Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Echo Wall Clock
264° Abgelaufen

Echo Wall Clock

22,68€29,99€-24%Amazon Angebote
21
eingestellt am 29. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gib es die Echo Wall Clock mit Gutscheincode FRUEHLING25 aktuell reduziert.

Somit kommt man auf 22.68€ statt 29.99€





Merkmale & Details:

Echo Wall Clock hilft Ihnen bei Zeitmanagement und Pünktlichkeit
Die leicht ablesbare analoge Wanduhr zeigt die Tageszeit an.
Das digitale Display mit 60 LEDs zeigt einen oder mehrere Timer, die Sie über ein kompatibles Echo-Gerät gestellt haben.
Synchronisiert die Zeit mit der eines gekoppelten Echo-Geräts, einschließlich der Umstellung zwischen Normal- und Sommerzeit.
Erfordert ein kompatibles Echo-Gerät, zum Beispiel Echo, Echo Dot, Echo Show, Echo Plus, Echo Spot, Echo Input oder Echo Show 5.
Sagen Sie einfach: "Alexa, stell einen Timer auf 12 Minuten“ und sehen Sie einen entsprechenden Countdown an Ihrer Echo Wall Clock.
Einfache Einrichtung und Verwendung. Sagen Sie einfach: "Alexa, richte meine Echo Wall Clock ein."
Elegante Uhr mit weißem Zifferblatt und 25 cm Durchmesser. Mit Befestigungsmaterial und vier AA-Batterien.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Braucht kein Mensch
21 Kommentare
gilt der gutschein nicht nur auf zubehoer?
wie auch immer, ich komme auf 22,68€ ohne die eingabe eines gutscheins
Rich.Hard29/05/2020 15:23

gilt der gutschein nicht nur auf zubehoer?wie auch immer, ich komme auf …gilt der gutschein nicht nur auf zubehoer?wie auch immer, ich komme auf 22,68€ ohne die eingabe eines gutscheins


Bri mir hatt er funktioniert vor 10 Minuten daher dacht ich post ich ihn mal.

Bei mir is regular preis 30.24 aktuell
Bearbeitet von: "ChrisMae" 29. Mai
Bei mir funkt es nur mit Gutschein!
Funktioniert. Bestellt. Danke!
auch bei mir gehts , aber für was braucht man das?
Funktioniert auch bei mir nur mit Eingabe des Codes!
Danke!
Braucht kein Mensch
Oder ich benütz einfach mein handy
Klassischer Fall von „Dinge, die die Welt nicht braucht“
Sparmoz29/05/2020 16:06

Braucht kein Mensch


Wohl ist cool. Hab sie schon lange zuhause
wheyprotein29/05/2020 16:28

Klassischer Fall von „Dinge, die die Welt nicht braucht“

Redest du von Zigaretten?
Sparmoz29/05/2020 16:06

Braucht kein Mensch


Brauchen tut man eigentlich sehr wenig!
gucki5129/05/2020 16:29

Wohl ist cool. Hab sie schon lange zuhause


Gibt's da ein nerviges Tickgeräusch?
Andale29/05/2020 17:38

Gibt's da ein nerviges Tickgeräusch?


Würd mich auch interessieren obs Clicky oder Silent ist
Thanks_4_N0th1ng29/05/2020 18:11

Würd mich auch interessieren obs Clicky oder Silent ist


Macht laut Amazon Rezensionen keinen Mucks
Andale29/05/2020 17:38

Gibt's da ein nerviges Tickgeräusch?



nein Geräuschlos... vorallem Batterie hält lange.. und Timer stellen macht spaß *g*
Hey Siri stell den Timer auf xyz fertig! Sowas unnützes!
Find es immer wieder lustig das alle immer nur den Nutzen beurteilen. Nun gut.

Ein Anwedungszweck: Neugeborenes im Haushalt aber kein Echo Show im Haushalt. Timer setzen und Flasche vorbereiten wenn das Baby langsam wach wird für die Raubtierfütterung. Natürlich im Flüstermodus. Langsam wird Baby ungeduldig und man selbst natürlich auch. Also fragt man Alexa alle 10 Sekunden wielange der Timer denn nun braucht. Flüstern geht nicht mehr denn Baby ist lauter. Also schreit man alle 10 Sekunden Alexa an wielange denn der verda**te Timer den noch braucht. Baby wird immer wacher und ungeduldiger durch den lärm. Ich könnte mir vorstellen mit der Uhr ist es praktischer. Und ja ich weis es geht auch mit Google Assistent.

Ist nur ein Vorschlag. Ich hab das Teil selbst auch nicht.
morph30/05/2020 02:48

Find es immer wieder lustig das alle immer nur den Nutzen beurteilen. Nun …Find es immer wieder lustig das alle immer nur den Nutzen beurteilen. Nun gut.Ein Anwedungszweck: Neugeborenes im Haushalt aber kein Echo Show im Haushalt. Timer setzen und Flasche vorbereiten wenn das Baby langsam wach wird für die Raubtierfütterung. Natürlich im Flüstermodus. Langsam wird Baby ungeduldig und man selbst natürlich auch. Also fragt man Alexa alle 10 Sekunden wielange der Timer denn nun braucht. Flüstern geht nicht mehr denn Baby ist lauter. Also schreit man alle 10 Sekunden Alexa an wielange denn der verda**te Timer den noch braucht. Baby wird immer wacher und ungeduldiger durch den lärm. Ich könnte mir vorstellen mit der Uhr ist es praktischer. Und ja ich weis es geht auch mit Google Assistent. Ist nur ein Vorschlag. Ich hab das Teil selbst auch nicht.


? und was genau hilft es dir genau zu wissen wann die Flasche fertig ist? Das Baby schreit so oder so wenns nicht schnell genug geht. Nur mehr 20 Sekunden schatzi gleeeich ist es soweit
Finde ich grundsätzlich interessant, aber aufgrund des hohen Batterie verbrauchs hab ich mich dagegen entschieden..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text