[Gearbest] XiaoMi Mi5s 3GB / 64GB für 214,05 € - 23% Ersparnis
433°Abgelaufen

[Gearbest] XiaoMi Mi5s 3GB / 64GB für 214,05 € - 23% Ersparnis

Redaktion 21
Redaktion
eingestellt am 17. Aug
Update 5
Mit dem Gutscheincode MI5SH gibt's die goldene Version für nur noch 209,05 € plus 5 € Versandkosten von Deutschland nach Österreich
Bei Gearbest könnt ihr euch derzeit das Handy XiaoMi Mi5s mit dem Gutscheincode GBRMi5s für nur 265,54 holen. Da ihr am Besten eine Lieferadresse in Deutschland benutzt, kommen noch Versandkosten von D nach Ö iHv. rund 6 dazu

  • XiaoMi Mi5s bei Gearbest
  • Gutscheincode: GBRMi5s

Wichtig: Legt euch unbedingt eine deutsche Versandadresse an, wie Kollege Peter es beschrieben hat und lasst euch das Handy dorthin schicken! So zahlt ihr nur die Weiterversandkosten von D nach Ö und keine Steuern!

Die Angebote der ersten Preisvergleiche werden leider nicht nach Österreich verschickt, weswegen erst jener für ca 300 € genommen wird.

Bei einigen Testberichten (chinahandys, chip, pcwelt) werden folgende Pros und Cons herausgestrichen:

Vorteile
  • sehr gute Kamera bei genügend Licht
  • extrem schnelles System (100% spieletauglich!)
  • schickes und langlebiges Design
  • perfekter Fingerabdrucksensor
  • super Display
  • lange Akkulaufzeit

Nachteile
  • kein LTE-Band 20
  • Kamera mit Problemen bei wenig Licht

Falls ihr das Handy auch mal in Aktion sehen wollt, schaut euch dieses Video an:



Technische Details
OS: Android 6.0 • Display: 5.15", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 12.0MP, f/2.0, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 4.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: USB 2.0 (Typ-C, OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (Ultraschall, vorne) • CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 2x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit) • GPU: Adreno 530 • RAM: 3GB • Speicher: 64GB (UFS 2.0) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Akku: 3200mAh, fest verbaut • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Metall (Rückseite) • Abmessungen: 145.6x70.3x8.25mm • Gewicht: 145g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Dual-SIM, Qualcomm Quick Charge 3.0
Update 4
Neuer Toppreis! Ihr bekommt das Handy für nur noch 211,46 € + 5 € Versandkosten via LogoiX Achtung: Beide Gutscheine sind limitiert!

  • Mi5sX4
  • PREMi5s

Viel Spaß damit
Update 3
Mit dem Gutscheincode Mi5H4G gibt's das Handy für nur noch 213 € Dazu kommen dann noch 5 € Versandkosten von Deutschland nach Österreich via LogoiX und ihr erhaltet den angegebenen Gesamtpreis
Update 2
Mit dem Gutscheincode 5s4G liegt ihr nun bei nur noch 237,77 € + 5 € Versand von Deutschland nach Österreich Insgesamt zahlt ihr also 242,77 €
Update 1
Jetzt gibt's zwei Versionen günstiger zu kaufen:
  • Goldene Version für 260,59 € (255,59 € + 5 € Versandkosten von D nach Ö)
  • Dunkelgraue Version mit dem Gutscheincode Mi5sA für 256,03 € (251,03 € + 5 € Versandkosten von D nach Ö)
Viel Spaß damit

Beste Kommentare

Habe lange überlegt mir ein Mi5 zu holen, allerdings sollte man bei dem Umweg über Logoix (das übrigens bei meiner letztendlichen S7-Bestellung von Mediamarkt.de top Arbeit geleistet hat beim Nachsenden) bedenken, dass ein Gerät beim Auspacken einfach nicht funktionieren kann (bei jedem Hersteller, bei allen Geräten), das ist ein sogenannter DOA (Dead On Arrival). Gearbest bietet hier nur bei Meldung innerhalb 3 Tagen Ersatz an und da gilt das Eingangsdatum bei Logoix. Sollte das Nachsenden von Logoix also aus irgendeinem Grund länger dauern, bekommt man unter Umständen keinen Ersatz. Das und die fehlende Band 20 haben mich im Endeffekt davon abkommen lassen.
21 Kommentare

Habe lange überlegt mir ein Mi5 zu holen, allerdings sollte man bei dem Umweg über Logoix (das übrigens bei meiner letztendlichen S7-Bestellung von Mediamarkt.de top Arbeit geleistet hat beim Nachsenden) bedenken, dass ein Gerät beim Auspacken einfach nicht funktionieren kann (bei jedem Hersteller, bei allen Geräten), das ist ein sogenannter DOA (Dead On Arrival). Gearbest bietet hier nur bei Meldung innerhalb 3 Tagen Ersatz an und da gilt das Eingangsdatum bei Logoix. Sollte das Nachsenden von Logoix also aus irgendeinem Grund länger dauern, bekommt man unter Umständen keinen Ersatz. Das und die fehlende Band 20 haben mich im Endeffekt davon abkommen lassen.

