[Geiler Preisjäger] Gratis Playboy Special Editions
827°Abgelaufen

[Geiler Preisjäger] Gratis Playboy Special Editions

15
eingestellt am 22. Dez 2017
Gerade auf Mydealz entdeckt und kann ich euch nicht vorenthalten!
Auf Playboy.de gibts einige Gratis PDF's als Download

playboy.de/fun…tis
playboy.de/fun…tis
playboy.de/fun…tis
playboy.de/fun…tis
playboy.de/sta…ars
playboy.de/fun…per
playboy.de/fun…per
playboy.de/fun…per
playboy.de/fun…tis
playboy.de/fun…per
playboy.de/fun…ape r

Bitte keine Blöden kommentare, diese sind bei einem so seriösen Deal nicht angebracht!

Auszug von Mydealz:
Wie downloade ich die Bilder?
Alles was ihr dafür tun müsst ist eure Kontaktdaten inkl. E-Mail einzutragen und schon könnt ihr das PDF auf euren PC laden. Im Kontaktformular müsst ihr leider auch das Kästchen anklicken, das die Einwilligung zur Kontaktaufnahme für den Burda-Verlag erlaubt. Lohnenswert ist hierbei also eine Spam-Email zu verwenden. Falls ihr eine benötigt, bietet sich temporäre Emailadresse, die nur wenige Minuten gültig ist, wie z.B. squizzy.de, an.
Zusätzliche Info
Playboy Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
hierzn22. Dez 2017

sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber …sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber waffen


Für alle die - werten gibts das perfekte ebook gratis dazu:
*klickmich*

Ps: Mimimimimi
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 22. Dez 2017
15 Kommentare
Playboy = autohot
sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber waffen
hierzn22. Dez 2017

sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber …sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber waffen


Für alle die - werten gibts das perfekte ebook gratis dazu:
*klickmich*

Ps: Mimimimimi
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 22. Dez 2017
Von wegen Waffen sind Dir lieber, hast Du Dir die Bilder nicht angesehen, die Mädls sind doppelt bestückt mit Glockˋs(shock) wird einem ja ganz schwindlig von.....
die direkten downloadlinks wären mir lieber gewesen...
hierzn22. Dez 2017

sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber …sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber waffen


LOL
hierzn22. Dez 2017

sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber …sry aber sowas ist sexistisch und sollte nicht auf PJ.. da sehe ich lieber waffen



Was ist daran sexistisch ? Die Frauen haben sich doch selbst dazu entschlossen Bilder für dieses Magazin zu machen, um bekannter zu werden. (machen auf sozialen Plattformen heutzutage viele, um schneller an viel Geld und Bekanntheit zu gelangen)
Genauso gibt es auch Magazine, wo du nur Männer finden wirst...

Sexismus hier, Sexismus dort...das Thema wird echt schon fad..normalerweise erwähnen das nur frustrierte Grünwähler und Pussy Riot Anhänger..

Aber ja, lieber Waffen...Soll ich jetzt sagen "das animiert zu Gewalt mimimimi "
Bearbeitet von: "Petar" 22. Dez 2017
Petar22. Dez 2017

Was ist daran sexistisch ? Die Frauen haben sich doch selbst dazu …Was ist daran sexistisch ? Die Frauen haben sich doch selbst dazu entschlossen Bilder für dieses Magazin zu machen, um bekannter zu werden. (machen auf sozialen Plattformen heutzutage viele, um schneller an viel Geld und Bekanntheit zu gelangen)Genauso gibt es auch Magazine, wo du nur Männer finden wirst...Sexismus hier, Sexismus dort...das Thema wird echt schon fad..normalerweise erwähnen das nur frustrierte Grünwähler und Pussy Riot Anhänger..Aber ja, lieber Waffen...Soll ich jetzt sagen "das animiert zu Gewalt mimimimi "



"frustrierte Grünwähler".. Auch als nicht "frustrierter Grünwähler" kann man sowas schon mal sexistisch finden. Klar machen Sie das freiwillig, trotzdem hat sie oder er einfach die Meinung gesagt und musste nicht gleich alles mit Politik bzw. politischen Tendenzen verbinden.
Petar22. Dez 2017

das Thema wird echt schon fad..normalerweise erwähnen das nur frustrierte …das Thema wird echt schon fad..normalerweise erwähnen das nur frustrierte Grünwähler und Pussy Riot Anhänger..


abgesehen davon, dass ich playboy auch nicht sexistisch finde - da kann ich deiner argumentation folgen - solltest du nicht leute, die sich für gleichberechtigung engagieren auf so komische art und weise diffamieren und gleichzeitig irgend eine politische einstellung gleich mit in den dreck ziehen..
ok59222. Dez 2017

abgesehen davon, dass ich playboy auch nicht sexistisch finde - da kann …abgesehen davon, dass ich playboy auch nicht sexistisch finde - da kann ich deiner argumentation folgen - solltest du nicht leute, die sich für gleichberechtigung engagieren auf so komische art und weise diffamieren und gleichzeitig irgend eine politische einstellung gleich mit in den dreck ziehen..



