eBook: Schuldenfrei in 90 Tagen?
158°Abgelaufen

eBook: Schuldenfrei in 90 Tagen?

KOSTENLOS7,99€Amazon Angebote
12
eingestellt am 14. Mai
(4,7 Sterne bei 102 Rezensionen)

Warum sollten Sie dieses Buch lesen und schuldenfrei werden?

- Sie haben bereits Schulden und möchten diese in Turbogeschwindigkeit abzahlen
- Sie suchen ein System um auf Ihre finanzielle Unabhängigkeit hinzuarbeiten
- Sie planen Schulden zu machen (z.B. für eine Immobilie etc.) und möchten sich vorher optimal vorbereiten
- Sie möchten Ihre Finanzen meistern und auf den Prüfstand stellen
- Sie suchen eine innovative Lösung um die Schulden erfolgreich, effektiv und schnell abzubauen
- Sie beabsichtigen das System der zweckgebundenen Geldverteilung zu lernen und zu nutzen

Was erwartet Sie in diesem neuartigen Ratgeber?

- Wie die Schuldentilgung sie emotional befreien kann und wird
- Wie Sie sich finanziell perfekt organisieren
- Wie Sie ein effektives Geldmanagement lernen und verwalten
- Wie Sie die ersten Schritte in die finanzielle Freiheit gehen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Habs runtergeladen und funktioniert wirklich!
Bin schon schuldenfrei.
hahaha „schuldenfrei in 90 tagen,... nicht mit preisjäger“
Zuerst mal Danke für den Deal! Hot von mir!

Jetzt zum "Buch". "Buch" weil es unglaublich kurz und mit großen Buchstaben geschrieben ist. Wie ein Aufsatz in der Schule bei dem der Lehrer zwar gemeint hat er soll 10 Seiten haben, aber vergessen hat die Mindestwortzahl anzugeben. Ich habe es in 15 Minuten überflogen und wusste bei jeden Kapitel was für allgemeine Plattitüden als nächstes kommen. Es ist immer der gleiche Käse den solche "Finanz-Gurus" verbreiten und immer wieder durchkauen.

Erst die kleinen Schulden zahlen dann die großen. Handyversicherung und Brillenversicherung ist unnötig. KFZ nur wenn man es wirklich braucht. Schon mal mit Nebenjob versucht!? Umfragen sind toll und kann man Nebenbei machen! Vielleicht Nachhilfelehrer werden? Online-Texter werden immer gesucht! Bla Bla Bla Bla

Ich kann es nicht mehr hören. Schon mal wirklich versucht sowas zu machen? Kurz zusammengefasst: Es ist sinnlos. Ihr bekommt vielleicht 20 Euro im Monat zusammen. Wenn ihr nicht gerade an einen dubiosen Anbieter geraten seit der euch die Kohle wie eine Karotte vorhält um euch dann einen "Gutschein" von irgendeiner Plattform anzubieten. 20 Euro bei XYZ bei Mindestbestellwert von 1000 Euro. So in die Richtung.

Gleich mal vorweg an die die behaupten damit tatsächlich schon mal Geld verdient zu haben, Hut ab an euch. Soviel Geduld ist Lobenswert.

Der einzige der hier Kohle macht ist der Anbieter der dieses Machwerk für 8 Euro anbietet.

PS: Man merkt dass das ganze per Copy&Paste entstanden ist aus wer weis welchen Quellen. Auf Seite 210 ist ein ganzer Absatz doppelt vertreten.
12 Kommentare
hahaha „schuldenfrei in 90 tagen,... nicht mit preisjäger“
Perfekter Buchtitel für die Preisjäger Community
Habs runtergeladen und funktioniert wirklich!
Bin schon schuldenfrei.
Goil. Ich habe DEN Plan! Ich kaufe mir jetzt des Anwesen am Gardasee, den Mercedes G-Klasse und die Yacht und bin entsprechend hoch verschuldet. Dann lad ich mir dieses Buch ... und schon nach 90 Tagen habe ich Haus, Auto und Yacht + ich bin Schuldenfrei! Wer ist dabei?
Zuerst mal Danke für den Deal! Hot von mir!

Jetzt zum "Buch". "Buch" weil es unglaublich kurz und mit großen Buchstaben geschrieben ist. Wie ein Aufsatz in der Schule bei dem der Lehrer zwar gemeint hat er soll 10 Seiten haben, aber vergessen hat die Mindestwortzahl anzugeben. Ich habe es in 15 Minuten überflogen und wusste bei jeden Kapitel was für allgemeine Plattitüden als nächstes kommen. Es ist immer der gleiche Käse den solche "Finanz-Gurus" verbreiten und immer wieder durchkauen.

