Educom: 20 € Preisjäger Bonus + 1 Monat gratis auf Alles
1102°

Educom: 20 € Preisjäger Bonus + 1 Monat gratis auf Alles

Kostenlos KostenlosEducom Angebote
Country Manager96
Country Manager
aktualisiert 29. Mai (eingestellt 11. Mai)
Update 1
Wir haben noch einmal verlängern können die Aktion läuft noch bis 31.5.2020!!! danke @markusjaga
Wir haben mit Educom wieder ein kleines Zuckerl für die Preisjäger Community: Regulär gibt es ja bei allen Tarifen gerade noch das erste Monat kostenlos... und wir bei Preisjäger schenken Dir nochmal 20 € obendrauf. Damit wird Educom als ohnehin billigster Anbieter des Landes nur noch einmal mehr schmackhafter

230708.jpg
Egal, für welchen Tarif Du Dich entscheidest, das erste Monat ist kostenlos. Und zusätzlich gibt es eine 20 € Gutschrift, die ihr direkt selbst für eure eigene Rechnung einlösen könnt.



der zusätzliche 20 € Preisjäger-Bonus - wie es funktioniert:

  • einfach unserem Deal-Link folgen
  • so werden eurem Konto 20 € in "Educoins" hinterlegt
  • diese "2000 Educoins" entsprechen "20 € Wert"
  • diese könnt ihr auf die nächste/n Rechnung/en gutschreiben lassen (siehe hier)
  • oder alternativ einfach gegen Edustore oder sonstige Gutscheine eintauschen



  • berechtigte Personen:

"Educom" stellt seine Tarife für Schüler, Studenten sowie Lehrpersonal, Unibediensteten und Mitgliedern "tertiärer Bildungseinrichtungen" zur Verfügung, aber auch Lehrlinge und Absolventen (Mitglieder eines Alumni Clubs) können vom Angebot profitieren! Zur Anmeldung wird einmalig die Matrikelnummer der jeweiligen Bildungsanstalt abgefragt - danach nicht mehr Aus unserer Erfahrung geht das Feld der berechtigten Personen wirklich sehr, sehr weit und es wird gefühlt auch nur sehr selten mit Nachdruck kontrolliert. Im Zweifel, ob ihr berechtigt seid, einfach einmal probieren und versuchen anzumelden, in der Regel klappt das ganz gut

(Wer selbst kein Student, Schüler oder Lehrpersonal (etc) ist, hat im Umfeld aber im Regelfall sicher jemanden, über den man diesen Tarif beziehen kann. Es besteht freilich bei der Anmeldung die Möglichkeit, die Kontonummer des Beziehers anzugeben (also der, der den Vertrag am Ende zahlt und nutzt) und/oder den Vertrag vll später ganz zu übernehmen.)



  • über Educom:

Hinter "Educom" steckt seit 3.10.2016 der fast gleichnamige Hardware-Verkäufer "Edustore“. Als virtueller Anbieter bucht sich "Educom" seither in das heimische Netz von "A1" ein und nutzt dort auch die LTE-Frequenzen.



Persönliches Fazit: der Tarif ist die absolute Spitze und deckt wohl in den meisten Fällen wirklich alle Bedürfnisse - und das um nicht mal 10 € - ich bin selbst beim letzten Angebot auf "Educom" aufgesprungen und habe den Umstieg bisher keinen Tag bereut: günstiger, seither überall (Mehr-)Empfang und für den Preis eine Unmenge an Leistung. Die Hotline hebt überdies schnell ab, ist super freundlich, die kostenlose Rufnummernportierung hat reibungslos und termingerecht geklappt, die App funktioniert einwandfrei, verrechnet wird korrekt - was will man und was geht noch mehr? Ich habe damals wie heute im Vergleich keinen besseren oder günstigeren Tarif gefunden und kann hier definitiv und ausnahmslos meine persönliche Empfehlung aussprechen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Stefan_Schnapper11/05/2020 14:26

Erstens einmal ein toller Deal, ich habe aber jedoch noch zwei Fragen.1. …Erstens einmal ein toller Deal, ich habe aber jedoch noch zwei Fragen.1. Ist das Ganze mit einem Invite von einem Freund kombinierbar oder nicht, da es ja ein Invite von Preisjäger ist?2. Gibt es einen Unterschied zum Angebot von hier wenn ich sonst über tarife.at einsteige? Nur ob ich preisjäger oder tarife.at unterstütze oder?


Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. Wir verzichten auf die 10 € und schenken Dir die vollen 20 €... klar, am Ende verschenkt Educom 20 €... nur bei uns bekommst Du halt die vollen 20 € soweit ich weiß, gibt es bei Tarife at gerade kein solches Angebot... aber das sagt Dir dann @markusjaga sicher genauer
96 Kommentare
Erstens einmal ein toller Deal, ich habe aber jedoch noch zwei Fragen.
1. Ist das Ganze mit einem Invite von einem Freund kombinierbar oder nicht, da es ja ein Invite von Preisjäger ist?
2. Gibt es einen Unterschied zum Angebot von hier wenn ich sonst über tarife.at einsteige? Nur ob ich preisjäger oder tarife.at unterstütze oder?
Stefan_Schnapper11/05/2020 14:26

Erstens einmal ein toller Deal, ich habe aber jedoch noch zwei Fragen.1. …Erstens einmal ein toller Deal, ich habe aber jedoch noch zwei Fragen.1. Ist das Ganze mit einem Invite von einem Freund kombinierbar oder nicht, da es ja ein Invite von Preisjäger ist?2. Gibt es einen Unterschied zum Angebot von hier wenn ich sonst über tarife.at einsteige? Nur ob ich preisjäger oder tarife.at unterstütze oder?


Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. Wir verzichten auf die 10 € und schenken Dir die vollen 20 €... klar, am Ende verschenkt Educom 20 €... nur bei uns bekommst Du halt die vollen 20 € soweit ich weiß, gibt es bei Tarife at gerade kein solches Angebot... aber das sagt Dir dann @markusjaga sicher genauer
Peter11/05/2020 14:30

Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. W …Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. Wir verzichten auf die 10 € und schenken Dir die vollen 20 €... klar, am Ende verschenkt Educom 20 €... nur bei uns bekommst Du halt die vollen 20 € soweit ich weiß, gibt es bei Tarife at gerade kein solches Angebot... aber das sagt Dir dann @markusjaga sicher genauer


Ok vielen Dank Peter für die Antwort 👌
Datos kann ich persönlich nicht empfehlen, die Verbindung war bei mir instabil und langsam, va wenn mehrere gleichzeitig eingeklinkt sind. Das hat sogar bei einem Vertrag von drei mit 10mbit besser geklappt. Das kann natürlich aber auch individuell unterschiedlich sein. Leider habe ich mich dazu noch mit nicht hilfreichen Service und unfreundlichen MitarbeiterInnen herumplagen müssen, und das Problem ist noch immer nicht geschlichtet. Bei einem Unternehmen, dass vor allem Studenten bedient, fand ich das sehr überraschend.
dachte erst da steht 1 Monat gratis "mit alles"
Bearbeitet von: "TrumpsWall" 11. Mai
Datos ist ja auch kein Handytarify. Aber es stimmt, die Internet-only via LTE sind sehr problematisch und würd ich in Wien als letztes in Betracht ziehen. Hab es selbst im ersten Monat wieder aufgegeben.

Aber der Handytarif ist spitze und ich werd ihn bald "testen".
Bearbeitet von: "Maex" 11. Mai
Hab mir die angebotenen Tarife angesehen - @Peter die sind wirklich unschlagbar.
Wer also einen klassisch Teuren Tarif hat, ist hier ganz gut bedient
@markusjaga Ist ein Jahrestarif fürn Muchos olé geplant ?
Das heißt, ich kann mir die 20€ holen und den Jahrestarif um 99,90€ anmelden? Das ist Hot

Der Special Georg Tarif läuft eh bald aus
Bearbeitet von: "Maex" 11. Mai
Peter11/05/2020 14:30

Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. W …Der Invite von einem Freund, bringt Dir 10 € und Deinem Freund auch 10 €. Wir verzichten auf die 10 € und schenken Dir die vollen 20 €... klar, am Ende verschenkt Educom 20 €... nur bei uns bekommst Du halt die vollen 20 € soweit ich weiß, gibt es bei Tarife at gerade kein solches Angebot... aber das sagt Dir dann @markusjaga sicher genauer


vielen Dank Peter, genau so ist es
Power_Paul11/05/2020 14:46

@markusjaga Ist ein Jahrestarif fürn Muchos olé geplant ?


wir arbeiten noch dran, aber kurzfristig wird das leider (noch) nix, melde mich aber natürlich, sobald wir den haben
TrumpsWall11/05/2020 14:41

dachte erst da steht 1 Monat gratis "mit alles"


ja das wärs, und "mit scharf"
Maex11/05/2020 14:43

Datos ist ja auch kein Handytarify. Aber es stimmt, die Internet-only via …Datos ist ja auch kein Handytarify. Aber es stimmt, die Internet-only via LTE sind sehr problematisch und würd ich in Wien als letztes in Betracht ziehen. Hab es selbst im ersten Monat wieder aufgegeben.Aber der Handytarif ist spitze und ich werd ihn bald "testen".