Ok, in der Sache mit der politischen Einstellung stimme ich dir zu, war aber auch nur meine Meinung, wie oben von dem Typen wegen dem Sexismus.
Leute sagen auch, dass FPÖ Wähler gleich rechts sind, ÖVP mittlerweile auch, SPÖ nur Arbeitnehmer usw...alles Vorurteile die es schon lange gibt und ich nicht so heftig finde
Aber, du kannst mir doch nicht ehrlich einreden und es selbst ernst meinen, dass Pussy Riot sich für Gleichberechtigung einsetzt ? Viele Aktionen die diese Gruppierung verursacht, hat lange nichts mehr mit Gleichberechtigung zu tun.

Nackt ausziehen bei Veranstaltung und und und + die Tatsache, dass wenn man als MANN gegen Pussy Riot was sagt, diese extremen Feministin gleich meinen, dass wir sie unterdrücken wollen und "fuck men" .. du weißt auch, dass das trauriger Weise so aussieht.

Btw...ich befürworte Gleichberechtigung, denn das Geschlecht bestimmt nicht Privilegien oder dergleichen.
meex22. Dez 2017

"frustrierte Grünwähler".. Auch als nicht "frustrierter Grünwähler" kann ma …"frustrierte Grünwähler".. Auch als nicht "frustrierter Grünwähler" kann man sowas schon mal sexistisch finden. Klar machen Sie das freiwillig, trotzdem hat sie oder er einfach die Meinung gesagt und musste nicht gleich alles mit Politik bzw. politischen Tendenzen verbinden.



Wieso sind alle bei der Politik so sensibel..
Als ob es un eure Familie geht lol
Leute sagen zu blau auch "rechtsextrem", zu grün "Ökos, usw", schwarz - mittlerweile türkis - "jetzt auch rechtsextrem, wegen der FPÖ"...usw
Wen kümmerts, sind halt deren Meinungen und die Parteien nicht meine Familie oder ähnliches für mich
Die streiten sich sowieso untereinander mehr, als die Leute über die Netzwerke.
Bearbeitet von: "Petar" 22. Dez 2017
Petar22. Dez 2017

Wieso sind alle bei der Politik so sensibel..Als ob es un eure Familie …Wieso sind alle bei der Politik so sensibel..Als ob es un eure Familie geht lol Leute sagen zu blau auch "rechtsextrem", zu grün "Ökos, usw", schwarz - mittlerweile türkis - "jetzt auch rechtsextrem, wegen der FPÖ"...usw Wen kümmerts, sind halt deren Meinungen und die Parteien nicht meine Familie oder ähnliches für mich :)Die streiten sich sowieso untereinander mehr, als die Leute über die Netzwerke.



Es geht nicht darum ob andere Leute etwas sagen oder nicht, aber dieser Deal hat nichts, wirklich garnichts, mit irgendeiner Partei oder mit Politik zu tun und du musst gleicht Wähler einer Partei gleich in eine Schublade stecken und diffarmieren. Politik hat in solchen Deals und in den Kommentaren nichts zu suchen sonst können wir gleich unter jedem Deal eine Debatte über Parteien, Politik und weiteres führen. Was Menschen wo anders sagen kann man nicht beeinflussen. Wir sind hier eine Community die vermutlich Wähler von allen Parteien beinhaltet und wir halten trotzdem zusammen und sind in der Sache, die besten Deals zu finden, sie zu nutzen und zu teilen, vereint. Obwohl ich tatsächlich auch einige Parteien nicht ausstehen kann erwähne ich die Wähler nicht gleich bei Deals, weil es hier einfach keinen Zusammenhang hätte. (Außer es hätte natürlich einen Zusammenhang oder jemand würde gerne die Meinung wissen)
meex22. Dez 2017

Es geht nicht darum ob andere Leute etwas sagen oder nicht, aber dieser …Es geht nicht darum ob andere Leute etwas sagen oder nicht, aber dieser Deal hat nichts, wirklich garnichts, mit irgendeiner Partei oder mit Politik zu tun und du musst gleicht Wähler einer Partei gleich in eine Schublade stecken und diffarmieren. Politik hat in solchen Deals und in den Kommentaren nichts zu suchen sonst können wir gleich unter jedem Deal eine Debatte über Parteien, Politik und weiteres führen. Was Menschen wo anders sagen kann man nicht beeinflussen. Wir sind hier eine Community die vermutlich Wähler von allen Parteien beinhaltet und wir halten trotzdem zusammen und sind in der Sache, die besten Deals zu finden, sie zu nutzen und zu teilen, vereint. Obwohl ich tatsächlich auch einige Parteien nicht ausstehen kann erwähne ich die Wähler nicht gleich bei Deals, weil es hier einfach keinen Zusammenhang hätte. (Außer es hätte natürlich einen Zusammenhang oder jemand würde gerne die Meinung wissen)



Ich stimme dir zu, nichtsdestotrotz habe ich es im Zuge dessen erwähnt, dass ich in Österreich immer nur über Grünwähler gelaufen bin, die die Seximuskeule hervorgebracht haben und deshalb der Vergleich. Hatte nichts spezielles mit Hass gegenüber einer Partei zu tun, sondern lediglich Erfahrung und der Kommentar war - trotz der Verallgemeinerung - nur auf diese Person mit dem "mimimi Sexismus" bezogen.
Ich will auch keine Debatten führen, jedoch darf ich meine Meinung äußern und die Einbeziehung der Politik war halt in meiner Meinung ebenfalls vorhanden.
Was haben dann Sexismus und Waffen miteinander zu tun ? "lieber Waffen, statt Sexismus" .. aber ja, Politik erwähnt, also gleich Dorn im Auge.
HOT Punti
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text