[Gearbest] NEXBOX A95X B7N TV Box für 40,10 €
243°Abgelaufen

[Gearbest] NEXBOX A95X B7N TV Box für 40,10 €

Redaktion 10
Redaktion
eingestellt am 11. Mär
Update 2
Mit dem Gutscheincode GB3RDA95X könnt ihr euch derzeit die Box für 35,10 € holen. Dazu kommen noch die obligatorischen 5 € Versand von D nach Ö und ihr erreicht den Dealpreis iHv. 40,10 €
Bei Gearbest könnt ihr euch derzeit die TV Box NEXBOX A95X-B7N mit dem Gutscheincode A95XGBS für nur 36,22 € holen! Da es sich hierbei um einen Versand aus China handelt, müsstet ihr noch 20% Steuern und 10€ Bearbeitungsgebühr abführen. Falls ihr keine Lust darauf habt, gebt einfach euer LogoIX Postfach als Zieladresse an und schon zahlt ihr mittels Germany Express Versand nur noch rund 6€ Versandkosten


  • NEXBOX A95X B7N TV Box bei Gearbest
  • für 36,22 € + 7,24 € Steuern + 10 € Bearbeitungsgebühr
  • oder für 36,22 € + 6 € Versandkosten aus Deutschland
  • Gutscheincode: A95XGBS
  • Preisvergleich: 81,08 € en + 16,20 € Steuern + 10 € Bearbeitungsgebühr

Als Preisvergleich wurde erst der 6. Treffer herangezogen, da es sich erst dabei um die 2GB RAM Variante handelte

Ich habe einen recht ausführlichen Testbericht gefunden, der, leider, auf französisch verfasst wurde. Zumindest die Pros und Cons kann ich euch übersetzen

Vorteile
  • Mini-Format
  • nette Schnittstelle (u.a. Launcher) und unbegrenzte Funktionen
  • Vorinstallierte Kodierer
  • Fernbedienung mit Shortcuts
  • Möglichkeit der Speichererweiterung
  • Bluetooth-Konnektivität

Nachteile
  • keine Gigabyte-Ethernet-Verbindung
  • nur USB 2.0
  • zu viele vorinstallierte Anwendungen
  • stabile, langsame WLAN Verbindung mit < 2MB/s

Technische Details
CPU: Amlogic S905X 2GHz • GPU: Mali-450 MP • System:Android 6.0 • RAM: 2GB RAMDDR3 • ROM: 8GB ROM • Maximale Speichererweiterung: 500GB • Verbindungen: Bluetooth 4.0, WIFI 802.11b/g/n, HDMI 2.0 • Anschlüsse: AV, DC Power Port, HDMI, LAN, RJ45, SPDIF, TF card, USB 2.0 • Formate:Decoder: HD MPEG 1 / 2 / 4, H.264, H.265, HD AVC/VC-1, RealVideo 8 / 9 / 10, RM /RMVB, Xvid / DivX 3 / 4 / 5 / 6 , Video: 4K x 2K, ASF, AVI, DAT, FLV, ISO, MKV, MOV, MP4, MPEG, MPG, RM, RMVB, TS, VP9, WMV, Audio: AAC, AC3, APE, DDP, DTS, FLAC, HD, MP3, OGG, TrueHD, WAV, WMA, Foto: BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF • Sprachen: Dänisch, Englisch, Finnisch, Japanisch, Koreanisch, Serbisch, Chinesisch, tratitionelles Chinesisch
Update 1
Gutscheincode ist weiterhin gültig und man erreicht nach wie vor den angegebenen Preis

10 Kommentare

Hatte eine mit gleichen Spezifikationen und Android Version - gab's für 50€ inkl wireless Keyboard bei Amazon. Ging direkt wieder zurück, der S905x als abgespeckte Version vom Vorgänger war relativ lahm, die Box an sich war unzuverlässig (Freeze, Hänger usw). Also ich würde sie nur mehr da kaufen, wo ich sie problemlos wieder zurückschicken kann LG

Preis ist gut, dennoch rate ich aus eigener Erfahrung von solchen "noname" Htpc's ab.
Der Software Support ist meist sehr schlecht bis gar nicht vorhanden.
Android auf Htpc's kann man meist vergessen, da langsam und buggy. Einzige positive Ausnahmen sind hier die Geräte von Amazon (Fire TV, Stick), Google (Chromecast), Nvidia (Shield) und der Raspberry Pi (3).
Musste selbst die schmerzliche Erfahrung machen, dass einzig und allein gute Hardwarespezifikationen gar nichts bringen, solange es keine speziell für das Gerät entwickelte und gut angepasste Software gibt.
Klar, auf so einem Teil läuft grundsätzlich alles von diversen Linux Distributionen mit Kodi als Frontend über Android, vlt. sogar ein Win 10 mobile. Ausschlaggebend ist da immer nur WIE es läuft.

Wer mehr Kohle für einen Htpc ausgeben will, H.265 Hw-Support möchte und Android sowie Kodi gleichermaßen verwenden will, dem empfehle ich die Shield von Nvidia. Super Android Htpc, welcher mit der App SPMC (angepasste Kodi Version) zur vollwertigen Kodibox wird.

Hat man keine Eile und will einen günstigen Htpc mit H.265 Hw-Support dem empfehle ich einfach auf den nächsten Raspberry Pi (4) zu warten. Es wurde zwar noch nirgends bestätigt, ich bin mir jedoch 100%ig sicher, dass dieser h.265 Hw Support haben wird... Ist einfach der Kodec der Zukunft.

