Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Extrem-Preisfehler: Diverse Produkte für 0,01€ zzgl. Versand | z.B Samsung Fernseher
176° Abgelaufen

Extrem-Preisfehler: Diverse Produkte für 0,01€ zzgl. Versand | z.B Samsung Fernseher

3,91€684€-99%
18
eingestellt am 30. JänLieferung aus Deutschland

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Tonerpack24 bekommt ihr derzeit einige Preisfehler, unter anderem Fernseher für 0,01€ zzgl Versand (= 3,91€). Gefunden auf Averio.

Hier weitere Preisfehler (Quelle: Averio.de):
223301-v98kO.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hier könnte ihre Werbung stehen
Ich frag mich, ob neben Fehlern die nun mal passieren können, nicht auch so mache eine Firma so was absichtlich macht um Daten ein zu sammeln. Dazumal diese, ja insbesondere in solch extremen Fällen die Bestellungen auch rechtssicher wieder stornieren können (auch wenn manch eine/r (hier) immer wieder, fälschlicher Weise das Gegenteil behauptet...), ohne aber verpflichtend die Daten löschen zu müssen.
Erster, bestelle aber nicht
18 Kommentare
Erster, bestelle aber nicht
dürfte schon wieder fixed sein
Stornoparty
Storno porno
Seite ist schon Offline..
Sinnlos
Komm nicht auf die seite
Ist korrigiert worden
fettdani30/01/2020 12:36

Seite ist schon Offline..


Man muss warten
Hier könnte ihre Werbung stehen
Wow, Seite ist schon down😄
der link zeigt mir aber einen anderen preis an
Preise bei mir wieder normal.
Aus vorbei
Hot für Preisjaeger statt mydealz
Bei mir funktioniert der Link zur Zeit nicht, bzw. ist Tonerpack24.de grad auch generell nicht erreichbar...
so „schlau“ wird kein unternehmer sein der solch produkte verschicken wird .. da müsste man ned wissen was man tut .. ich mach gar nicht mit .. no way
Ich frag mich, ob neben Fehlern die nun mal passieren können, nicht auch so mache eine Firma so was absichtlich macht um Daten ein zu sammeln. Dazumal diese, ja insbesondere in solch extremen Fällen die Bestellungen auch rechtssicher wieder stornieren können (auch wenn manch eine/r (hier) immer wieder, fälschlicher Weise das Gegenteil behauptet...), ohne aber verpflichtend die Daten löschen zu müssen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text