Also im 1. Bezirk eher bei Fonira bleiben, um Ärger zu vermeiden? Kann hier leider nur 40 Mbps beziehen und wollte mal so nen LTE Tarif ausprobieren, weil die A1 Verbindung mit dem Handy aktuell dauerhaft 100 Mbps zieht. Wenn der Tourismus aber wieder einkehrt, könnte sich das aber wahrscheinlich wieder ändern.
Bearbeitet von: "thekenta" 11. Mai
Wie lange geht die Aktion vorraussichtlich? Kann erst in 3 Monaten wechseln...
Max_MustermannsOh11/05/2020 14:38

Datos kann ich persönlich nicht empfehlen, die Verbindung war bei mir …Datos kann ich persönlich nicht empfehlen, die Verbindung war bei mir instabil und langsam, va wenn mehrere gleichzeitig eingeklinkt sind. Das hat sogar bei einem Vertrag von drei mit 10mbit besser geklappt. Das kann natürlich aber auch individuell unterschiedlich sein. Leider habe ich mich dazu noch mit nicht hilfreichen Service und unfreundlichen MitarbeiterInnen herumplagen müssen, und das Problem ist noch immer nicht geschlichtet. Bei einem Unternehmen, dass vor allem Studenten bedient, fand ich das sehr überraschend.


Ich denke das ist nur bedingt so! Standort, Empfang und Auslastung sind sicherlich die wichtigen Faktoren. Ich habe hier im 12. einen datos+ Tarif meist zwischen 50-80MBit also voll zufrieden. Ping bei 13-23 also echt völlig in Ordnung.
Ich habe auch den Handytarif von Educom und fast immer 130+MBit.
Max_MustermannsOh11/05/2020 14:38

Datos kann ich persönlich nicht empfehlen, die Verbindung war bei mir …Datos kann ich persönlich nicht empfehlen, die Verbindung war bei mir instabil und langsam, va wenn mehrere gleichzeitig eingeklinkt sind. Das hat sogar bei einem Vertrag von drei mit 10mbit besser geklappt. Das kann natürlich aber auch individuell unterschiedlich sein. Leider habe ich mich dazu noch mit nicht hilfreichen Service und unfreundlichen MitarbeiterInnen herumplagen müssen, und das Problem ist noch immer nicht geschlichtet. Bei einem Unternehmen, dass vor allem Studenten bedient, fand ich das sehr überraschend.


Bei mir ähnlich. Verbindung zu langsam,und das leider nicht nur einmal.
Da hat mir auch nicht die Mitarbeiterin helfen können bzw wollen.
Mit „is halt so“ hat sie dann alles verspielt.
Cheesus_11/05/2020 15:15

Ich denke das ist nur bedingt so! Standort, Empfang und Auslastung sind …Ich denke das ist nur bedingt so! Standort, Empfang und Auslastung sind sicherlich die wichtigen Faktoren. Ich habe hier im 12. einen datos+ Tarif meist zwischen 50-80MBit also voll zufrieden. Ping bei 13-23 also echt völlig in Ordnung. Ich habe auch den Handytarif von Educom und fast immer 130+MBit.


ja das sehe ich auch so, hängt immer vom Standort ab - darum kann man ja mit dem 1. Monat gratis jetzt auch nix falsch machen und hat ausgiebig Zeit zum testen. Ich hatte letzte Woche Mittwoch um 18.00 eine Videokonferenz und bin mit unserer Bürostandleitung nicht zu einem gscheiten Bild gekommen, voll verruckelt. Hab dann auf meinen Handyhotspot umgestellt und ging problemlos. Und ich hab "nur" den vamos Jahrestarif, das war bei uns in der Universätsstraße im edustore.
Avatar
GelöschterUser88510
Ohhh wieder ein neuer Provider. Cool - Danke!
Bis wann ist der Link gültig?
Maex11/05/2020 14:43

Datos ist ja auch kein Handytarify. Aber es stimmt, die Internet-only via …Datos ist ja auch kein Handytarify. Aber es stimmt, die Internet-only via LTE sind sehr problematisch und würd ich in Wien als letztes in Betracht ziehen. Hab es selbst im ersten Monat wieder aufgegeben.Aber der Handytarif ist spitze und ich werd ihn bald "testen".


Haben die Datentarife schlechtere Verbindung als mobiles LTE der educom Handytarife? Mobil hat man in Wien nämlich schon im Basistatif immerhin meistens über 60 MBit/s...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text