Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
327° Abgelaufen
62

GIS befreite TV

219€500€-56%
Avatar
bing
Dabei seit 2020
12
140
eingestellt am 7. Mai 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Günstiger als die Konkurrenz
43" emax EVO43UHD GIS befreit für 219€
55" emax EVO55UHD GIS befreit für 299€

Bei beiden Modellen ist ein TV Stick erforderlich (fire TV, Apple TV oder ein Android TV Stick...)

Habe keine Erfahrung mit dem Händler, daher ist es euch überlassen.
Zusätzliche Info
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
3879355-YYQfg.jpg
Avatar
also die GIS Thematik einmal "kurz" zusammen gefasst:

Radio GIS frei:
- Radio mit Batterie / Akku (z.B. Badezimmerradio das nicht am Strom hängt)
- Autoradios
- Verstärker / AV-Soundsysteme ohne FM/DAB(+) Tuner


TV GIS frei:
-Wenn das TV Gerät keinen Tuner eingebaut hat.
Diese Geräte fallen bei GH zB. unter die Rubrik Public Info Display ohne Tuner
geizhals.at/?ca…t=p

- Sämstliche Streaminggeräte welche an den tunerlosen TV angeschlossen werden
wie z.B. FireTV Sticks, SkyX-Streaming Box, Apple-TV.
-PCs (ohne SAT-TV Karte, DVB/C-Karte), Tablets, Smar-tphones

Du musst Radio - GIS blechen bei:
-Radio mit Netzanschluss,
-AV-Receiver / Verstärker mit FM/DAB(+) Tuner

Du musst TV- GIS blechen:
-TV/LCDs mit Tuner (DVBT/S/S2/C Tuner)
- Kabel TV Boxen die an einen tunerlosen TV angeschlossen werden
- SAT-TV Receiver die an einen tunerlosen TV angeschlossen werden

... wobei .. müssen tut man gar nix .. mit reicht z.B. Musik streamen über BT Lautsprecher und Zatto am Tablet auch...

Achtung bei A1-TV!

Dort steht in der Leistungsbeschreibung: (Ausg. 2015)
..."Hinweis: Bei gegebener Möglichkeit zur Nutzungvon ORF Programmen sowie Radiosendern entsteht dem Kunden nach dem Rundfunkgebührengesetz die Pflicht zur Zahlung von Rundfunkgebühren an die Gebühreninkasso Service GmbH (GIS), sofern er nicht bereits Gebühren für eine Rundfunkempfangseinrichtung (Fernsehgerät) am selben Standort (Wohnung) entrichtet. Für die Anmeldung und Bezahlung der Gebühren ist der Kunde bei der GIS selbst verantwortlich. " ...

Die A1 Box ist eine Streamingbox, daher ist die "Möglichkeit zur Nutzungvon ORF Programmen sowie Radiosendern entsteht dem Kunden nach dem Rundfunkgebührengesetz die Pflicht zur Zahlung von Rundfunkgebühren an die Gebühreninkasso Service" nicht anwendbar (also keine GIS notwendig) .. da diese Streaminggeräte - wie die A1-TV Streamingbox eine ist, ohne Tuner somit auf der GIS Seite

gis.at/inf…cht

nicht als meldepflichtig aufscheinen sofern man diese Box an ein LCD/Public Info Display
(welches keinen Tuner hat - siehe GH Link oben) anschließt.

aktueller Auszug daraus:

Information
Was ist zu melden?
Wenn Sie eine Rundfunk­empfangs­einrichtung besitzen, also ein Gerät, das Rundfunktechnologien verwendet, dann müssen Sie das melden (VwGH vom 30.06.2015, Zl. Ro2015/15/0015).
Das bedeutet: Jeder Fernseher an sich stellt eine Rundfunkempfangsanlage dar und ist damit melde- und gebührenpflichtig. Und zwar ganz unabhängig davon, wie oft Sie Ihr Gerät einschalten und welche Programme Sie hören oder sehen.

