Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Eduscho/Tchibo Nespresso Kapseln 2+1 gratis
177° Abgelaufen

Eduscho/Tchibo Nespresso Kapseln 2+1 gratis

6,58€9,87€-33%Tchibo / Eduscho Angebote
8
177° Abgelaufen
Eduscho/Tchibo Nespresso Kapseln 2+1 gratis
eingestellt am 5. Jun 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Beim Tchibo/Eduscho sind gerade die Nespresso Kapseln im Angebot!
2+1 gratis so lange der Vorrat reicht!
Vesandkostenfrei ab 20€
Zusätzliche Info
8 Kommentare
Auch im Lebensmittelhandel 2+1
Klingt interessant.

Umso mehr, seitdem bei Nespresso zahlreiche Sorten seit Wochen nicht lieferbar sind.
Naschau05/06/2020 21:32

Klingt interessant. Umso mehr, seitdem bei Nespresso zahlreiche Sorten …Klingt interessant. Umso mehr, seitdem bei Nespresso zahlreiche Sorten seit Wochen nicht lieferbar sind.


Wenn das Zeug nur schmecken würde... Für mich bisher der grauslichste Kaffee, der aus meiner Nespresso-Maschine kam. Aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
Naschau05/06/2020 21:32

Klingt interessant. Umso mehr, seitdem bei Nespresso zahlreiche Sorten …Klingt interessant. Umso mehr, seitdem bei Nespresso zahlreiche Sorten seit Wochen nicht lieferbar sind.


Stimmt! Gerade eine meiner Lieblingsorten gibt es schon so lange nicht mehr. Angeblich sollen sie Mitte Juni wieder lieferbar sein. Mal schauen...Leider schmeckt mir der Cafe Royal seit sie in der Alukapsel sind nicht mehr so gut, vor allem ist so gut wie keine Crema mehr vorhanden. Dafür habe ich die Nespresso Kapseln vom Starbucks als sehr gute alternative für mich entdeckt.
vera05/06/2020 23:29

Stimmt! Gerade eine meiner Lieblingsorten gibt es schon so lange nicht …Stimmt! Gerade eine meiner Lieblingsorten gibt es schon so lange nicht mehr. Angeblich sollen sie Mitte Juni wieder lieferbar sein. Mal schauen...Leider schmeckt mir der Cafe Royal seit sie in der Alukapsel sind nicht mehr so gut, vor allem ist so gut wie keine Crema mehr vorhanden. Dafür habe ich die Nespresso Kapseln vom Starbucks als sehr gute alternative für mich entdeckt.


Danke f Info.

Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mich wieder über Nachbaukapseln trauen soll. Eine Maschine (Pixie) wurde mit Plastiknachbaukapseln bereits ruiniert, eine zweite beschädigt. Die aus relativ dünnem Metall gefertigten Anstechdorne wurden durch das harte Plastik verbogen. Der Kaffee wurde nicht korrekt gebrüht und zusätzlich trat Kaffeepulver aus den Kapseln aus und verunreinigte Maschine und Kaffee.

Nun, nachdem die letzten Kapseln meiner - "derzeit" eben nicht mehr erhältlichen - Lieblingssorte verkonsumiert sind, bin ich auf der Suche nach Alternativen. Und die Nachhaltigkeit meines Begehrens wird täglich grösser.

Danke f d Reminder Starbuckskapseln. Diese werden ebenfalls von Nespresso gefertigt.
Naschau06/06/2020 00:45

Danke f Info. Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mich wieder über N …Danke f Info. Bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mich wieder über Nachbaukapseln trauen soll. Eine Maschine (Pixie) wurde mit Plastiknachbaukapseln bereits ruiniert, eine zweite beschädigt. Die aus relativ dünnem Metall gefertigten Anstechdorne wurden durch das harte Plastik verbogen.


Ja, das ist die Gefahr bei den nachgebauten. Bei den Lidl-Kapseln war es früher so gelöst, dass die Kapsel hinten ein Stück kürzer war und erst gar nicht vom Dorn angestochen wurde. Stattdessen war der Boden eine Art Sieb, durch das das Wasser dann gedrückt wurde. Hatte den Nachteil, dass die Kapseln aus Aromaschutzgründen nochmal alle einzeln verpackt waren und so noch mehr Müll produzierten...

Bei den Eduscho-Kapseln ist statt einem harten Plastikboden eine Alufolie gespannt, die dann problemlos durchstochen werden kann. Zu dieser Lösung greift Lidl mittlerweile auch.

Die nachgebauten Aluminiumkapseln funktionieren natürlich besser als die Plastikkapseln, allerdings hatte ich da auch schon welche dabei, aus denen kaum bis gar kein Kaffee kam (die Kapsel hat sich dann zusammengezogen, ich hab keine Ahnung, was da los war - vielleicht war der Kaffee zu stark verdichtet?). Ist zwar ärgerlich, aber angesichts der Ersparnis verkraftbar - der Maschine hat es jedenfalls nicht geschadet.
Bearbeitet von: "Floribert" 8. Juni
Grosses Danke f Info!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text