Ich finde immer noch komisch das der Preis umsoviel gestiegen ist. Das Mi5s gabs vor Monaten immer um 250€ ca. Jetzt lustigerweise gibts diesen Preis praktisch gar nicht mehr.

Verfasser Redaktion

Hochivor 1 h, 46 m

Ich finde immer noch komisch das der Preis umsoviel gestiegen ist. Das …Ich finde immer noch komisch das der Preis umsoviel gestiegen ist. Das Mi5s gabs vor Monaten immer um 250€ ca. Jetzt lustigerweise gibts diesen Preis praktisch gar nicht mehr.



Schwankt recht stark, ja. Aber am Ende des Tages musst du zu den Preisen immer die 20% Einfuhrumsatzsteuer und die 10 Euro Bearbeitungsgebühr dazurechnen

Ganz allgemeine Frage: Es gab/gibt ja immer wieder Probleme mit dem GPS von Xiaomi Geräten. Gibt es dafür einen sicheren Weg, um diese zu beheben?

Hab immer noch mein Mi2s mit 3000mAh Akku, läuft Top! Alles andere ist mir einfach zu groß.

Burn116. März

Habe lange überlegt mir ein Mi5 zu holen, allerdings sollte man bei dem …Habe lange überlegt mir ein Mi5 zu holen, allerdings sollte man bei dem Umweg über Logoix (das übrigens bei meiner letztendlichen S7-Bestellung von Mediamarkt.de top Arbeit geleistet hat beim Nachsenden) bedenken, dass ein Gerät beim Auspacken einfach nicht funktionieren kann (bei jedem Hersteller, bei allen Geräten), das ist ein sogenannter DOA (Dead On Arrival). Gearbest bietet hier nur bei Meldung innerhalb 3 Tagen Ersatz an und da gilt das Eingangsdatum bei Logoix. Sollte das Nachsenden von Logoix also aus irgendeinem Grund länger dauern, bekommt man unter Umständen keinen Ersatz. Das und die fehlende Band 20 haben mich im Endeffekt davon abkommen lassen.

DOA - sind doch extrem selten wenn ich mich nicht irre.

B20 - ist in österreich doch ziemlich egal oder bicht?

(Was die deutsche Adresse anbelangt hab ich eh keine Probleme da ich quasi gleich an Deutschland lebe.

Also würdest du wenn du zb b20 nicht brauchst und quasi gleich bei Deutschland lebst das Gerät kaufen?

Gutschein ist für ein anderes Produkt bestimmt.


3093138-hNMaq.jpg
So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses Mi5s gerne hätte. Leider ist die Software des Handys zwar auf Deutsch, aber eben nicht Update-fähig. Hab einen Screenshot des Chats mit einer der Verkaufspersonen bei Gearbest angehängt. Hoffentlich sind damit auch die endlosen Diskussionen darüber, ob ich hier die Wahrheit poste oder nicht, vorüber. Wenn nix bei Gearbest dabei steht, dann haben sie hier ihre eigene ROM zusammengebastelt. Eine Mischung aus Chinese ROM und internationaler. Aber eben ohne Update-App bzw. mit nicht funktionaler Update-App. D.h. man bleibt AUF IMMER UND EWIG auf der Software-Version, mit der das Gerät ausgeliefert wird. Manchmal steht dabei "original internationale , updatefähige ROM" -> dann is alles ok.
Bearbeitet von: "wego" 27. Mai

wego27. Mai

[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses …[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses Mi5s gerne hätte. Leider ist die Software des Handys zwar auf Deutsch, aber eben nicht Update-fähig. Hab einen Screenshot des Chats mit einer der Verkaufspersonen bei Gearbest angehängt. Hoffentlich sind damit auch die endlosen Diskussionen darüber, ob ich hier die Wahrheit poste oder nicht, vorüber. Wenn nix bei Gearbest dabei steht, dann haben sie hier ihre eigene ROM zusammengebastelt. Eine Mischung aus Chinese ROM und internationaler. Aber eben ohne Update-App bzw. mit nicht funktionaler Update-App. D.h. man bleibt AUF IMMER UND EWIG auf der Software-Version, mit der das Gerät ausgeliefert wird. Manchmal steht dabei "original internationale , updatefähige ROM" -> dann is alles ok.