Möchte man einen guten, günstigen, sehr gut supporteten Htpc ohne H.265 Hw Support kann man zum Raspberry Pi 3 greifen. Den findet man teils schon um 35 €.

Verfasser Redaktion

Markvor 10 m

Hatte eine mit gleichen Spezifikationen und Android Version - gab's für 50&#x20AC; inkl wireless Keyboard bei Amazon. Ging direkt wieder zurück, der S905x als abgespeckte Version vom Vorgänger war relativ lahm, die Box an sich war unzuverlässig (Freeze, Hänger usw). Also ich würde sie nur mehr da kaufen, wo ich sie problemlos wieder zurückschicken kann LG



Da muss man halt immer vorsichtig sein. Handelte es sich um denselben Hersteller? Hängt natürlich immer davon ab, wie die "Innerein" verarbeitet waren, etc. Der Testbericht an sich liest sich mMn. ganz in Ordnung und der Preis ist auch ziemlich fein Falls das Gerät tatsächlich defekt bzw. nicht verwendbar ist, kann man es, soweit ich weiß, an Gearbest zurückschicken. Ich glaube, dass sie nur die Versandkosten nicht zurücküberweisen, wenn das Gerät funktioniert!

Wennst Glück hast, erwischt halt eine gute...aber bei den ganzen kostenlosen "Produktproben", die Chinahändler so verschicken, würde ich in dem Produktfeld keinem vertrauen. Manch eine Box, die auf Amazon.de Top-Bewertungen hat, hat auf Amazon.com miese Bewertungen. Zig Modelle sind auch mehrmals von verschiedenen Händlern dort eingestellt, ein Posten hat mal 4 Sterne, der andere 2 usw, hab auch genug gekaufte YT Videos und schrifliche "Reviews" gesehen. Ich hab's ja auch nur probiert, weil ich wusste, daß ich bei Amazon problemlos zurückschicken kann.

Sag' ja nicht, daß das Teil zu den Nieten gehört - man sollte sich dem halt nur bewußt sein.

Verfasser Redaktion

Markvor 2 m

Wennst Glück hast, erwischt halt eine gute...aber bei den ganzen kostenlosen "Produktproben", die Chinahändler so verschicken, würde ich in dem Produktfeld keinem vertrauen. Manch eine Box, die auf Amazon.de Top-Bewertungen hat, hat auf Amazon.com miese Bewertungen. Zig Modelle sind auch mehrmals von verschiedenen Händlern dort eingestellt, ein Posten hat mal 4 Sterne, der andere 2 usw, hab auch genug gekaufte YT Videos und schrifliche "Reviews" gesehen. Ich hab's ja auch nur probiert, weil ich wusste, daß ich bei Amazon problemlos zurückschicken kann.Sag' ja nicht, daß das Teil zu den Nieten gehört - man sollte sich dem halt nur bewußt sein.



Ja klar, sollte auch keine Kritik an dir sein!! Finds super, wenn sich hier Leute melden, die schon Erfahrungen gemacht haben

Ja ... Diese gekauften Reviews sind mega-nervend. Vor allem geben jetzt die Leute nicht einmal mehr an, wenn sie Testartikel erhalten haben. Wurde ja von Amazon verboten und Websites, die solche Artikel zwischen China-Händlern und Kunden vermitteln, geben explizit an: Ihr erhaltet die Ware, müsst sie aber nicht bewerten, also gebt auch nicht an, dass der Artikel gratis war. Wenn ihr jedoch bewertet, erhaltet ihr mehr Testartikel

"Vorinstallierte Kodierer" als Übersetzung von Kodi find´ ich hot

meines Erachtens wäre ein TV-Box mit "sauberen" Android besser.... und man installiert sich Kodi selbst; dann hat man nur die addons, die man wirklich braucht.....

OT: ein fire tv oder fire tv stick mit installiertem Kodi wäre meine bevorzugte Wahl (fire tv, weil mit usb) - aber ich weiß, da treffen wieder Religionen aufeinander


Habe ein ähnliches Teil einmal mit s705 und einmal mit einem RK Chip. Die 2 GB RAM sind schon wichtig, mit SPMC und Emby habe ich mir gute Player für meinen Heimserver gebastelt.
Wenns geht dann solche Boxen immer mit LAN Kabel verwenden, die WiFi module sind grottig.

habe die mini m8s II box mit dem S905X chipsatz und bin hochzufrieden. es gibt genug custom ROMs für diesen chip, oder man knallt einfach libreelec drauf. die standardfirmware würde ich eher nicht drauflassen, weil bei diesen chinaboxen allerlei müll vorinstalliert ist. empfehle folgende seiten:

forum.libreelec.tv/thr…tml
freaktab.com/for…05x

Stichwort: Libreelec Amlogic
Läuft super, habe kein Android mehr als Betriebssystem auf dieser Box sondern das oben erwähnte Libreelec.

Libreelec ist super - allerdings dann halt wirklich nur als Kodi-Box einsetzbar. Habe mir ein Custom Android ROM installiert und Kodi, diverse Emulatoren etc. draufgepackt, da ist man dann halt doch noch flexibler.

Vielleicht noch ein Hinweis zur A95X Box: das interne WLAN ist wohl der größte Mist. Ist der Router ein paar Meter entfernt kann es ggf. schon zu Problemen kommen. Also wäre LAN zu bevorzugen, oder der Router steht in der Nähe.
Bearbeitet von: "der.d" 4. Jänner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text