Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
GIGABYTE TRX40 AORUS Master Für AMD TRX40
164°

GIGABYTE TRX40 AORUS Master Für AMD TRX40

402,39€575,31€-30% 4,49€
51
eingestellt am 19. Mai
Spezifikationen
Sockel undChipsatz
Sockel
AMD TRX4
Chip-Set
AMD TRX40
Format & Funktionen
Motherboard-Format
EATX
Grundfunktionen
Integrierte Netzwerkkarte, Integrierte Soundkarte, PCI Express 4.0, M.2 , Serial-ATA-III, UEFI BIOS
Anschlüsse
extern
Jack, USB 3.2 Gen 2, USB-C, S/PDIF , RJ-45 (LAN), WLAN-Anschluss
intern
USB 2.0 Konsole, USB 3.0 (3.1 gen1) bracket, USB 3.1 (3.1 gen2) bracket, Serial-ATA-III, RGB LED Header, Front-Audioanschluss, M2 Socket
PCI-Express-x16

PCI-Express x8

PCI Express x4

PCI Express x1

M.2 Slots
3Stk
USB 2.0

USB 3.0 (3.1 gen1)

USB 3.1 (3.1 gen2)
6 ×
Serial-ATA-III

Arbeitsspeicher
Ausführung
DIMM
Art des Speichers
DDR4
Anzahl der RAM-Slots
8 ×
Max. Frequenz (OC)
4.400 MHz
Erweiterte Parameter
Erweiterte Funktionen
HW Buttons, AMD CrossFireX, NVIDIA SLI/NVlink, RAID-Controller, MOSFET-Kühler
Soundkarten-Typ
Realtek ALC4050H+ALC1220
Anzahl der Kanäle Soundkarte
8
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
kostet fast so viel wie mein ganzer Pc
Bearbeitet von: "Lexxior" 19. Mai
Für die ältere Generation:

ARD, ZDF, C&A
BRD, DDR und USA
BSE, HIV und DRK
GbR, GmbH, ihr könnt mich mal
Lexxior19/05/2020 12:29

Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD …Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD reichen mir zum Zocken, danke



Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen.

Die 16 GB 3200 MHz und vor allem die PCIe SSD hätte man sparen können, da in der Konfiguration absolut kein Mehrwert und das Geld lieber in eine bessere GPU stecken können, z.B. damals GTX1060 oder RX580.

Als RAM würde es auch 2x4GB mit 2400 MHz und eine stink-normale SATA SSD tun. Von schnelleren RAM kann der Ryzen nicht profitieren, da maßloses GPU Bottleneck herrscht und für Gaming ist NVMe auch ohne Vorteil. Behalt das vllt. fürs nächste System im Hinterkopf, nur als Tipp!
51 Kommentare
Hat das Board HDMI Ausgang?
kostet fast so viel wie mein ganzer Pc
Bearbeitet von: "Lexxior" 19. Mai
Lexxior19/05/2020 12:23

kostet fast so viel wie mein ganzer Pc


Dann würd ich mir mal gedanken um einen neuen machen
KoltesPunti19/05/2020 12:26

Dann würd ich mir mal gedanken um einen neuen machen


Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD reichen mir zum Zocken, danke
cool, goldene usb anschlüsse
Lexxior19/05/2020 12:29

Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD …Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD reichen mir zum Zocken, danke


Für 720p vielleicht
Ne spaß, solange es dir genügt passts
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 19. Mai
Lexxior19/05/2020 12:29

Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD …Ryzen 3 1200, 16 Gb Ram 3200Mhz, B350M Pro Mb, 1050Ti und eine M2 Pcie SSD reichen mir zum Zocken, danke



Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen.

Die 16 GB 3200 MHz und vor allem die PCIe SSD hätte man sparen können, da in der Konfiguration absolut kein Mehrwert und das Geld lieber in eine bessere GPU stecken können, z.B. damals GTX1060 oder RX580.

Als RAM würde es auch 2x4GB mit 2400 MHz und eine stink-normale SATA SSD tun. Von schnelleren RAM kann der Ryzen nicht profitieren, da maßloses GPU Bottleneck herrscht und für Gaming ist NVMe auch ohne Vorteil. Behalt das vllt. fürs nächste System im Hinterkopf, nur als Tipp!
KoltesPunti19/05/2020 12:30

Für 720p vielleicht Ne spaß, solange es dir genügt passts


Hab bisher noch nie auf 720p spielen müssen, die meisten Games gehen sogar mit hohen Einstellungen mit 40-60 fps 😁
Wobei die meisten Spiele, die ich spiel, sind etwas älter - das modernste, was ich letztes Jahr gespielt hab, war Subnautica und vor 2 Jahren Witcher 3
Mumbai3419/05/2020 12:40

Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen. Die 16 GB 3200 MHz un …Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen. Die 16 GB 3200 MHz und vor allem die PCIe SSD hätte man sparen können, da in der Konfiguration absolut kein Mehrwert und das Geld lieber in eine bessere GPU stecken können, z.B. damals GTX1060 oder RX580.Als RAM würde es auch 2x4GB mit 2400 MHz und eine stink-normale SATA SSD tun. Von schnelleren RAM kann der Ryzen nicht profitieren, da maßloses GPU Bottleneck herrscht und für Gaming ist NVMe auch ohne Vorteil. Behalt das vllt. fürs nächste System im Hinterkopf, nur als Tipp!


