FAST ZWEI METER RIESENDING mit ULTRA HD zum FILME GUCKEN, da brucht man keinen Beamer mehr!
172°

FAST ZWEI METER RIESENDING mit ULTRA HD zum FILME GUCKEN, da brucht man keinen Beamer mehr!

42
eingestellt am 12. JunBearbeitet von:"o.o_Krümel"
Die Daten sind doch recht gut - sicher kein Luxusgerät mit allem SchnickSchnack, aber alles was ein Tv haben sollte, hat er doch dabei.

Hab ich überhaupt Platz für das Mördergerät?
MEDION
Ultra HD Smart-TV 189,3 cm (75”) MEDION® LIFE® X18175

  • 189,3 cm (75”) Ultra HD-Display
  • HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)
  • Internetbrowser, Medienportal, AVS (Audio Video Sharing), HbbTV
  • WLAN
  • 1.200 MPI (Motion Picture Index)
  • Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 px
  • Wireless Display – streamen von mobilen Geräten direkt auf den Smart-TV
  • MEDION® Life Remote App
  • integriertes CI+ Modul
Anschlüsse:

  • Antennenanschluss, Satellitenanschluss, 2 x USB, 1 x LAN RJ-45, 3 x HDMI®



    2.0 mit HDCP 2.2 Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV), AV In



    (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF)



    (optisch)
Maße:

  • mit Füßen: 168,4 x 102,6 x 37 cm (B x H x T)
  • ohne Füße: 168,4 x 97,5 x 7,3 cm (B x H x T)
  • Abstand zwischen den Füßen: 137 cm
Gewicht:

  • mit Füßen: 37 kg
  • ohne Füße: 36,1 kg
Zusätzliche Info
Hofer Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Zwischen 75" und einem Beamer mit 3m breiter Leinwand liegen Welten.
und was macht den Preis so speziell bzw. gut? da gibts genug andere LG und Samsung Geräte in 75 Zoll für weniger geld...

zum Bsp: amazon.de/gp/…c=1 gabs schon für 1111,00 euro
Bearbeitet von: "BM2" 12. Juni
Der Titel ist fast so lang wie der Fernseher groß
Denke wer so ein großes Wohnzimmer hat um einen 75“ zu benötigen kauft den nicht beim Hofer
42 Kommentare
Und dann nicht mal HD-Content haben
Da muss man aber 300€/Jahr gis zahlen dafür. Nein danke. Noch dazu heißt das schauen. Nicht gucken. Wir sind keine pifke!
PeterDH12/06/2019 20:32

Hab vor einem Jahr einen medion beim hofer gekauft mit 55 Zoll. Mit …Hab vor einem Jahr einen medion beim hofer gekauft mit 55 Zoll. Mit eigener Netflix Taste.Den musst fast jedes Mal komplett vom Strom nehmen damit er sich wieder mit Netflix verbindet. Das Problem haben wir mit den anderen TV mit Netflix bei uns zu Hause nicht. Weder beim Sky Q Receiver noch beim fire TV Stick.Ich kauf keinen Medion mehr....


Medion kauft man sonst am Wühltisch.

Bei einem 75 Zoller stell ich mir das eh schwierig vor
debian12/06/2019 21:25

Da muss man aber 300€/Jahr gis zahlen dafür. Nein danke. Noch dazu heißt da …Da muss man aber 300€/Jahr gis zahlen dafür. Nein danke. Noch dazu heißt das schauen. Nicht gucken. Wir sind keine pifke!


Das heißt "Piefke" und deinen dummen Nationalismus kannst dir sonstwo hinstecken
Beamer ist viel besser... mehr Kino Atmosphäre und kostet viel weniger. SUPER COLD für mich.
Gris12/06/2019 21:49

Beamer ist viel besser... mehr Kino Atmosphäre und kostet viel weniger. …Beamer ist viel besser... mehr Kino Atmosphäre und kostet viel weniger. SUPER COLD für mich.


Kann ich so nicht bestätigen
Hatte auch einen Beamer und nach drei Jahren musste er weg.

Der Beamer ist nun mal ein Ding für sehr dunkle Zimmer, sonst ist schwarz eben einfach ein grau - das kann man sich definitiv nicht schön reden
lulu12/06/2019 22:24

Kann ich so nicht bestätigenHatte auch einen Beamer und nach drei Jahren …Kann ich so nicht bestätigenHatte auch einen Beamer und nach drei Jahren musste er weg.Der Beamer ist nun mal ein Ding für sehr dunkle Zimmer, sonst ist schwarz eben einfach ein grau - das kann man sich definitiv nicht schön reden


Na ja, es ist abhängig von welchem Beamer! Und, in jedem Fall, die Kino Atmosphäre mit einer TV ganz schlecht ist, da der Rand macht alles klein wenn auch die TV groß ist... Für Filme, würde ich nur einen Beamer verwenden. Für andere Sachen... OK, wir können darüber reden, von Vorteile und Nachteile...
der.d12/06/2019 21:46

Das heißt "Piefke" und deinen dummen Nationalismus kannst dir sonstwo …Das heißt "Piefke" und deinen dummen Nationalismus kannst dir sonstwo hinstecken


Das hat nichts mit Nationalismus zu tun, würde in dieser Konstellation einer Farce gleichen. Aber vollkommen richtig, in Österreich heißt es "schauen". Gucken hört sich ohnehin total dämlich an.
wer brucht denn schon 1 biema
Avatar
GelöschterUser71499
Shinzon12/06/2019 20:15

Willkommen im A P P L E Cheerleader Club Willkommen im A P P L E Cheerleader Club Großer TV aber garantiert nur EDGE-LED (die Ecken sind 100%ig da schlecht ausgeluchtet - wenn man nur große Glotze will und weiter weg sitztt ist es in Ordnung) Wem wirklich ein tolles Bild mit scharfen Kontrast wichtig ist, für den ist das vermutlich der falsche Fernseher.


