foodora Angebote

foodora Angebote

6 heiße Deals
212°
Food
Foodora Wien: Gratis Lieferung - statt 3,50 € - bis 20.6.2017Redaktion
Eine kurze Info für alle Freunde des gelieferten Essens, insbesondere Foodora -Fans: Bis inkl 20.6.2017 kann man in Wien komplett gratis bestellen . … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gibt es einen referral Gutschein bei Foodora? Wenn ja dann gönnt mir bitte den 10ner und euch auch

VerfasserRedaktion

Marcus12345vor 10 m

ja, problem ist die haben fast überall 15 Euro Mindestbestellpreis - …ja, problem ist die haben fast überall 15 Euro Mindestbestellpreis - ubereats nicht. Insofern leider nicht so hot.


Bestelle meistens zu zweit, aber ja, Du hast recht, billig ist's ganz allgemein nicht...
Laughingmanvor 5 m

Bei mir liefern sie noch immer nicht, faule Bande



Bei mir liefern sie noch immer nicht, faule Bande

ja, problem ist die haben fast überall 15 Euro Mindestbestellpreis - ubereats nicht. Insofern leider nicht so hot.

214°
ABGELAUFEN
Food
Foodora Unlimited - monatliche Liefergebühr-Flatrate um 10 €Redaktion
Eine flotte Info für alle Foodora-Liebhaber: Foodora Unlimited monatliche Liefergebühr-Flatrate um 10 € Für ausgewählte Kunden gibts aktuell eine … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

VerfasserRedaktion

preisjaegerinvor 35 m

Das hat hier noch niemanden gestört.Hier gehts nur ums sparen.Auch wenn …Das hat hier noch niemanden gestört.Hier gehts nur ums sparen.Auch wenn Jobs drauf gehen.Wurscht!Hauptsache 50Cent gespart.Traurig aber wahr:(


Ja alles Unmenschen hier, diese Seite ist unvertretbar und sollte endlich dicht gemacht werden. Mach den ersten Schritt und besuche uns nicht mehr wieder 50 Cent nicht gespart und die Zukunft bleibt gesichert!

RuRuKovor 1 h, 25 m

Super, dann bekommen die Zusteller wahrscheinlich noch weniger.Einen …Super, dann bekommen die Zusteller wahrscheinlich noch weniger.Einen kleinen Einblick über Foodora gibt dieser Artikel:http://derstandard.at/2000050035297/Fahrradboten-Essenszustellung-unter-prekaeren-Verhaeltnissen

Das hat hier noch niemanden gestört.Hier gehts nur ums sparen.Auch wenn Jobs drauf gehen.Wurscht!Hauptsache 50Cent gespart.Traurig aber wahr:(

VerfasserRedaktion

Grisvor 9 m

1) gesundes Essen => wenig Gesundheit Probleme. Teurer als junk? Na ja... …1) gesundes Essen => wenig Gesundheit Probleme. Teurer als junk? Na ja... man muss gleich vergleichen und das Geschmack ist auch nicht das gleich. Diese 180-200 euro (ich-andvol) sind abhängig von was du kaufst. Aber ein Filet zu Hause wird immer billiger als ein Filet im Restaurant und "billige speisen" z.B. billige chinesische speisen sind echt Mist für deine Gesundheit. Willst du riskieren, gleich zahlen aber später Probleme haben? Du kannst auch Mist zu Hause kochen und wird es NOCH BILLIGER! (bitte mach das nicht)2) ich kaufe fast alles in Lidl und Hofer aber keine billige produkte (dann sind sie billiger Produkte von schon billig Lebensmittel). Z.B. Milch Bio (1,20) statt No-Name Milch (1 euro). In Lidl/Hofer sparst du schon viel, man muss dann nicht das billigste kaufen. Was ich nicht dort finde, kaufe ich in Billa und Spar und ich versuche immer das wenn das Angebot gibt (z.B. -25 auf Tee oder Käse usw.). Das Nachteil von dieser Methode ist dass du was gibt im Supermarket essen muss statt was du willst essen. Z.B. wenn ein angebot von Huhn gibt, muss man Huhn essen und nicht Lachs! Da die Angebote immer wechseln, das muss nicht ein problem sein. Über kochen... ich habe einen 2 Türe Kühlschrank/Freezer und wenn ich am Abend koche, koche ich mehr als 1 Portion (die Arbeit ist fast das gleich als 1) und nehme ich die zweite im Büro oder stelle ich die "extra" in dem Tiefkühlschrank. Z.B. Pasta-auflauf, 2 stunden arbeit, 5 portionen im Tiefkühlschrank und 1 gegessen. Du muss selbst experimentieren, langsam starten und sehen ob geht...


