Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Festool - Kostenloser Akku 18V 5,2Ah - bei Kauf einer Festool Maschine
159° Abgelaufen

Festool - Kostenloser Akku 18V 5,2Ah - bei Kauf einer Festool Maschine

5
eingestellt am 5. Sep 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Falls jemand plant sich eine Festool Maschine anzuschaffen, so kann man sich ab jetzt bis zum 30.11.2019 einen kostenlosen 18V 5,2Ah Akku sichern. Für den Akku alleine müsste man derzeit ab 93€ berappen.
5,2Ah - eine Kapazität mit der sich arbeiten lässt... :-)

Festool Bedingungen:
Jetzt einsteigen und einen 5,2 Ah AIRSTREAM Akkupack gratis sichern! *

Ganz einfach zum Gratis-Akku:
  • Eines der teilnehmenden Aktionsprodukte innerhalb des Aktionszeitraums kaufen.
  • Bei MyFestool anmelden, Teilnahmeformular ausfüllen und Rechnung hochladen.
  • Und schon ist der gratis Akkupack unterwegs.

*)

Beim Kauf einer 18 Volt Basic/Basic-Set/Compact/Plus/Plus-SCA-/Set oder

Set-SCA-Variante im Aktionszeitraum: 01. September bis 30. November

2019
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält Preisjäger u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über Preisjäger mehr dazu erfahren.

Gruppen

5 Kommentare
Damn... ich hab mir vor 2 Monaten einen basic gekauft
Festool - sauteuer, aber saugeil
Festool ist sicher im Premiumsegment - sauteuer aber der Unterschied ist merkbar... :-)
Festool sind schon tolle Geräte.
Muss aber sagen dass ich mit meinen Makita Geräten (die doch um einiges günstiger waren) sehr zufrieden bin - lediglich die Akkus musste ich schon mal tauschen, sind aber oft im Einsatz.
lagune05/09/2019 09:23

Festool sind schon tolle Geräte.Muss aber sagen dass ich mit meinen Makita …Festool sind schon tolle Geräte.Muss aber sagen dass ich mit meinen Makita Geräten (die doch um einiges günstiger waren) sehr zufrieden bin - lediglich die Akkus musste ich schon mal tauschen, sind aber oft im Einsatz.



Die krassen Unterschiede sind bei den Sägen Hobel etc. wo du wirklich rechte Winkel und 0.1mm genaue Schnitte hinbekommst.
Eine Bohrmaschine hat solche Ansprüche nicht da zahlen sich die mehrkosten wenig aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text