Edge-lit ist scheiße und das sieht man auch von weiter weg. Weiters stehen nur die Medion-eigenen Hz da bzw. kann man hier gar nicht sagen, ob es ein zertifizierter 4k-TV ist - es könnte auch ein "Fake-4k-TV" sein.
Aber ok^^
GelöschterUser7149912/06/2019 23:14

Edge-lit ist scheiße und das sieht man auch von weiter weg. Weiters stehen …Edge-lit ist scheiße und das sieht man auch von weiter weg. Weiters stehen nur die Medion-eigenen Hz da bzw. kann man hier gar nicht sagen, ob es ein zertifizierter 4k-TV ist - es könnte auch ein "Fake-4k-TV" sein. Aber ok^^


Seit wann ist die UHD-Spezifikation unter 60Hz
Bearbeitet von: "TeamJoker" 13. Juni
Markus12/06/2019 19:19

Juhu, perfekt fürs Gästeklo


Für mehr ist er auch nicht zu gebrauchen
Bearbeitet von: "cinemile" 13. Juni
Dom8512/06/2019 22:42

Das hat nichts mit Nationalismus zu tun, würde in dieser Konstellation …Das hat nichts mit Nationalismus zu tun, würde in dieser Konstellation einer Farce gleichen. Aber vollkommen richtig, in Österreich heißt es "schauen". Gucken hört sich ohnehin total dämlich an.


Und dämlich hört sich auch total deppert an.
Avatar
GelöschterUser71499
TeamJoker13/06/2019 02:45

Seit wann ist die UHD-Spezifikation unter 60Hz


Gibts oft genug


Zu 4k hatte ich geschrieben, dass oft Fake-4Ks angeboten werden, dies aber durch die Zertifizierung erkennbar ist
Bearbeitet von: "GelöschterUser71499" 13. Juni
Nach leidvoller Erfahrung muss ich sagen: NIE WIEDER MEDION!
GelöschterUser7149913/06/2019 06:19

Gibts oft genugZu 4k hatte ich geschrieben, dass oft Fake-4Ks angeboten …Gibts oft genugZu 4k hatte ich geschrieben, dass oft Fake-4Ks angeboten werden, dies aber durch die Zertifizierung erkennbar ist


Äähm... nein. Das Panel hat 60Hz. Da wird nicht geschummelt.
Was die Subpixel-Geschichte und dein "Fake 4k" angeht: möglich, dass es hier so ist. Aber das Problem ist ein älteres, von daher geh ich mal davon aus, dass ein 2018er Gerät nicht mehr unbedingt davon betroffen ist.

Abgesehen davon ist der TV hier außer groß halt nicht wirklich was. Wer sowas kauft, dem ist Bilddiagonale ohnehin wichtiger als Bildqualität.
Avatar
GelöschterUser71499
TeamJoker13/06/2019 10:37

Äähm... nein. Das Panel hat 60Hz. Da wird nicht geschummelt.Was die S …Äähm... nein. Das Panel hat 60Hz. Da wird nicht geschummelt.Was die Subpixel-Geschichte und dein "Fake 4k" angeht: möglich, dass es hier so ist. Aber das Problem ist ein älteres, von daher geh ich mal davon aus, dass ein 2018er Gerät nicht mehr unbedingt davon betroffen ist.Abgesehen davon ist der TV hier außer groß halt nicht wirklich was. Wer sowas kauft, dem ist Bilddiagonale ohnehin wichtiger als Bildqualität.


Was nein? Mir gehts um 4k, nicht um andere Dinge.

60 Hz sind scheiße bei so viel Zoll, da müssen mindestens 100 Hz hin.
Bei den Hz gings mir um die Fake-Rate von 1200 und nicht um die 60 Hz.

Nur weil der TV von 2018 ist, heißt es nicht, dass sie das nichr mehr machen.
Samsung verkauft auch QLED, die eigentlich nichts besonderes beinhalten, außer ein kleines Upgrade des LEDs, und verkaufen es immer noch gekonnt.
Bearbeitet von: "GelöschterUser71499" 13. Juni
ohne HDR bzw. Dolby Vison würde ich mir heute keinen TV mehr kaufen...
Mir ist beim TV schauen das Bild am wichtigsten - dann kommt erst Smart TV und andere Funktionen. Es ist aber eben auch Budget abhängig was sich jemand leisten will oder kann. Bevor ich den Medion kaufe - warte ich lieber auf gutes Angebot für einen 65" OLED-TV. und hab ein Top Bild im besten Fall.
GelöschterUser7149913/06/2019 10:46

Was nein? Mir gehts um 4k, nicht um andere Dinge. 60 Hz sind scheiße bei …Was nein? Mir gehts um 4k, nicht um andere Dinge. 60 Hz sind scheiße bei so viel Zoll, da müssen mindestens 100 Hz hin. Bei den Hz gings mir um die Fake-Rate von 1200 und nicht um die 60 Hz.Nur weil der TV von 2018 ist, heißt es nicht, dass sie das nichr mehr machen.Samsung verkauft auch QLED, die eigentlich nichts besonderes beinhalten, außer ein kleines Upgrade des LEDs, und verkaufen es immer noch gekonnt.


Wieso sollten die Refreshrate und die Bilddiagonale korrelieren? Klarerweise sind 100/120hz Panels immer zu bevorzugen, unabhängig von der Größe.
Und dass PictureIndex nicht gleich native Refreshrate ist, sollte mittlerweile den meisten kalt sein, da braucht man jetzt kein großes Ballyhoo drum machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text