Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Erste Bank & Sparkasse - Tausch von Maestro Bankomat Karte auf Mastercard Debit ohne warten
488° Abgelaufen

Erste Bank & Sparkasse - Tausch von Maestro Bankomat Karte auf Mastercard Debit ohne warten

77
eingestellt am 9. Apr
Seit 8. April wird bei Erste Bank und Sparkassen nur mehr die Debit Mastercard ausgegeben, Maestro ist Geschichte. Jeder der eine Maestro-Karte besitzt kann diese weiterhin nutzen und bekommt automatisch im Zuge eines Kartentausches die Debit Mastercard. Bis Ende 2020 ist der Wechsel in der Sparkassengruppe abgeschlossen. Für alle die nicht solange warten wollen, man kann das Ganze über George mittels Kartennachbestellunggratis erledigen. Der Kartentausch gilt übrigens auch für die ISIC Studentenkarten von Sparkasse.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
zu beachten ist, dass diese neue debitkarte nur dort akzeptiert wird, wo auch kreditkarten mastercard/visa) akzeptiert werden. wenn du wo zahlen willst wo nur bankomatkarte akzeptiert wird, schaust du durch die finger.
hab das gelesen, nicht selbst getestet.

das hält mich noch davon ab.
Kleiner Hinweis noch aus der verlinkten Webseite: Bei einzelnen, ganz wenigen Geschäften in Österreich kann es vorkommen, dass der Kassier beim Bezahlvorgang mit der neuen Debitkarte noch Kreditkarte statt Bankomatkarte auswählen muss. Die betreffenden Bankomatkassenbetreiber spielen die notwendigen Software-Updates dazu in den nächsten Wochen ein, abgerechnet wird es in jedem Fall als „Bankomatzahlung“. Mehr als 99% aller Bezahlterminals in Österreich erkennen die neue Debitkarte aber bereits als normale „Bankomatkarte“.
Aber ACHTUNG mit einem vorschnellen Tausch: Die Mastercard Debitkarten funktionieren nur bei Mastercard Akzeptanzstellen - also dort, wo man auch mit einer Mastercard Kreditkarte zahlen kann. Bei Händlern, die nur Bankomat/Maestro-Zahlungen akzeptieren, funktioniert die Mastercard Debitkarte (aktuell) nicht!

Edit: @frubb war schneller.
Bearbeitet von: "zwerg77" 9. April
77 Kommentare
Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen einer Debit Mastercard und einer normalen Mastercard ist?
Bei der Debitkarte wird der Betrag sofort vom Konto abgebucht wie bei der Bankomatkarte.
Kreditkarte sammelt die Zahlungen für monatliche Abrechnung. --> du hat also einen Kredit der monatlich abbezahlt wird.
Bearbeitet von: "mr1" 9. April
funktioniert zum Teil wie eine Kreditkarte
Du benötigst für z.B. Apple Pay Debitkarten.
sparkasse.at/sgr…gel
Die Kreditkarte kostet monatlich was, die Debitkarte ist kostenlos beim Konto dabei (statt Bankomatkarte)
Bearbeitet von: "MacThunder" 9. April
krunsHvor 3 m

Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen einer Debit …Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen einer Debit Mastercard und einer normalen Mastercard ist?


Die Debit Mastercard funktioniert wie eine Bankomatkarte, mit dem Unterschied auch online einkaufen zu können. Der Unterschied zur normalen Kreditkarte besteht darin dass das Geld sofort abgebucht wird
Dann kann ich endlich die Preisjäger Angebot von Amazon Italien und co in Anspruch nehmen. Yeah
Wobei nicht nur das Abbuchungsverhalten der Unterschied zwischen Debit- und Kreditkarte ist. Eine Debitkarte ist keine vollwertige Kreditkarte. Hotel- und Mietwagenreservierungen sind mit Debit z.B. nicht möglich. Warum? Bei etwaigen Beschädigungen muss der Anbieter die Möglichkeit haben, den Betrag nachträglich abbuchen zu können. Bei einer Debitkarte ist das nicht möglich.
eneloopvor 4 m

Wobei nicht nur das Abbuchungsverhalten der Unterschied zwischen Debit- …Wobei nicht nur das Abbuchungsverhalten der Unterschied zwischen Debit- und Kreditkarte ist. Eine Debitkarte ist keine vollwertige Kreditkarte. Hotel- und Mietwagenreservierungen sind mit Debit z.B. nicht möglich. Warum? Bei etwaigen Beschädigungen muss der Anbieter die Möglichkeit haben, den Betrag nachträglich abbuchen zu können. Bei einer Debitkarte ist das nicht möglich.


