Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ecovacs Robotics Deebot N79T Staubsaugroboter
221° Abgelaufen

Ecovacs Robotics Deebot N79T Staubsaugroboter

179€217,07€-18%Media Markt Angebote
Redaktion10
Redaktion
eingestellt am 1. Jän 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

Ein weiteres Produkt des Monats bei Mediamarkt ist der Ecovacs Robotics Deebot N79T Staubsaugroboter um 179€ inklusive Versand.

Der Preisvergleich beginnt bei 217,07€

Technische Daten:

Smart Funktion

  • Smart-Modus Random Mode
  • Betriebsmodus Automatik Punkt Rand Intensiv
  • Fortsetzungsmodus Nein
  • Gesprochene Meldung Nein
  • Teppich identifizieren Nein
  • Sturzschutz Ja
  • Kollisionsschutz Infrarot-Anti-Kollisionssensor
  • Blockierschutz Ja
  • Automatisches Laden Ja
Reinigungs-Leistung

  • Saugoptionen Hauptbürste
  • Flächenabdeckung Hartboden Teppich
  • Betriebszeit (min) Ca.100
  • Filter Feinstaubfilter
  • Seitenbürste Dual
Einfache Handhabung

  • App-Steuerung Ja
  • Kartendarstellung Nein
  • Einstellung virtueller Begrenzung Nein
  • Bewegungssteuerung Ja
  • Schalter Betriebsmodus Ja
  • Zeitprogrammierung Ja
  • Fernbedienung Ja
Technische Daten

  • Bauhöhe (cm) 7.8
  • Durchmesser (cm) 33
  • Maschinengewicht (kg)* 3.25
  • Max. Türschwellenüberwindung (cm) 1.4
  • Geräuschentwicklung (dB) (Standard/Max, Intensiv) 67
  • Kapazität Staubbehälter (ml) 300
  • Ladezeit (h) Ca. 4
  • Akkukapazität (mAH) Lithium (2600)
  • Lieferumfang: 1 Saugroboter DEEBOT N79T, 1 Fernbedienung, 2 Seitenbürsten, 2 Staubfilter, 1 Benutzerhandbuch, 1 Ladestation
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Hatte einen iroboot um 400 Euro. Einziger wehrmutstropfen war das ich nach 2 Jahren für die Gurke noch 195 Euro bekommen habe. Jetzt wird mit Dyson V11 gesaugt
Bearbeitet von: "firefly" 1. Jän 2020
ozmo 950 das beste teil plus ein dyson v8absolute für stellen wo er nicht hinkommt, übrigens kostet der ozmo 950 in spanien bzw kostete dort €400 statt €600
firefly01/01/2020 00:40

Hatte einen iroboot um 400 Euro. Einziger wehrmutstropfen war das ich nach …Hatte einen iroboot um 400 Euro. Einziger wehrmutstropfen war das ich nach 2 Jahren für die Gurke noch 195 Euro bekommen habe. Jetzt wird mit Dyson V11 gesaugt


Und das ist nun besser? Wollte früher auch einen Dyson, aber mit einem saugroboter erspart man sich doch netto einfach viel mehr Arbeit, nicht?
appu77701/01/2020 02:34

Und das ist nun besser? Wollte früher auch einen Dyson, aber mit einem …Und das ist nun besser? Wollte früher auch einen Dyson, aber mit einem saugroboter erspart man sich doch netto einfach viel mehr Arbeit, nicht?


Der Saugroboter zuminenst meiner, schaffte es nichtmal Katzenhaare gründlich einzusaugen. Mit dem Dyson ist das kein Problem
Bimsi01/01/2020 02:16

ozmo 950 das beste teil plus ein dyson v8absolute für stellen wo er nicht …ozmo 950 das beste teil plus ein dyson v8absolute für stellen wo er nicht hinkommt, übrigens kostet der ozmo 950 in spanien bzw kostete dort €400 statt €600


Ich würde auf den 960 warten... (Ki für Gegenstände ausweichen)
Ich hab noch den Vorgänger 930 und definitiv gründlicher als xiaomi und definitiv langlebiger als irobot...
Wenn der 960 noch eine absaugstation wie irobot hätte wäre er besser als jeder andere.... einzig die wischfunktion hat mich noch bei keinen wirklichen überzeugt. Da wäre medion md18379 besser wenn er remote *
asdfmovie01/01/2020 12:05