Oder anders ausgedrückt: Gerätekonstellationen unter Verwendung einersind melde- und gebührenpflichtig.Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind:
  • Geräte ohne Rundfunktechnologien – die in Kombination mit Rundfunkkomponenten (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), Rundfunk wahrnehmbar machen - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig.
    Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Monitore, Pop-Tech, etc.).
  • Computer und Tablets mit DVB-T-Stick oder TV-Karte oder Radio-Karte
  • Radiogeräte und sonstige Geräte mit UKW-Empfang
Kabel-/Satelliten-/Pay-TV ersetzen nicht die Meldung und Entrichtung der Rundfunk­gebühren. Dies betrifft auch Unternehmer, die AKM- oder sonstige Gebühren zahlen müssen.

Autoradios brauchen nicht gemeldet werden.
Avatar
Billige China Fernseher zu überhöhten Preisen
Bearbeitet von: "glumada" 7. Mai
Avatar
Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten Tag zurückbringen?
62 Kommentare
  1. Avatar
    Billige China Fernseher zu überhöhten Preisen
    Bearbeitet von: "glumada" 7. Mai
  2. Avatar
    3879355-YYQfg.jpg
  3. Avatar
    Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten Tag zurückbringen?
  4. Avatar
    Sem1407/05/2022 10:29

    Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten …Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten Tag zurückbringen?


    Geht das auch wirklich durch? Schon probiert?
  5. Avatar
    Sem1407/05/2022 10:29

    Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten …Warum nicht bei MM kaufen und Rechnung kopieren und TV wieder am nächsten Tag zurückbringen?


    Zu welchem Zweck?
  6. Avatar
    Preisjäger107/05/2022 10:55

    Zu welchem Zweck?


    Damit er der GIS eine Rechnung über einen GIS-befreiten TV präsentieren kann, obwohl er in Wahrheit ganz was anderes Zuhause stehen hat.
  7. Avatar
    TeamJoker07/05/2022 12:00

    Damit er der GIS eine Rechnung über einen GIS-befreiten TV präsentieren k …Damit er der GIS eine Rechnung über einen GIS-befreiten TV präsentieren kann, obwohl er in Wahrheit ganz was anderes Zuhause stehen hat.


    Die penner wollen den Fernseher sicher einmal sehen. So dreist wie die sind holen die sich eine Betretungsbefugnis.
  8. Avatar
    Kennt jemand den Nicht-Fernsehr? Der 43er würd mich interessieren.
  9. Avatar
    Ich hab gestern den Antennenanschluss demontieren lassen und gleich die Abmeldung geschickt, mal schauen ob es durchkommt🤷🏻‍♂️
  10. Avatar
    UnbekanntHerst07/05/2022 13:28

    Die penner wollen den Fernseher sicher einmal sehen. So dreist wie die …Die penner wollen den Fernseher sicher einmal sehen. So dreist wie die sind holen die sich eine Betretungsbefugnis.


    Unwahrscheinlich.
  11. Avatar
    gis brief bekommen
    gis brief zurückgeschickt, kein radio/fernseher zuhause
    gis brief bekommen ob ich auch wirklich wirklich kein empfangsgerät habe und straf androhung wenn ich nicht in 14 tagen antworte, diesmal lag kein brief umschlag zum antworten dabei
    schick ich denen per email nochmal meine bestätigung dass ich zuhause kein empfangsgerät hab

    1-2 monate später steht ein gis mitarbeiter vor der tür und fragt warum ich mich nie bei denen gemeldet hab seit meinem einzug

    meine reaktion: ?????????????????

    ich sag ihm ich hab keinen fernseher und kein radio, nur einen beamer.. er will in die wohnung und sich das angucken
    er berührt dann meinen beamer, hebt ihn an, guckt alle steckplätze durch und wünscht mir noch einen schönen tag und viel spaß beim spielen.. ich hatte tomb raider gespielt glaub ich

    die gis ignoriert es wenn man sich abmeldet, kommen trotzdem vorbei und fassen private geräte ohne nachfrage an
    er hatte keine erlaubnis meinen beamer anzufassen oder anzuheben.. er hätte auch so alle stecker hinten sehen können

    zumindest lässt mich die gis seitdem in ruhe
    wer sich die 300€ gis im jahr sparen will, sollte auch einfach einen guten teuren 500-2000€ 4K fähigen beamer kaufen
    die kosten hat man schnell wieder drin.. und man hat dann sogar sein eigenes heimkino zuhause
  12. Avatar
    Ja die Jung's schauen trotzdem vorbei, ist mir auch schon aufgefallen.