Danke für die arbeit

ApplyThe Code you entered has expired.

Code for single unit price only; VIP Price, Special Offer or Group Deal all exempt.

- Alle Xiaomi Smartphone Codes sind abgelaufen?

wego27. Mai

[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses …[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses Mi5s gerne hätte. Leider ist die Software des Handys zwar auf Deutsch, aber eben nicht Update-fähig. Hab einen Screenshot des Chats mit einer der Verkaufspersonen bei Gearbest angehängt. Hoffentlich sind damit auch die endlosen Diskussionen darüber, ob ich hier die Wahrheit poste oder nicht, vorüber. Wenn nix bei Gearbest dabei steht, dann haben sie hier ihre eigene ROM zusammengebastelt. Eine Mischung aus Chinese ROM und internationaler. Aber eben ohne Update-App bzw. mit nicht funktionaler Update-App. D.h. man bleibt AUF IMMER UND EWIG auf der Software-Version, mit der das Gerät ausgeliefert wird. Manchmal steht dabei "original internationale , updatefähige ROM" -> dann is alles ok.

Wenn ich mich nicht irre, steht bei Update fähigen Xiaomis immer irgendwas mit "OTA" dabei. Kann das sein?
Aber wenn das der Fall ist, dass man mit dieser komischen ROM nicht updaten kann, so ist es doch mit einer anderen ROM sicher zu umgehen. Man flasht (natürlich nach Anleitung) die "gesunde" ROM rauf und die Sache ist gegessen. Wobei ich schon von Redmi Note 4 und Note 3 Usern gelesen haben, die vom hin- und her Flaschen irgendwann stecken geblieben sind, und einen Softbrick verursacht haben. Anscheinend kann das recht schnell gehen mit der Bootloader Sache. Ich kenn das von einem anderen Handy gar nicht. Samsung, Oneplus, OPPO,.... da hast du die ganzen Original- und Custom ROMs hin und zurück flashen können, und nix ist passiert. Hab gerade ein neues Redmi 4 Prime bekommen und kack mich voll an, irgendwas zu flashen. Würde gerne die Global Beta probieren, aber wer weiß, wo das endet.

Der_Penner_Lebowskivor 14 m

Wenn ich mich nicht irre, steht bei Update fähigen Xiaomis immer irgendwas …Wenn ich mich nicht irre, steht bei Update fähigen Xiaomis immer irgendwas mit "OTA" dabei. Kann das sein? Aber wenn das der Fall ist, dass man mit dieser komischen ROM nicht updaten kann, so ist es doch mit einer anderen ROM sicher zu umgehen. Man flasht (natürlich nach Anleitung) die "gesunde" ROM rauf und die Sache ist gegessen. Wobei ich schon von Redmi Note 4 und Note 3 Usern gelesen haben, die vom hin- und her Flaschen irgendwann stecken geblieben sind, und einen Softbrick verursacht haben. Anscheinend kann das recht schnell gehen mit der Bootloader Sache. Ich kenn das von einem anderen Handy gar nicht. Samsung, Oneplus, OPPO,.... da hast du die ganzen Original- und Custom ROMs hin und zurück flashen können, und nix ist passiert. Hab gerade ein neues Redmi 4 Prime bekommen und kack mich voll an, irgendwas zu flashen. Würde gerne die Global Beta probieren, aber wer weiß, wo das endet.


Xiaomi Handys waren wie Nexus Handys. Ganz einfach den Bootloader entsperren per Befehl und dann drüber was man will.

Seit ein, eineinhalb Jahren sind die Bootloader gesperrt. Man braucht von Xiaomi direkt den Entsperrcode. Und die prüfen jede Anfrage HÄNDISCH...

Manche Xiaomis kann man per MiFlash und Fastboot Mode direkt "überschreiben". Ist quasi eine Operation am offenen Herzen. Wenn da was schief geht, ist das Handy gebricked...

wegovor 36 m

Xiaomi Handys waren wie Nexus Handys. Ganz einfach den Bootloader …Xiaomi Handys waren wie Nexus Handys. Ganz einfach den Bootloader entsperren per Befehl und dann drüber was man will.Seit ein, eineinhalb Jahren sind die Bootloader gesperrt. Man braucht von Xiaomi direkt den Entsperrcode. Und die prüfen jede Anfrage HÄNDISCH...Manche Xiaomis kann man per MiFlash und Fastboot Mode direkt "überschreiben". Ist quasi eine Operation am offenen Herzen. Wenn da was schief geht, ist das Handy gebricked...

