Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Flüge: Sankt Petersburg / Russland [Nov. - Dez.] Hin und Zurück Nonstop von Salzburg ab nur 64,98€
156° Abgelaufen

Flüge: Sankt Petersburg / Russland [Nov. - Dez.] Hin und Zurück Nonstop von Salzburg ab nur 64,98€

64,98€
15
156° Abgelaufen
Flüge: Sankt Petersburg / Russland [Nov. - Dez.] Hin und Zurück Nonstop von Salzburg ab nur 64,98€
eingestellt am 20. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Hafenstadt Sankt Petersburg mit rund 5 Millionen Einwohnern gilt als kulturelles Zentrum Russlands. Aber auch schon früher war sie von großer Bedeutung, so diente sie zum Beispiel über mehr als 2 Jahrhunderte als Hauptstadt über das Zarenreich.

WizzAir bringt euch im November bis Dezember sehr günstig in die beliebte Urlaubsregion. Von Salzburg geht es ab nur 64,98€ Nonstop nach Sankt Petersburg! Zudem gibt es gerade WizzAir Flex für 1€.

Das e-Visum für Sankt Peterburg ist kostenlos für einen Aufenthalt bis zu 8 Tagen. (Quelle)



Beispieldaten:

22.11 - 30.11
23.11 - 07.12
...


Zum Suchen und Buchen Wizzair verwenden. Hier gehts zur Bestpreissuche.


Reisezeitraum: November - Dezember

Airline: WizzAir

Gepäckbestimmungen:
Personal Item: Kostenlos
Handgepäck bis 10kg: ca. 7€ - 18€ proStrecke
Aufgabegepäck bis 20 Kg: streckenabhänig

Prüft ggf. ob sich der WizzAir Club lohnt (Kosten von ca. 30€, dafür Ermäßigungen auf Tickets, Gepäck ...)



Belibt gesund!
Gute Reise und guten Flug

Deal von mydealz kopiert
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind und jetzt HOT schreien, genau mein Humor
Für Wien und Umgebung: Ab Bratislava kommt man auf den selben Preis - bis in den Juni 2021 hinein
15 Kommentare
warm anziehn 💂
hot!
vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind und jetzt HOT schreien, genau mein Humor
Meine Heimatstadt. Das Venedig des Ostens. Aber bitte fliegt nur ab Mai-September hin. Optimal im Juni/Juli während der Zeit der Weißen Nächte. Oktober-April lohnt sich einfach nicht.
Für Wien und Umgebung: Ab Bratislava kommt man auf den selben Preis - bis in den Juni 2021 hinein
Филипп.Лиознов20/06/2020 16:26

Meine Heimatstadt. Das Venedig des Ostens. Aber bitte fliegt nur ab …Meine Heimatstadt. Das Venedig des Ostens. Aber bitte fliegt nur ab Mai-September hin. Optimal im Juni/Juli während der Zeit der Weißen Nächte. Oktober-April lohnt sich einfach nicht.



Wegen Kälte und lange Nächte?
daniela20/06/2020 16:43

vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind …vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind und jetzt HOT schreien, genau mein Humor



Stimmt, sollte konsequenter sein....
Филипп.Лиознов20/06/2020 16:26

Meine Heimatstadt. Das Venedig des Ostens. Aber bitte fliegt nur ab …Meine Heimatstadt. Das Venedig des Ostens. Aber bitte fliegt nur ab Mai-September hin. Optimal im Juni/Juli während der Zeit der Weißen Nächte. Oktober-April lohnt sich einfach nicht.


Da hat der Philipp recht. Anfang Oktober war zwar es für mich noch OK, aber später würde ich im Nachhinein gesehen nicht mehr fliegen.
daniela20/06/2020 16:43

vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind …vor 3 monaten noch jammern wegen covid, dass die flüge viel zu billig sind und jetzt HOT schreien, genau mein Humor


Das Wunder Mensch
Endorphine20/06/2020 16:59

Wegen Kälte und lange Nächte?


Es ist ab Oktober bis April nur noch grau. Es ist auch eine Stadt, wo fast gar kein Grün (also fast keine Natur) oder andere Farben gibt. Die Gegenübetragung ist bei mir persönlich eher eine der Traurigkeit und der Niedergeschlagenheit.
Lange Nächte kann man zu diesen Jahreszeiten woanders besser verbringen.
vlpo20/06/2020 16:55

Für Wien und Umgebung: Ab Bratislava kommt man auf den selben Preis - bis …Für Wien und Umgebung: Ab Bratislava kommt man auf den selben Preis - bis in den Juni 2021 hinein


Sehr gut
In der Zeit nach St. Petersburg zu fliegen ist wirklich sehr schlecht. Was man bei uns in den Alpen nicht kennt, das ist das wechselhafte Wetter. Man kann in Moskau in der Früh bei Sonnenschein aus dem Haus rausgehen und im Regen oder Schnee paar Stationen mit der U-Bahn weiter aussteigen. Piterr ist noch kälter.
Ich war nie in St. Petersburg und will auch hin. Habe mit vielen Bekannten und Freunden darüber gesprochen und alle sagen, dass in dieser Zeit loht es sich überhaupt nicht. Als Österreicher wird man ganz Russland wegen Scheißwetter hoch drei danach hassen.
topper_harley20/06/2020 17:34

Da hat der Philipp recht. Anfang Oktober war zwar es für mich noch OK, …Da hat der Philipp recht. Anfang Oktober war zwar es für mich noch OK, aber später würde ich im Nachhinein gesehen nicht mehr fliegen.


gibt's als Preisjäger keine wohlfeilen Weiber?
Also Petersburg kann ich uneingeschränkt empfehlen. Was aber zu beachten ist: Zu den Reise- und Hotelkosten kommen noch die Kosten und der Aufwand für das Visum, was (wenn es da in den letzten Jahren nicht einige Änderungen gegeben hat) nochmal in der selben Preisklasse wie der Flug spielt.
Da ist die Bahn ja nicht wirklich eine Alternative, drum würde ich das mit dem Fliegen entspannt sehen, aber bitte doch nicht Nov/Dez - da wirds aus meiner Sicht a bissal deppat, denn da leitet ja nur das "geil, so ein billiger Flug".
Hab mir mal schnell die Klimatabelle für St.Petersburg angeschaut - Dez kann man sowieso vergessen und im November Durchschnittstemperaturen von -2° bis +2° bei durchschnittlich 19 Regentagen - geh bitte, simma uns ehrlich, da stehen die Chancen gut, dass man ein wettertechnisches Dreckswochenende erwischt . Weiße Nächte im Sommer - da sehr gerne und dann natürlich auch Fliegen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text