116°
ABGELAUFEN
Drogeriekette: Schlecker hat Insolvenz angemeldet *Update*

Drogeriekette: Schlecker hat Insolvenz angemeldet *Update*

Dies & Das

Drogeriekette: Schlecker hat Insolvenz angemeldet *Update*

AvatarAnonym6

Update 1

Update! Wie es scheint hat Schlecker jetzt einfach das Gutscheinfeld im Shop entfernt und gibt somit keinem mehr die Möglichkeit einen gekauften Gutschein einzulösen! :evil:  Wendet euch daher direkt an DailyDeal oder Groupon - die müssen laut "Gutscheingesetz" jeden verkauften Gutschein wieder zurücknehmen und beispielsweise die 15€ für den 30€-Gutschein wieder erstatten.

Die größte deutsche Drogeriekette geht in Insolvenz und 47.000 Mitarbeiter laufen Gefahr den Job zu verlieren. Selber hatte ich zwar auch das Gefühl, dass sich die alteingesesse Drogeriekette sich schwer mit den moderenen Fordernissen tut (z.B. im Vergleich zu dm, Rossmann, BIPA), aber mit einer Insolvenz hatte ich nicht gerechnet.

Auch wir haben öfters über die Schleckergutscheinebei DailyDeal berichtet. Wer die noch einlösen will, sollte das in den kommenden Wochen erledigen, denn ansonsten verfällt der Wert dieser Gutscheine. Wer online auf schlecker.com bestellt, sollte keine Vorauskasse (also weder Kreditkarte, PayPal, Bankeinzug oder Sofortüberweisung) leisten. Bei Zahlung auf Rechnung oder mit Lieferung in den nächsten Schlecker-Markt gibt es aber keine Probleme.

2010 hat Schlecker wegen Mitarbeiterüberwachung für schlechte Schlagzeilen gesorgt.

12 Kommentare
Avatar

Anonym15519

Schlecker war schon immer ein unsypathisches Geschäft für mich und wudnert mich gar nicht, dass sie bankrott gehen. Falls ich mal zufällig vorbei gehe ist da immer genau niemand drinnen.

Avatar

Anonym16368

Laut der Frankfurter Rundschau ist eine Planinsolvenz geplant, d.h. das Unternehmen Schlecker könnte - gegebenenfalls - weiter bestehen bleiben. fr-online.de/wir…tml Trotzdem ist es natürlich klug, alle vorhandenen Gutscheine (bald) einzulösen, falls das doch nicht klappt.

Avatar

Anonym15396

Das ist mal eine gute Nachricht. An alle die Gutscheine haben -> Kohle SOFORT zurückfordern

Avatar

Anonym15599

Schlecker darf gar keine Gutscheine mehr einlösen. Gutscheine stellen eine Verbindlichkeit des Unternehmens gegenüber dem Kunden dar und Verbindlichkeiten dürfen in der Insolvenz nicht mehr beglichen werden. Erst wenn das Verfahren durch ist und eine Quote festgesetzt wurde, wird jeder Gläubiger entsprechend befriedigt. Was ich sagen will: Versucht gar nicht erst, Gutscheine noch einzulösen, sondern holt euch das Geld möglichst schnell von Dailydeal & Groupon zurück.

Avatar

Anonym16553

HAHAHAHAHA!!! Das habt ihr nun von eurer Gier!!!!!

Avatar

Anonym1165

Ähm ja. Nicht verstehen und das mit solchen Sätzen dann zum Ausdruck bringen. Menschen wie dir sollte man das Wahlrecht auf Grund niedrigen IQs entziehen.

Avatar

Anonym16368

Laut dem Artikel den ich oben gepostet habe, wussten die meisten Schlecker-Filialen heute noch nicht mal von der Insolvenz. Ich bezweifle, dass sich Neuigkeiten wie: "Löst bitte keine Gutscheine mehr ein" schon überall verbreitet haben bzw. überhaupt schon an die Filialen gelangt sind. Deshalb denke ich, ist es durchaus einen Versuch Wert morgen mit seinem Gutschein noch in einer Filiale vorbeizugehen und zu versuchen ihn einzulösen.

Avatar

Anonym15919

Hallo wegen den gutscheinen übernimmt der konkursverwalter die pflichten und rechte des unternehmens also auch die gutscheine aber wie und in welcher höhe das dann einzulösen ist müsste man sich an schlecker wenden bzw den verwalter oder als forderung bei diesem geltend machen.Dies funktioniert nur bei einem fortbestehen der firma sollte sie dann wirklich verkauft werden dann werden vorrangig die gläubiger mit den größten forderungen(schulden)bedacht. DailyDeal oder Groupon sind nicht verpflichtet gutscheine für insolvent gegangene unternehmen einzulösen oder zurück zu nehmen steht auch so in deren agbs/bgb sie könnten es ggf als kulanz zurücknehmen bzw anrechnen als gutschrift. Versucht es erst bei den Gutscheinanbietern als Kulanz denn bei schlecker kann dies zu viel papierkram führen und da ist es im moment eh ja fraglich wie es da weitergeht.

Avatar

Anonym6

Wieso kann man dann Online noch Sachen bestellen (auch mit Vorauskasse)?

Avatar

Anonym13578

hallo, macht es sinn jetzt noch zu bestellen oder wird es womöglich einen totalabverkauf via internet geben? lg + danke

Avatar

Anonym5737

Daily Deal nimmt die Gutscheine nicht zurück! Schöner Mist

Avatar

Anonym9582

schlecker österreich - so hab ich es im radio gehört - BLEIBT! lg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text