es von einen Tag auf den anderen einen extremen Leistungseinbruch (von ca. 50 MBit down auf ca. 1 bis 5 - uhrzeitunabhängig). Das gab es auch davor ab und zu, war aber immer nur vorübergehend. Dieses Mal ist jedoch keine Verbesserung in Sicht. A1 und educom können nichts machen.Komischerweise besteht das Problem nur bei meinem Standard-Sender (B20) (wo ich 4/4 Empfang habe). Wenn ich B20 im Router sperre verbindet er sich zu einem anderen, bei dem ich nur ca. 1/4 Empfang habe und dort habe ich dann fast vollen Speed, nur ist der leider nicht immer erreichbar und dann muss ich doch wieder B20 freigeben - oder auch unterwegs. Irgendwie nervt die Situation halt. Ich würde die SIM gerne im Router nutzen, aber die Freiminuten/SMS halt auch gleich auch im Handy ohne immer die SIM wechseln zu müssen. 5G hätte ich momentan zwar nur am Handy, daher wäre die LTE-Leistung des Tarifs auch interessant.


    Die educom Sim schon in einem anderen Gerät getestet? Hatte mal nach nem update vom router ein ähnliches Problem

    Das mit der SMartsim dürften sie scheinbar gerade erst geändert haben, wie ich am Montag angerufen hatte hieß es glaub ich noch die 2te sim in dem Tarif sei 15€ teurer sei als bei den anderen Tarifen (normal glaub 5)

    Screenshot vom Angebot, glaub Sonntag nachmittag:
    3795893-lal7Q.jpg
  17. JoExX's Avatar
    Peter13/11/2021 12:42

    Also kurzer Bericht...Ich bin mittlerweile erfolgreich portiert... von …Also kurzer Bericht...Ich bin mittlerweile erfolgreich portiert... von Educom/A1 weg...Zum Empfang in meiner Umgebung (1010 und 1090 Wien): A1: voller LTE Empfang daheim und in der Arbeit (4 aus 4 Striche)Drei: 3 aus 4 Strichen LTE Empfang daheim und in der ArbeitZur Geschwindigkeit:A1: vormals im Schnitt 80 MBit innerhalb, 130 MBit außerhalb der 4 WändeDrei: 35 Mbit innerhalb, 60 Mbit außerhalbZum 5G Netz:A1: kein 5G im VertragDrei: kein 5G Empfang daheim oder in der Arbeit, außerhalb dafür immer wieder Vollempfang, die Geschwindigkeiten lassen aber zu wünschen übrig, getestet in 1010, 1090 und 1040... nie über 70 MBit gekommen trotz 4 aus 4 Strichen.Zur Tarif Leistung allgemein:A1 (Educom): 14 € monatlich, für unlimitiert surfen, smsen, 75 GB (nach Sammlung), 200 Min ins Ausland... finde ich SpitzeDrei: rund 25 € monatlich, bietet hier halt mit 5G einen zukunftsorientierten Mehrwert, von dem ich aktuell noch nicht merkbar profitiere, unlimitiert surfen, ist schon geil, aber bin bei Educom auch nie ans Limit gekommen 1000 Min ins EU-Ausland sind für mich sehr geil, und 300Min in die Schweiz, USA, Türkei inkl Roaming ebendort (Nicht-EU) sind natürlich auch extrem geil bei dem Preis... aber ich brauche es nicht wirklich... ich hab eine Freundin dort, die werd ich jetzt fix mal anrufen... aber nein, es muss nicht sein - hier kann man auch Internet-Telefonie betreiben... und ja, wie oft ist man denn auf Urlaub, wie oft telefoniert man am Ende bzw surft etc?Die Rufnummernportierung:Ist komplett schief gelaufen bei mir... Termin bekommen, war dann auch zu dem Zeitpunkt unter meiner alten Rufnummer erreichbar... aber das Routing meiner Nummer hat wohl nicht ganz vollständig geklappt... so konnte ich 2 Tage keine SMS schreiben oder empfangen... und das ist echt scheiß lange... wenn man bedenkt (daran denkt man im ersten Moment nicht), wie viel an SMS hängt!!! iCloud, iMessage, WhatsApp, FaceTime, alles nicht ohne eine SMS reaktivierbar... alles, was mit einer Bestätigungs-SMS zusammenhängt, klappt halt nicht... Zweifaktor-Zeug, Bankgeschäfte und und und... Katastrophe... bei Drei gibt es (wie überall anders auch) gute und nicht so versierte Techniker... hat doch etwas länger gedauert, bis man dann an eine kompetente Stelle trifft, die hat es aber dann in sich gehabt und ich bin dankbar und happy,dass es am Ende doch geklappt hat.Aber... mein Fazit: ich bleibe



    Guter Erfahrungsbericht.

    Bestätigt mich persönlich in meiner Entscheidung bei Educom zu bleiben, weil:
    1) Bessere Performance als Drei
    2) 5G momentan kaum verfügbar/nutzbar
    3) Daten- Limit noch nie ausgeschöpft, somit sind unlimitierte Daten useless
    4) Auslandseinheit inklusive Non-EU attraktiv, aber entsprechen nicht meiner Anforderung
    5) Last But not least 10 eur educom vs 25 eur drei

    Der 5G „Zukunftsbonus“ ist für mich kein Argument, da ich keinen Tarif kenne der nicht von 3G auf 4G LTE umgestellt wurde. Just a matter of Time.
  18. Stefan_T.'s Avatar
    fabian264809/11/2021 23:20

    Wo hast du einen Download von 263 mbit/s erreicht? Im Raum Wien?


    Hy ...

    Nein in Wörgl .
    Letztens dieses Download erzielt

    3801419-LOCmg.jpg
  19. Barney's Avatar
    Graz0915/12/2021 16:56

    Lt. LTE Forum Aktivierung mit der Zustellung der …Lt. LTE Forum Aktivierung mit der Zustellung der SIM:https://www.lteforum.at/mobilfunk/drei-perfect-xmas-2021.18278/post-354167


    Kann ich bestätigen
  20. Isostasie's Avatar
    Am besten man ruft mal bei 0660303040 an. Die Technik Hotline gibt eh gute Infos ob hier ein erfolgreicher Anschluss möglich ist.

    Bei mir (10ter Randbezirk) ist so schlechte Abdeckung dass ich teils Probleme mit dem Telefonieren habe . Das habe ich auch bestätigt bekommen von der Drei Technik Hotline
's Avatar