Betrag reservieren geht auch nicht.
eneloopvor 6 m

Wobei nicht nur das Abbuchungsverhalten der Unterschied zwischen Debit- …Wobei nicht nur das Abbuchungsverhalten der Unterschied zwischen Debit- und Kreditkarte ist. Eine Debitkarte ist keine vollwertige Kreditkarte. Hotel- und Mietwagenreservierungen sind mit Debit z.B. nicht möglich. Warum? Bei etwaigen Beschädigungen muss der Anbieter die Möglichkeit haben, den Betrag nachträglich abbuchen zu können. Bei einer Debitkarte ist das nicht möglich.


Aber dafür funktioniert das Bezahlen mit einer Debitkarte in den meisten Hotels, daran zweifeln nämlich immer viele Gäste.
Interessantes Angebot, dankeeee.
Danke gleich mal bestellt. Meine alte Karte war eh schon total im A*****.
zu beachten ist, dass diese neue debitkarte nur dort akzeptiert wird, wo auch kreditkarten mastercard/visa) akzeptiert werden. wenn du wo zahlen willst wo nur bankomatkarte akzeptiert wird, schaust du durch die finger.
hab das gelesen, nicht selbst getestet.

das hält mich noch davon ab.
is halt blöd für shops, denn diese werden so offensichtlich dazu gezwungen auch KK zu nehmen und dadurch mehr gebühren zu zahlen. wird für kleine shops singer enger.
frubb09/04/2019 11:46

zu beachten ist, dass diese neue debitkarte nur dort akzeptiert wird, wo …zu beachten ist, dass diese neue debitkarte nur dort akzeptiert wird, wo auch kreditkarten mastercard/visa) akzeptiert werden. wenn du wo zahlen willst wo nur bankomatkarte akzeptiert wird, schaust du durch die finger. hab das gelesen, nicht selbst getestet.das hält mich noch davon ab.


Die Frage, die ich mir stelle... werden ab 2020 dann generell keine Maestro Karten mehr zur Verfügung stehen?

Das verändert ja dann alles... die armen Firmen, sicher kompliziert, das alles umzurüsten usw
Mrs_Smith09/04/2019 11:49

Die Frage, die ich mir stelle... werden ab 2020 dann generell keine …Die Frage, die ich mir stelle... werden ab 2020 dann generell keine Maestro Karten mehr zur Verfügung stehen?Das verändert ja dann alles... die armen Firmen, sicher kompliziert, das alles umzurüsten usw


nicht ab 2020. bei der erste bank seit gestern keine bankomatkarte mehr. dh neukunden stehen da vielleicht bei manchen shops blöd da.
Aber ACHTUNG mit einem vorschnellen Tausch: Die Mastercard Debitkarten funktionieren nur bei Mastercard Akzeptanzstellen - also dort, wo man auch mit einer Mastercard Kreditkarte zahlen kann. Bei Händlern, die nur Bankomat/Maestro-Zahlungen akzeptieren, funktioniert die Mastercard Debitkarte (aktuell) nicht!

Edit: @frubb war schneller.
Bearbeitet von: "zwerg77" 9. April
frubbvor 2 m

nicht ab 2020. bei der erste bank seit gestern keine bankomatkarte mehr. …nicht ab 2020. bei der erste bank seit gestern keine bankomatkarte mehr. dh neukunden stehen da vielleicht bei manchen shops blöd da.


NO WAY
Dachte das angebot ist seit gestern, nicht generell.

O
M
G
Hab seit 8 Jahren ein kostenloses Konto mit kostenloser Kreditkarte bei der DKB, von daher cold.
Debit Karte und dann zahlen dafür
Da gibt es genug kostenlose Alternativen aber hey der Wechsel ist ja kostenlos
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text