Ich würde auf den 960 warten... (Ki für Gegenstände ausweichen) Ich hab no …Ich würde auf den 960 warten... (Ki für Gegenstände ausweichen) Ich hab noch den Vorgänger 930 und definitiv gründlicher als xiaomi und definitiv langlebiger als irobot...Wenn der 960 noch eine absaugstation wie irobot hätte wäre er besser als jeder andere.... einzig die wischfunktion hat mich noch bei keinen wirklichen überzeugt. Da wäre medion md18379 besser wenn er remote *

Steuerbar, Abtropftassen etc wäre. Und naja Verarbeitung besser wäre....
asdfmovie01/01/2020 12:07

Steuerbar, Abtropftassen etc wäre. Und naja Verarbeitung besser wäre....


also ich bin mit dem 950 sehr zufrieden, was ich vermisse ist eine absaugstation... zur wischfunktion kann ich sagen sie ist für uns ausreichend weil es nur staub wegwischen soll und das tut es, ich kann unseren 950 von überall übers handy starten mache ich von der arbeit aus also hat er remote, eine ki zum ausweichen bedeutet das alles fotografiert wird was ich daheim habe und das will ich definitiv nicht außer ist das ausweichen sehr schlecht weil ich alles vom boden wegräume bevor ich es starte und wenn ich etwas vergesse dann soll es nicht ausseichen sondern zb das spielzeug wegschieben somit kann ich mir nur eine absaugstation wünschen damit ich nicht jedesmal den behälter ausleere... und natürlich kein vergleich zu den anderen robotern!
Bimsi01/01/2020 12:56

also ich bin mit dem 950 sehr zufrieden, was ich vermisse ist eine …also ich bin mit dem 950 sehr zufrieden, was ich vermisse ist eine absaugstation... zur wischfunktion kann ich sagen sie ist für uns ausreichend weil es nur staub wegwischen soll und das tut es, ich kann unseren 950 von überall übers handy starten mache ich von der arbeit aus also hat er remote, eine ki zum ausweichen bedeutet das alles fotografiert wird was ich daheim habe und das will ich definitiv nicht außer ist das ausweichen sehr schlecht weil ich alles vom boden wegräume bevor ich es starte und wenn ich etwas vergesse dann soll es nicht ausseichen sondern zb das spielzeug wegschieben somit kann ich mir nur eine absaugstation wünschen damit ich nicht jedesmal den behälter ausleere... und natürlich kein vergleich zu den anderen robotern!


Bzgl wischen hatte ich den Vergleich zu 2 anderen. (Irobot und xiaomi)
Fürs tägliche trocken wischen genügt es. Wer täglich automatisch feucht wischen will/muss ist leider schnell frustriert....
Wird es den meisten genügen ich sudere bestimmt auf hohen Niveau.
Ob man aus privacy-gründen dem hersteller ein 3d modell seiner Wohnung gibt muss jeder selber wissen....
Leider frisst er bei mir immer wieder kabel etc. und bleibt stehen.....
Bearbeitet von: "asdfmovie" 1. Jänner
asdfmovie01/01/2020 13:07

Bzgl wischen hatte ich den Vergleich zu 2 anderen. (Irobot und xiaomi) …Bzgl wischen hatte ich den Vergleich zu 2 anderen. (Irobot und xiaomi) Fürs tägliche trocken wischen genügt es. Wer täglich automatisch feucht wischen will/muss ist leider schnell frustriert.... Wird es den meisten genügen ich sudere bestimmt auf hohen Niveau. Ob man aus privacy-gründen dem hersteller ein 3d modell seiner Wohnung gibt muss jeder selber wissen....Leider frisst er bei mir immer wieder kabel etc. und bleibt stehen.....


kabel und spielzeug sind ein hindernis aber da sehe ich die schuld eher bei mir weils ich nicht aufgeräumt habe, weil wenn er die stelle nicht macht ist die stelle nicht gereinigt ich sehe da keinen mehrwert für mich
Bimsi01/01/2020 13:25

kabel und spielzeug sind ein hindernis aber da sehe ich die schuld eher …kabel und spielzeug sind ein hindernis aber da sehe ich die schuld eher bei mir weils ich nicht aufgeräumt habe, weil wenn er die stelle nicht macht ist die stelle nicht gereinigt ich sehe da keinen mehrwert für mich


Naja ladekabel neben dem bett etc. genügen. Dass die Stellen nicht gereinigt werden, wäre kein Problem. Meist wickeln sich die kabel um die Bürsten und der Reinigungsvorgang wird abgebrochen....
Mehrwert wäre dass die Stellen ausgelassen werden und die Reinigung abgeschlossen wird
Bearbeitet von: "asdfmovie" 1. Jänner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text