Danke für die Tipps, werde ich wirklich langsam mal angehen!

Brosefvor 4 m

Ich koche hauptsächlich selbst, muss aber ein wenig relativieren. Wenn man …Ich koche hauptsächlich selbst, muss aber ein wenig relativieren. Wenn man den Faktor Zeit auch als Kosten berücksichtigt und dann auch das volle Programm berücksichtigt - Einkauf, Kochen, Abwasch und Putzen - all das braucht Zeit, Strom und geringfügig auch einen Mehrverbrauch an Dingen wie Benzin, Reinigungsmittel, etc. Aber hauptsächlich viel Zeit im Vergleich.



Ja, du hast recht, ich mache so: ich koche fast immer aber nicht extrem lange/komplizierte speisen. Für diese kann man in Restaurant 1-2 mal pro monat gehen... (oder manchmal am Wochenende)
Bearbeitet von: "Gris" 16. Feber

Petervor 52 m

haha genial Danke. Woran ich prinzipiell noch scheitere: (nach …haha genial Danke. Woran ich prinzipiell noch scheitere: (nach "einfachen Rezepten" googeln klappt ja schon mal) sind zwei Geschichten:1) gesundes Essen (zB Nudeln jetzt nicht unbedingt ganz weit vorne im Ranking), hier ist ja oft das "Problem" bzw Klischee, dass "gesundes" Essen doch nen TIck teurer ist als "nicht gesundes" Essen, Fertiggerichte und Co. 2) auch wenn man jz beispielsweise alle "Kleinigkeiten" dafür einkauft (aus Deinem Bsp zB: Thunfisch, Sardellen, Oliven, Tomaten, usw) kommt man trotzdem immer noch recht teuer. Oder kaufst und kochst Du einfach massig auf Vorrat? Danke!



1) gesundes Essen => wenig Gesundheit Probleme. Teurer als junk? Na ja... man muss gleich vergleichen und das Geschmack ist auch nicht das gleich. Diese 180-200 euro (ich-andvol) sind abhängig von was du kaufst. Aber ein Filet zu Hause wird immer billiger als ein Filet im Restaurant und "billige speisen" z.B. billige chinesische speisen sind echt Mist für deine Gesundheit. Willst du riskieren, gleich zahlen aber später Probleme haben? Du kannst auch Mist zu Hause kochen und wird es NOCH BILLIGER! (bitte mach das nicht)

2) ich kaufe fast alles in Lidl und Hofer aber keine billige produkte (dann sind sie billiger Produkte von schon billig Lebensmittel). Z.B. Milch Bio (1,20) statt No-Name Milch (1 euro). In Lidl/Hofer sparst du schon viel, man muss dann nicht das billigste kaufen. Was ich nicht dort finde, kaufe ich in Billa und Spar und ich versuche immer das wenn das Angebot gibt (z.B. -25 auf Tee oder Käse usw.). Das Nachteil von dieser Methode ist dass du was gibt im Supermarket essen muss statt was du willst essen. Z.B. wenn ein angebot von Huhn gibt, muss man Huhn essen und nicht Lachs! Da die Angebote immer wechseln, das muss nicht ein problem sein. Über kochen... ich habe einen 2 Türe Kühlschrank/Freezer und wenn ich am Abend koche, koche ich mehr als 1 Portion (die Arbeit ist fast das gleich als 1) und nehme ich die zweite im Büro oder stelle ich die "extra" in dem Tiefkühlschrank. Z.B. Pasta-auflauf, 2 stunden arbeit, 5 portionen im Tiefkühlschrank und 1 gegessen. Du muss selbst experimentieren, langsam starten und sehen ob geht...

