Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
852° Abgelaufen
13

Freebie zum Abholen - GRATIS XXXL Schrauber Set bei XXXLutz

Avatar
Alx
Dabei seit 2020
171
448
aktualisiert 10. Apr (eingestellt 29. Mär)Lokal verfügbar Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Kärnten, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
schon abgeholt? noch knapp eine woche verfuegbar!
Hallo zusammen,

mit dem Gutschein aus dem Deallink könnt ihr euch ein kostenloses XXXL Schrauberset in den XXXLutz Filialen abholen.
Gültig bis 16.04.2022

Gutschein ausdrucken und bei Kasse/Info abgeben.

273303-wSAiT.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Kann mich noch an das Multiwerkzeug erinnern, das der XXXLutz mal verschenkt hat, wo gefühlt hunderte Werkzeuge auf ein Volumen eines Feuerzeugs untergebracht waren. Wenn man das benutzt hat, hat einem nach 2 Minuten schon derart die Pratz'n weh getan, sodass man das Zeug schnellstens zum Altmetall geworfen hat.

Kann einerseits nicht verstehen, dass es immer noch Firmen gibt, die solches China-Gelump als Werbung verschenkt (macht sich dort wirklich niemand Gedanken darüber, dass man jedes Mal, wenn man sich über diesen Schrott ärgert, automatisch an diese Firma erinnert?) - und andererseits kann ich nicht verstehen, dass es immer noch Menschen gibt, die sich so einen Müll freiwillig holen und sich dann laufend rumärgern mit dem Gelump.

Ich täte das nicht mal nehmen, wenns mir was zahlen würden dafür.
13 Kommentare
  1. Avatar
    Ist das Set schon lagernd? Hat es schon jemand abgeholt?
  2. Avatar
    Oha genau wo ich ma sowas kaufen wollte, perfekt.
    Hot 🔥🔥
  3. Avatar
    War der gutschein in Prospekt drinnen?
  4. Avatar
    Ich ging letztes Jahr wegen des gratis Regenschirms mit ausgeschnittenem Gutschein in die Filiale, leider wusste keine der anwesenden Damen etwas damit anzufangen. Also nicht enttäuscht sein, wenn es dann doch nicht klappen sollte.
  5. Avatar
    Kann mich noch an das Multiwerkzeug erinnern, das der XXXLutz mal verschenkt hat, wo gefühlt hunderte Werkzeuge auf ein Volumen eines Feuerzeugs untergebracht waren. Wenn man das benutzt hat, hat einem nach 2 Minuten schon derart die Pratz'n weh getan, sodass man das Zeug schnellstens zum Altmetall geworfen hat.

    Kann einerseits nicht verstehen, dass es immer noch Firmen gibt, die solches China-Gelump als Werbung verschenkt (macht sich dort wirklich niemand Gedanken darüber, dass man jedes Mal, wenn man sich über diesen Schrott ärgert, automatisch an diese Firma erinnert?) - und andererseits kann ich nicht verstehen, dass es immer noch Menschen gibt, die sich so einen Müll freiwillig holen und sich dann laufend rumärgern mit dem Gelump.

    Ich täte das nicht mal nehmen, wenns mir was zahlen würden dafür.
  6. Avatar
    DerWiener29/03/2022 13:38

    Kann mich noch an das Multiwerkzeug erinnern, das der XXXLutz mal …Kann mich noch an das Multiwerkzeug erinnern, das der XXXLutz mal verschenkt hat, wo gefühlt hunderte Werkzeuge auf ein Volumen eines Feuerzeugs untergebracht waren. Wenn man das benutzt hat, hat einem nach 2 Minuten schon derart die Pratz'n weh getan, sodass man das Zeug schnellstens zum Altmetall geworfen hat.Kann einerseits nicht verstehen, dass es immer noch Firmen gibt, die solches China-Gelump als Werbung verschenkt (macht sich dort wirklich niemand Gedanken darüber, dass man jedes Mal, wenn man sich über diesen Schrott ärgert, automatisch an diese Firma erinnert?) - und andererseits kann ich nicht verstehen, dass es immer noch Menschen gibt, die sich so einen Müll freiwillig holen und sich dann laufend rumärgern mit dem Gelump.Ich täte das nicht mal nehmen, wenns mir was zahlen würden dafür.


    Als Ersatz oder Notlösung oder zum Ausborgen fürn Nachbarn, reicht es schon.
    aber danke für das Teilen deiner bisherigen Erfahrung. 🙈
  7. Avatar
    DerWiener29/03/2022 13:38

    (macht sich dort wirklich niemand Gedanken darüber, dass man jedes Mal, …(macht sich dort wirklich niemand Gedanken darüber, dass man jedes Mal, wenn man sich über diesen Schrott ärgert, automatisch an diese Firma erinnert?)


    Vollkommen wurscht..du denkst an die firma und damit is schon mal ein hauptwerbezweck erfüllt.
    Die tv und radiowerbungen sind auch mist und nur nervig, v.a. da sie gefühlt 10x/h laufen...aaaber kunden haben lutz im kopf..
  8. Avatar
    Hot
  9. Avatar
    Rürü29/03/2022 14:16

    Vollkommen wurscht..du denkst an die firma und damit is schon mal ein …Vollkommen wurscht..du denkst an die firma und damit is schon mal ein hauptwerbezweck erfüllt. Die tv und radiowerbungen sind auch mist und nur nervig, v.a. da sie gefühlt 10x/h laufen...aaaber kunden haben lutz im kopf..


    Ja leider denkt die Mehrheit so. Verstehen tu ICH das jedenfalls nicht.
  10. Avatar
    Jaqui29/03/2022 13:59

    Als Ersatz oder Notlösung oder zum Ausborgen fürn Nachbarn, reicht es s …Als Ersatz oder Notlösung oder zum Ausborgen fürn Nachbarn, reicht es schon.


    Gutes Argument ... wenn man einen Nachbarn nicht leiden kann ...
  11. Avatar
    DerWiener29/03/2022 16:29

    Gutes Argument ... wenn man einen Nachbarn nicht leiden kann ...



    da fällt mir Muttertag ein mit dem elektr. Messer. Das würde ich verleihen
  12. Avatar
    DerWiener29/03/2022 16:23

    Ja leider denkt die Mehrheit so. Verstehen tu ICH das jedenfalls nicht.


    das hat ja nichts mit (m)einer Meinung oder Denkweise von Kunden zu tun.. das ist einfach die "Logik" hinter (fast jeder) Werbung.

    Der Großteil der Postwurf werbung ist auch den meisten Kunden eher lästig...aber man bleibt im kopf

    Geiz ist g...
    V wie fl...
    Und co. Wurden auch oft kritisiert, aber damit wurde auch darüber gesprochen und somit auch über den werbetreibende... also sinn erfüllt.

    Ich geb dir aber vollkommen recht, dass es schön wäre wenn die firmen durch positive leistungen und top produkte zu vernünftigen preisen im kopf bleiben und sich diesen werbequatsch sparen würden.
  13. Avatar
    Autor
    @team nur noch bis 16.4.2022
Dein Kommentar
Avatar