66°
[Expert] LG Electronics 65UH661V für 1999€ + 100€ Expert-Gutschein

[Expert] LG Electronics 65UH661V für 1999€ + 100€ Expert-Gutschein

TV & HifiExpert Angebote

[Expert] LG Electronics 65UH661V für 1999€ + 100€ Expert-Gutschein

Redaktion

Preis:Preis:Preis:1.999€
Zum DealZum DealZum Deal
So schnell verging die Zeit - die EM steht vor der Tür und wir haben recht gute Chancen die Gruppenphase zu überstehen. Nicht jeder von uns hat die Zeit und das Geld vor Ort zuzusehen, weswegen wir für euch ein geiles Fernseher-Angebot gesucht haben. Damit das Feeling auch von der Fernsehcouch aus gut rüberkommt, wäre so ein 65"er schon ideal oder? Jetzt habt ihr die Gelegenheit den LG Electronics 65UH661V inkl. 5 Jahren Garantie für 1999€ zu kaufen!

  • LG Electronics 65UH661V bei Expert
  • 5 Jahre Garantie
  • 100€ Expert-Gutschein zusätzlich
  • Versandkosten: 42,90€
  • Preisvergleich: 2199€

Jetzt stellt sich euch und uns die Frage, wieso dieser Fernseher im Gegensatz zu Konkurrenzmodellen relativ teuer ist. Die Auflösung kann es nicht sein, eine interpolierte Bildwiederholfrequenz auch nicht, aber was sehen unsere Augen da? Direct-lit statt Edge-lit, Bingo! Da liegt der große Unterschied zu Konkurrenzmodellen.

Wo liegt der Unterschied zwischen Edge-lit und Direct-lit?
Dabei kommt es. grob gesagt, auf die Positionierung der LEDs an. Bei modernen Fernsehern werden ja schon seit einigen Jahren keine Röhren mehr zur Lichterzeugung verwendet, sondern LEDs. Diese können nun unterschiedlich angeordnet werden:

Edge-lit: Dabei werden die LEDs außen um das Backpanel verbaut und mittels Lichtführungen auf das gesamte Panel verteilt. Vorteile sind bessere Schwarzwerte und geringere Kosten. Das Weiteren ist es möglich die Fernseher schmaler zu bauen, da weniger LEDs benötigt werden.

Direct-lit: Dabei werden die LEDs direkt hinter dem Panel verbaut. Vorteile sind eine bessere Ausleuchtung und einen besseren Kontrast. Durch die erhöhte Anzahl an LEDs ist jedoch der Preis höher und das Gerät kann nicht ganz so schmal gebaut werden, wie mit Edge-lit-Technologie.

Technische Details
Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit, Local Dimming), IPS, HDR • Bildwiederholfrequenz: 1700Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1xCI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth, Miracast, WiDi • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: WebOS 3.0 • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client, USB-Recorder • Abmessungen mit Standfuß: 146.1x90.2x27.9cm • Abmessungen ohne Standfuß: 146.1x84.5x6.2cm • Gewicht mit Standfuß: 29.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 26.80kg • VESA: 300x300

2 Kommentare

Direct-lit schön und gut aber für einen TV aus der Einsteigerserie (UH6) ist das eigentlich viel zu teuer. Die 5 Jahre Garantie sind da noch eher positiv hervorzuheben aber für 350€ mehr gibts zB bei MediaMarkt gerade den neuen XD85, der in allen Belangen ein besseres Gerät ist.

Bis 6.6. gibt es für alle CH-grenznahen Schnäppchenjäger bei melectronics(.ch) noch den 65" LG 65UH600V (ja, 4K Einsteigergerät, ja, Edge-Lit) um ca. 715€ exkl. Einfuhr in die EU (was ihr damit macht bleibt euch überlassen ). Bei Expert wird dieser TV auch gerade im Fernsehen beworben... um 1.499€. Amazon Preis ebenfalls knapp 1.500€. Ich denke also, um diesen gewaltigen Preisunterschied lassen sich ein paar kleinere Abstriche verschmerzen.

Wenn man sich mal ansieht, wo auf geizhals die günstigsten 4k 65" Geräte anfangen, dann ist die Sache eigentlich glasklar. Preis/Leistung unschlagbar, aber natürlich für Perfektionisten ungeeignet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text