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

147°
ABGELAUFEN
Food
Foodora: 10 € Gutschein ab 25 € - 40% sparenRedaktion
Update 1
Eine flotte Erinnerung an den 10 € Foodora Gutschein
Wir haben wieder einen satten 10 € Foodora-Gutschein für euch parat! Gutscheincode " 1000THINGSNOW " (Danke @Ba77osai für den Leak 8) ) Der Gutsch… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

VerfasserRedaktion

Laughingmanvor 20 m

Nein Bin wohl zu elitär denken sich wohl wer hier wohnt hat nen privaten Koch und bestellt nicht


Haha

Nein
Bin wohl zu elitär denken sich wohl wer hier wohnt hat nen privaten Koch und bestellt nicht

VerfasserRedaktion

Laughingmanvor 17 m

großen Teilen der Stadt . . .


hahaha zu Dir immer noch nicht?

Peter19. Oktober

korrekt, in großen Teilen der Stadt, ja



großen Teilen der Stadt . . .

VerfasserRedaktion

davidwohnthiervor 1 h, 33 m

Eine neue sim Karte beim Hofer holen für 1,99 um foodora auszutricksen und 8,01€ zu sparen wobei 3,50€ Lieferkosten sind. Bleiben 4,51€ und man muss das Haus verlassen, Sim Karte im Handy tauschen und neu registrieren. Falls das wirklich jemand macht ich wäre begeistert...


Lieferkosten zahlt man bei Foodora immer, es wäre unfair, den Rabatt um die 3,50 € zu reduzieren. Wer keine Zweitnummer hat, kann auf die Hofer SIM zurückgreifen... 8 € Ersparnis sind doch auch noch super, finde ich. Und da der Rabatt obendrein noch über 2 Monate gilt, kommst Du vll mal beim Hofer vorbei, ohnehin extra dafür raus zu müssen cheers

139°
ABGELAUFEN
Food
Foodora - 5 € Gutschein bei Zahlung mit PayPalRedaktion
Wer gerne bei Foodora Essen bestellt, kann aktuell einen satten 5 € Gutschein einlösen, wenn man die Bestellung mit PayPal bezahlt. Gutscheincode "P… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Petervor 7 h, 22 m

@Laughingman Foodora beliefert ab sofort auch 1190 Wien



Bin aber leider wohl im falschen Teil, trotzdem leiwand dass du an mich denkst. Thx
Vllt sollte man ein paar Euros spenden für Elektrofahrräder

VerfasserRedaktion

@Laughingman Foodora beliefert ab sofort auch 1190 Wien zumindest Teile davon. News gerade auf Facebook gesehen

Petervor 59 s

hehe man kann nicht alle Vorteile haben in Döbling



sollte man aber

VerfasserRedaktion

Laughingmanvor 54 s

die deppaten Foodora-Radler sind zu faul in den 19. zu radeln



hehe man kann nicht alle Vorteile haben in Döbling

31°
ABGELAUFEN
Dies & Das
foodora Gutschein - 5€ Rabatt auf die erste Bestellung - Nur bis zum 31. OktoberRedaktion
Bis zum 31. Oktober bekommen alle Neukunden bei foodora 5€ Rabatt auf die erste Bestellung über die App (Verfügbar für iOS und Android)!  5€ Rabatt auf d… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Redaktion

cool, kenn ich noch gar nicht! Werd ich morgen gleich mal ausprobieren. Danke für den Gutschein, Andy