Derweil bin ich eh zufrieden mit dem MIUI Global 8.2.4.0. Anscheinend verteilt Xiaomi regelmäßig Updates. Aber irgendwann möchte ich schon Android Nougat drauf haben. Wenn nicht offiziell, dann eben durch Custom Roms oder vlt die Global Beta. Dann hätte ich schon gerne eine sichere Flashvariante.

wego27. Mai

[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses …[Bild] So, hab jetzt mal direkt bei Gearbest nachgefragt, da ich dieses Mi5s gerne hätte. Leider ist die Software des Handys zwar auf Deutsch, aber eben nicht Update-fähig. Hab einen Screenshot des Chats mit einer der Verkaufspersonen bei Gearbest angehängt. Hoffentlich sind damit auch die endlosen Diskussionen darüber, ob ich hier die Wahrheit poste oder nicht, vorüber. Wenn nix bei Gearbest dabei steht, dann haben sie hier ihre eigene ROM zusammengebastelt. Eine Mischung aus Chinese ROM und internationaler. Aber eben ohne Update-App bzw. mit nicht funktionaler Update-App. D.h. man bleibt AUF IMMER UND EWIG auf der Software-Version, mit der das Gerät ausgeliefert wird. Manchmal steht dabei "original internationale , updatefähige ROM" -> dann is alles ok.

absolut problemlos (auch für technische Laien): xiaomi.eu und schon hast du das Problem nicht mehr!!!

sirtech666vor 46 m

absolut problemlos (auch für technische Laien): www.xiaomi.eu und schon …absolut problemlos (auch für technische Laien): www.xiaomi.eu und schon hast du das Problem nicht mehr!!!

link geht nicht

Verfasser Redaktion

haudrauvor 1 h, 24 m

link geht nicht



Bei mir funktioniert er?

sirtech666vor 2 h, 56 m

absolut problemlos (auch für technische Laien): www.xiaomi.eu und schon …absolut problemlos (auch für technische Laien): www.xiaomi.eu und schon hast du das Problem nicht mehr!!!


Seit ein, eineinhalb Jahren sind die Bootloader gesperrt. Man braucht von Xiaomi direkt den Entsperrcode. Und die prüfen jede Anfrage HÄNDISCH...

Erst dann kann man die ROMs von Xiaomi.eu und co draufspielen. Und als "absolut problemlos für technische Laien" würde ich das absolut nicht bezeichnen. Denke, man muss schon auf mittlerem Niveau versiert sein. Mein Vater bspw. würde sich das niemals im Leben zutrauen.

Der_Penner_Lebowski :
Derweil bin ich eh zufrieden mit dem MIUI Global 8.2.4.0. Anscheinend verteilt Xiaomi regelmäßig Updates. Aber irgendwann möchte ich schon Android Nougat drauf haben. Wenn nicht offiziell, dann eben durch Custom Roms oder vlt die Global Beta. Dann hätte ich schon gerne eine sichere Flashvariante.


Sei froh, dass du die "echte" MiUI Global ROM drauf hast. Die wird - im Gegensatz zu den Shop ROMs - mit Updates versorgt. Besser wäre meines Erachtens nur die Global Developer ROM.
Bearbeitet von: "wego" 17. Juni

Sollte man in den ganzen gearbest deals vlt erwähnen ob es updates gibt oder nicht. Sonst ist der kaufgrund für so ein phone gleich null.
Bearbeitet von: "haudrau" 17. Juni

haudrauvor 4 h, 8 m

Sollte man in den ganzen gearbest deals vlt erwähnen ob es updates gibt …Sollte man in den ganzen gearbest deals vlt erwähnen ob es updates gibt oder nicht. Sonst ist der kaufgrund für so ein phone gleich null.

Genauso isses. Sag ich ja schon seit Längerem

Habe mir unlängst das Mi5 geholt und bin von der Leistung total zufrieden. Das Risiko von DOA habe ich bewusst genommen da ich bereits mein vorheriges Mi4c via Gearbest bestellt habe und keine Probs hatte.

Band 20 spielt für mich keine Rolle (Wien West), d.h., ich habe mit spusu vollen LTE Empfang. Als nächstes kommt LineageOS drauf, die MiUI Oberfläche ist nicht wirklich meins. Kurzum: Top Handy für einen fairen Preis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text