Hatte 8Gb mit 3000 Mhz und eine Sata SSD, hab upgegradet als die bessere Konfig billiger war als ich damals 2017 gezahlt habe
240Gb Pcie 45€, 16Gb Ram 56€
Lexxior19/05/2020 12:40

Hab bisher noch nie auf 720p spielen müssen, die meisten Games gehen sogar …Hab bisher noch nie auf 720p spielen müssen, die meisten Games gehen sogar mit hohen Einstellungen mit 40-60 fps 😁Wobei die meisten Spiele, die ich spiel, sind etwas älter - das modernste, was ich letztes Jahr gespielt hab, war Subnautica und vor 2 Jahren Witcher 3


Also Witcher 3 auf 1080p mit schönen einstellungen und ~60fps sind mit der 1050ti unmöglich!
Mumbai3419/05/2020 12:40

Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen. Die 16 GB 3200 MHz un …Ist für ~500€ nicht schlecht, aber unausgewogen. Die 16 GB 3200 MHz und vor allem die PCIe SSD hätte man sparen können, da in der Konfiguration absolut kein Mehrwert und das Geld lieber in eine bessere GPU stecken können, z.B. damals GTX1060 oder RX580.Als RAM würde es auch 2x4GB mit 2400 MHz und eine stink-normale SATA SSD tun. Von schnelleren RAM kann der Ryzen nicht profitieren, da maßloses GPU Bottleneck herrscht und für Gaming ist NVMe auch ohne Vorteil. Behalt das vllt. fürs nächste System im Hinterkopf, nur als Tipp!


Vielleicht wars ja sein erster PC den er zusammen gebaut hat
Leider informieren sich viele zu wenig und geben dann zu viel geld an der falschen stelle aus
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 19. Mai
KoltesPunti19/05/2020 12:43

Also Witcher 3 auf 1080p mit schönen einstellungen und ~60fps sind mit der …Also Witcher 3 auf 1080p mit schönen einstellungen und ~60fps sind mit der 1050ti unmöglich!Vielleicht wars ja sein erster PC den er zusammen gebaut hat Leider informieren sich viele zu wenig und geben dann zu viel geld an der falschen stelle aus


Waren glaub ich an die 40fps, aber ich werf später mal den Pc an und schaue
Die Games laufen natürlich über eine HDD und die SSD ist fürs Betriebssystem, wo ich den Unterschied schon merke
die 1060 war damals, als ich den Pc gebaut habe, einfach maßlos überteuert
Bearbeitet von: "Lexxior" 19. Mai
Lexxior19/05/2020 12:45

Waren glaub ich an die 40fps, aber ich werf später mal den Pc an und …Waren glaub ich an die 40fps, aber ich werf später mal den Pc an und schaueDie Games laufen natürlich über eine HDD und die SSD ist fürs Betriebssystem, wo ich den Unterschied schon merkedie 1060 war damals, als ich den Pc gebaut habe, einfach maßlos überteuert


Statt der HDD sollte halt auf jedenfall eine Sata SSD verbaut sein! Besonders wenn du die Spiele darauf installiert hast!
kein USB4 und DDR5
KoltesPunti19/05/2020 12:48

Statt der HDD sollte halt auf jedenfall eine Sata SSD verbaut sein! …Statt der HDD sollte halt auf jedenfall eine Sata SSD verbaut sein! Besonders wenn du die Spiele darauf installiert hast!


1Tb SSD kostet halt um einiges mehr als HDD


Edir: obwohl, ich hab hier sogar noch eine 128Gb SSD die für 1-2 Spiele reichen würde
Bearbeitet von: "Lexxior" 19. Mai
Lexxior19/05/2020 12:52

1Tb SSD kostet halt um einiges mehr als HDD


Aber da sparst du an der falschen ecke bzw hättest du das geld für die 1tb sata (~100€) besser anlegen können
KoltesPunti19/05/2020 12:53

Aber da sparst du an der falschen ecke bzw hättest du das geld für die 1tb …Aber da sparst du an der falschen ecke bzw hättest du das geld für die 1tb sata (~100€) besser anlegen können


Siehe Edit
du hast mich da auf eine gute Idee gebracht, ich glaube ich werd heute mal die SSD einbauen und die HDD für andere lokale Daten belassen
Für die ältere Generation:

ARD, ZDF, C&A
BRD, DDR und USA
BSE, HIV und DRK
GbR, GmbH, ihr könnt mich mal
Ihr seid die Könige des Offtopic!
Hel19/05/2020 12:18

Hat das Board HDMI Ausgang?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text