Erst die kleinen Schulden zahlen dann die großen. Handyversicherung und Brillenversicherung ist unnötig. KFZ nur wenn man es wirklich braucht. Schon mal mit Nebenjob versucht!? Umfragen sind toll und kann man Nebenbei machen! Vielleicht Nachhilfelehrer werden? Online-Texter werden immer gesucht! Bla Bla Bla Bla

Ich kann es nicht mehr hören. Schon mal wirklich versucht sowas zu machen? Kurz zusammengefasst: Es ist sinnlos. Ihr bekommt vielleicht 20 Euro im Monat zusammen. Wenn ihr nicht gerade an einen dubiosen Anbieter geraten seit der euch die Kohle wie eine Karotte vorhält um euch dann einen "Gutschein" von irgendeiner Plattform anzubieten. 20 Euro bei XYZ bei Mindestbestellwert von 1000 Euro. So in die Richtung.

Gleich mal vorweg an die die behaupten damit tatsächlich schon mal Geld verdient zu haben, Hut ab an euch. Soviel Geduld ist Lobenswert.

Der einzige der hier Kohle macht ist der Anbieter der dieses Machwerk für 8 Euro anbietet.

PS: Man merkt dass das ganze per Copy&Paste entstanden ist aus wer weis welchen Quellen. Auf Seite 210 ist ein ganzer Absatz doppelt vertreten.
morph14/05/2019 11:06

Zuerst mal Danke für den Deal! Hot von mir! Jetzt zum "Buch". "Buch" …Zuerst mal Danke für den Deal! Hot von mir! Jetzt zum "Buch". "Buch" weil es unglaublich kurz und mit großen Buchstaben geschrieben ist. Wie ein Aufsatz in der Schule bei dem der Lehrer zwar gemeint hat er soll 10 Seiten haben, aber vergessen hat die Mindestwortzahl anzugeben. Ich habe es in 15 Minuten überflogen und wusste bei jeden Kapitel was für allgemeine Plattitüden als nächstes kommen. Es ist immer der gleiche Käse den solche "Finanz-Gurus" verbreiten und immer wieder durchkauen. Erst die kleinen Schulden zahlen dann die großen. Handyversicherung und Brillenversicherung ist unnötig. KFZ nur wenn man es wirklich braucht. Schon mal mit Nebenjob versucht!? Umfragen sind toll und kann man Nebenbei machen! Vielleicht Nachhilfelehrer werden? Online-Texter werden immer gesucht! Bla Bla Bla BlaIch kann es nicht mehr hören. Schon mal wirklich versucht sowas zu machen? Kurz zusammengefasst: Es ist sinnlos. Ihr bekommt vielleicht 20 Euro im Monat zusammen. Wenn ihr nicht gerade an einen dubiosen Anbieter geraten seit der euch die Kohle wie eine Karotte vorhält um euch dann einen "Gutschein" von irgendeiner Plattform anzubieten. 20 Euro bei XYZ bei Mindestbestellwert von 1000 Euro. So in die Richtung.Gleich mal vorweg an die die behaupten damit tatsächlich schon mal Geld verdient zu haben, Hut ab an euch. Soviel Geduld ist Lobenswert. Der einzige der hier Kohle macht ist der Anbieter der dieses Machwerk für 8 Euro anbietet. PS: Man merkt dass das ganze per Copy&Paste entstanden ist aus wer weis welchen Quellen. Auf Seite 210 ist ein ganzer Absatz doppelt vertreten.


Naja, das eBook ist doch kostenlos
NewcomerFM14/05/2019 11:24

Naja, das eBook ist doch kostenlos


Das ist mir schon bewusst. Aber der Normalpreis ist 7,99 Euro
Warum überhaupt Schulden machen? Dann spart man sich die Leserei.
Peter14/05/2019 10:19

hahaha „schuldenfrei in 90 tagen,... nicht mit preisjäger“


genau mein Gedanke ^^


Schritt 1: dieses Buch nicht kaufen
Bearbeitet von: "just4" 14. Mai
just414/05/2019 12:13

genau mein Gedanke ^^Schritt 1: dieses Buch nicht kaufen


haha
Um 7,99 ging es einfach nicht weg. Warum wohl ?!
Au der Rückseite sieht das Buch übrigens so aus.......(pirate)

3324645-buPTA.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text