Erotischer Karpfenkalender 2018 um 13,95 €
754°Abgelaufen

Erotischer Karpfenkalender 2018 um 13,95 €

Redaktion 25
Redaktion
eingestellt am 26. Dez 2017
Update 1
Nochmal im Preis gefallen - 13,95 €.
Endlich wieder da:

  • Der erotische Karpfenkalender 2018 um nur 13,95 €

177120.jpg

Sorry, Jungs, aber allein der Umstand, dass es sowas überhaupt gibt, ist schon Grund zur Feier

Und dann auch noch 20% Rabatt, 2018 kann "kommen" Was das wohl für nen Eindruck macht daheim oder im Büro... und welche Rück- und Aufschlüsse das über eure Person nach sich zieht...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich wart ja immer noch auf den erotischen Krapfenkalender...
Das beste sind die Rezensionen auf Amazon: zb zum Karpfenkalender 2014

"Der "erotische Karpfenkalender 2014" ist ein gutes Beispiel dafür, wie Kunst durch Irritation und Subversion an überkommenen Werten kratzt, und so gesellschaftliche Missstände darzulegen vermag. Dies geschieht hier durch Dekonstruktion und Rekombination sattsam bekannter Sujets; es entsteht gewissermassen ein optisches Äquivalent zur Molekularküche Ferrás, und ein Pfad zur Erkenntnis, der an den üblichen Verheerungen des menschlichen Intellekts vorbei in eine Sphäre der intuitiven Aneignung führt. Durch die Verzahnung der alttestamentarischen Archetypen "Fisch" und "Frau" im Kontext einer scheinbar banalen "Special Interest"-Publikation wird dem Betrachter so ein dekonstruiertes Seinsmodell untergejubelt, das, wenn schon nicht heideggeresk, so doch zumindest im Sinne Adornos die Grenzen der Logik sprengt: "Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein"
25 Kommentare
Hauptsache Fisch
lol, eben erst zufällig den 2017er Deal gefunden gehabt
pff für das Geld bekomm ich nen singenden Karpfen
eXon1c24. Nov 2017

pff für das Geld bekomm ich nen singenden Karpfen


der ist aber nicht so sexy - wie kann man das nur vergleichen
just424. Nov 2017

der ist aber nicht so sexy - wie kann man das nur vergleichen


der ist mindestens genau so sexy
Ich wart ja immer noch auf den erotischen Krapfenkalender...
Verfasser Redaktion
Floribert24. Nov 2017

Ich wart ja immer noch auf den erotischen Krapfenkalender...


hahaha im Fasching hoffentlich wieder
Ich liebe Fisch, und Freitag ist Fischtag!

DANKE für die Info.
Hahahaha! Mega gut! Der wird mal sofort als Geschenk gesichert :-)
die fische sind zu erotisch, sollte verboten werden
Das beste sind die Rezensionen auf Amazon: zb zum Karpfenkalender 2014

"Der "erotische Karpfenkalender 2014" ist ein gutes Beispiel dafür, wie Kunst durch Irritation und Subversion an überkommenen Werten kratzt, und so gesellschaftliche Missstände darzulegen vermag. Dies geschieht hier durch Dekonstruktion und Rekombination sattsam bekannter Sujets; es entsteht gewissermassen ein optisches Äquivalent zur Molekularküche Ferrás, und ein Pfad zur Erkenntnis, der an den üblichen Verheerungen des menschlichen Intellekts vorbei in eine Sphäre der intuitiven Aneignung führt. Durch die Verzahnung der alttestamentarischen Archetypen "Fisch" und "Frau" im Kontext einer scheinbar banalen "Special Interest"-Publikation wird dem Betrachter so ein dekonstruiertes Seinsmodell untergejubelt, das, wenn schon nicht heideggeresk, so doch zumindest im Sinne Adornos die Grenzen der Logik sprengt: "Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein"
Bin auch für einen Bann. Der Deal ist sexistisch und Tierquälerei. Das geht gar nicht und verletzt meine Gefühle, ihr seid sooooooo gemein.

Bitte nie wieder Karpfen mit nackten Frauen Deals posten oder ich sag's meiner Mama!
Wäh...
Ich denke, unsere liberal-pluralistischen Gesellschaften sind stark genug, so manches auszuhalten: sogar Kaufangebote für human- und aquabiologische Wandkalender.
Sollten wir nicht auch Rücksicht auf ältere Menschen nehmen?

Ältere Männer mit schwachem Herzen könnten bei dem Anblick einen Herzinfarkt erleiden.

Ich fände es unverantwortlich, wenn durch diesen Deal ein Mensch zu Schaden käme.

Und gegendert ist hier auch nichts.
Wer schützt bei solchen Deals die Kinder und Jugendlichen die hier mitlesen?
Bearbeitet von: "ratrax" 26. Dez 2017
So viele geile Fische
Was ist daran erotisch sich nackt mit Tierleichen abbilden zu lassen? Sind hier so viele zoophile und nekrophile unterwegs? Sollte einem schon zu denken geben.
da fällt mir grad was ein: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass an folgender Theorie was dran ist:

Als der liebe Gott mal wieder auf die Erde hinunterschaut, sieht er, wie sich Eva im Fluss den Schritt wäscht. Er schlägt die Hände über dem Kopf zusammen und ruft:

"Um Gottes Willen nicht! Den Gestank krieg ich nie wieder aus den Fischen raus!"
noch einer:

Kommt ein Blinder in einen Fischladen. Dann sagt er: „Hi Mädels!“
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text