    Denk da eher an einem Monitor mit 4k und 43", geht mir eher um brauchbares Gaming in 4k. Aber 4k hätten die Nogis Dinger ja auch.

    Als PC Monitor Ersatz, hab grad an LG 34", der "nur" 2k kann
    Bearbeitet von: "DonCamillo" 7. Mai
  13. Avatar
    Hab einen Kagis Fernseher. Die GIS war bereits zweimal bei mir und wollten sich den Fernseher ansehen. Seit 5 Jahren gisfrei und 1500€ gespart. Sagte bin doch nicht so blöd und gebe euch das Geld, da haben sie ganz schön geschaut . Sie sagten darauf, warten Sie nur ab, bald kommt eine neue Regelung. Bla bla haha
  14. Avatar
    Falls es noch nicht alle mitbekommen haben. Der Schmäh mit "Ich hab keinen Antennenstecker und muss keine GIS mehr bezahlen" zieht schon lange nimmer. Warum viele Verkäufer immer noch damit werben, ist hart bedenklich.
    Auch auf der eigenen GIS Seite nachzulesen:
    Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind:
    • Geräte ohne Rundfunktechnologien – die in Kombination mit Rundfunkkomponenten (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), Rundfunk wahrnehmbar machen - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig.
      Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Monitore, Pop-Tech, etc.).
    • Computer und Tablets mit DVB-T-Stick oder TV-Karte oder Radio-Karte
    • Radiogeräte und sonstige Geräte mit UKW-Empfang
  15. Avatar
    Ich würde nur eine Kopie von der gis befreiten TV Rechnung brauchen

    erdbeerkäse07/05/2022 10:38

    Geht das auch wirklich durch? Schon probiert?


    Bekommt man dann das Geld wieder zurück? Oder Gutschrift

    Scott15507/05/2022 14:15

    Ich würde nur eine Kopie von der gis befreiten TV Rechnung brauchen …Ich würde nur eine Kopie von der gis befreiten TV Rechnung brauchen (y)Bekommt man dann das Geld wieder zurück? Oder Gutschrift

    Wenn mann es bei MM gekauft hat
    Bearbeitet von: "Scott155" 7. Mai
  16. Avatar
    TeamJoker07/05/2022 12:00

    Damit er der GIS eine Rechnung über einen GIS-befreiten TV präsentieren k …Damit er der GIS eine Rechnung über einen GIS-befreiten TV präsentieren kann, obwohl er in Wahrheit ganz was anderes Zuhause stehen hat.


    Abgesehen davon, dass die Rechnung anhand der Rechnungsnummer als storniert verifiziert werden könnte, sagt die Rechnung doch auch nichts über andere vorhandene nicht angegebene Geräte aus, jedoch verstehe ich jetzt den Grundgedanken.
  17. Avatar
    EldenWoot07/05/2022 13:57

    gis brief bekommengis brief zurückgeschickt, kein radio/fernseher …gis brief bekommengis brief zurückgeschickt, kein radio/fernseher zuhausegis brief bekommen ob ich auch wirklich wirklich kein empfangsgerät habe und straf androhung wenn ich nicht in 14 tagen antworte, diesmal lag kein brief umschlag zum antworten dabeischick ich denen per email nochmal meine bestätigung dass ich zuhause kein empfangsgerät hab1-2 monate später steht ein gis mitarbeiter vor der tür und fragt warum ich mich nie bei denen gemeldet hab seit meinem einzugmeine reaktion: ?????????????????ich sag ihm ich hab keinen fernseher und kein radio, nur einen beamer.. er will in die wohnung und sich das anguckener berührt dann meinen beamer, hebt ihn an, guckt alle steckplätze durch und wünscht mir noch einen schönen tag und viel spaß beim spielen.. ich hatte tomb raider gespielt glaub ichdie gis ignoriert es wenn man sich abmeldet, kommen trotzdem vorbei und fassen private geräte ohne nachfrage aner hatte keine erlaubnis meinen beamer anzufassen oder anzuheben.. er hätte auch so alle stecker hinten sehen könnenzumindest lässt mich die gis seitdem in ruhewer sich die 300€ gis im jahr sparen will, sollte auch einfach einen guten teuren 500-2000€ 4K fähigen beamer kaufendie kosten hat man schnell wieder drin.. und man hat dann sogar sein eigenes heimkino zuhause


    Oder einfach nicht zahlen
  18. Avatar
    EldenWoot07/05/2022 13:57

    gis brief bekommengis brief zurückgeschickt, kein radio/fernseher …gis brief bekommengis brief zurückgeschickt, kein radio/fernseher zuhausegis brief bekommen ob ich auch wirklich wirklich kein empfangsgerät habe und straf androhung wenn ich nicht in 14 tagen antworte, diesmal lag kein brief umschlag zum antworten dabeischick ich denen per email nochmal meine bestätigung dass ich zuhause kein empfangsgerät hab1-2 monate später steht ein gis mitarbeiter vor der tür und fragt warum ich mich nie bei denen gemeldet hab seit meinem einzugmeine reaktion: ?????????????????ich sag ihm ich hab keinen fernseher und kein radio, nur einen beamer.. er will in die wohnung und sich das anguckener berührt dann meinen beamer, hebt ihn an, guckt alle steckplätze durch und wünscht mir noch einen schönen tag und viel spaß beim spielen.. ich hatte tomb raider gespielt glaub ichdie gis ignoriert es wenn man sich abmeldet, kommen trotzdem vorbei und fassen private geräte ohne nachfrage aner hatte keine erlaubnis meinen beamer anzufassen oder anzuheben.. er hätte auch so alle stecker hinten sehen könnenzumindest lässt mich die gis seitdem in ruhewer sich die 300€ gis im jahr sparen will, sollte auch einfach einen guten teuren 500-2000€ 4K fähigen beamer kaufendie kosten hat man schnell wieder drin.. und man hat dann sogar sein eigenes heimkino zuhause


    Ich hatte 2 mal in meiner Wohnung einen Besuch
    Beim 2ten mal hatte ich ein sehr aggressives Gespräch mit ihr, wobei mir eine Anzeige angedroht wurde wenn ich die fremde gis angestellte, die meine Wohnung rein garnichts angeht, nicht rein gelassen hab
    Darauf hin wurde ich beleidigend und sie nahm reiß aus
    Das war vor 4 Jahren glaub ich :/
    Lässt du jeden fremden deine Wohnung betreten wenn er behauptet ein recht darauf zu haben?
  19. Avatar
    Preisjäger107/05/2022 14:23

    Abgesehen davon, dass die Rechnung anhand der Rechnungsnummer als …Abgesehen davon, dass die Rechnung anhand der Rechnungsnummer als storniert verifiziert werden könnte,


    worauf die GIS aber eher keinen Zugriff bekommen wird

    Preisjäger107/05/2022 14:23

    sagt die Rechnung doch auch nichts über andere vorhandene nicht angegebene …sagt die Rechnung doch auch nichts über andere vorhandene nicht angegebene Geräte aus, jedoch verstehe ich jetzt den Grundgedanken.


    über die Qualität der Idee/Absicht lässt sich in der Tat streiten.
  20. Avatar
    ZachalZockt07/05/2022 14:12

    Falls es noch nicht alle mitbekommen haben. Der Schmäh mit "Ich hab keinen …Falls es noch nicht alle mitbekommen haben. Der Schmäh mit "Ich hab keinen Antennenstecker und muss keine GIS mehr bezahlen" zieht schon lange nimmer. Warum viele Verkäufer immer noch damit werben, ist hart bedenklich.Auch auf der eigenen GIS Seite nachzulesen:Ebenso melde- /gebührenpflichtig sind:Geräte ohne Rundfunktechnologien – die in Kombination mit Rundfunkkomponenten (etwa Kabel, SAT, dvb-T, etc.), Rundfunk wahrnehmbar machen - sind ebenso melde- und gebührenpflichtig.Dies gilt auch für Geräte ohne Tuner und ohne Antennen-Anschluss (z.B.: KAGIS, NOGIS, Monitore, Pop-Tech, etc.).Computer und Tablets mit DVB-T-Stick oder TV-Karte oder Radio-KarteRadiogeräte und sonstige Geräte mit UKW-Empfang


    In Kombination mit (externen) Rundfunkkomponenten, ersetzt du die nicht vorhandenen und nutzt diese ebenso wie wenn welche direkt verbaut wären.
Dein Kommentar
Avatar