329°
Gold online kaufen! Alle Infos über den Goldkauf im Internet

Gold online kaufen! Alle Infos über den Goldkauf im Internet

Verträge & FinanzenMedia Markt Angebote

Gold online kaufen! Alle Infos über den Goldkauf im Internet

AvatarAnonym6

Update 1

Haftungsausschluss/Disclaimer: Für auf diesen Seiten zur Verfügung gestellte Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Fachberatung, sondern stets um unverbindliche Informationen oder um persönliche Erfahrungsschilderungen.

Vor kurzem waren wir ja gemeinsam auf Goldpreisjagd, haben die besten Goldshops im Internet gesucht und auch gefunden. Die gewonnen Informationen will ich nun in einen ausführlichen Infoartikel einfließen lassen und auch ein wenig mehr zum Thema "Gold als Anlage" schreiben.

Warum Gold kaufen? Durch schlechtes Wirtschaften vieler Staaten und Banken der letzten Jahre bzw. Jahrzehnte und den daraus entstandenen Schulden, die sich weiter durch den Zinseszins-Effekt erhöhen, wird der Ausweg aus der weltweiten Verschuldung immer schwieriger. Da die Stärke einer Währung auch von der Wirtschaftsleistung des jeweiligen Landes abhängt, sinkt durch die Verschuldung auch das Vertrauen in das Geld. Außerdem haben Banken über Kredite und Zinsen die Möglichkeit die Geldmenge zu "vermehren" (Stichwort: Geldschöpfung). Auch die Umschuldung (wie beim EU-Rettungsschirm) löst das Problem nicht, sondern verlagert es nur. Wer sich mal für den aktuellen Schuldenstand der EU-Staaten interessiert, bekommt auf Wikipedia eine schöne Aufstellung.

Wer weiterhin an eine Verschlechterung der aktuellen Lage glaubt, sollte daher in reale Werte, wie Grundstücke, Immobilien oder Gold investieren um sich so der Geldentwertung zu entziehen. Wer jedoch der Meinung ist, das Schlimmste sei überstanden und alle Vorkehrungen (Sparpläne, Gesetze, EU-Regelungen, Insolvenzen...) gegen eine weitere Verschuldung seien getroffen, soll seine Goldvorräte verkaufen - denn einen besseren Goldpreis wie aktuell gab es noch nie.

Während viele Goldfanatiker vom Untergang des Dollars und Euros sprechen, glaube ich persönlich an eine mildere Lösung der Lage. Eine Investition in Realwerte halte ich aktuell aber dennoch für sinnvoll. Wann Gold kaufen und verkaufen? Der Zeitpunkt Gold zu kaufen könnte kaum schlechter sein, denn nie zuvor hat man so viel Euro für eine Feinunze (31,1g) Gold bezahlt (Goldkurs am 15.09.2011: 1786$ je Feinunze). Dennoch kann sich der Kauf von physischem Gold lohnen. Es ist einfach eine Spekulation auf die Fähigkeiten unseres Geldsystems und der Politik. Geht alles den Bach runter, ist man froh noch etwas zu haben .

Der Verkauf von Gold zum richtigen Zeitpunkt ist deutlich schwieriger. Eine Möglichkeit ist, dass man kurzfristig auf den Goldzug aufspringt (bis die Probleme gelöst scheinen) und man anschließend wieder verkauft. Da der richtige Zeitpunkt jedoch nur sehr schwer vorherzusehen ist, sollte man sich ein Kursziel setzen und dann frühzeitig verkaufen - die Gier sollte dann einem jedoch nicht im Weg stehen . Oder man wartet die ganze Situation ab und verkauft das Gold erst wieder wenn sich die Lage stabilisiert hat (z.B. nach einer Währungsreform). Ein Verlust wäre dann garantiert, nur hätte man eben weniger verloren als die die überhaupt nichts unternommen haben. Wo Gold kaufen? Wenn ich von "Goldkauf" schreibe, meine ich stets echtes Gold und keine verspekulierten Goldzertifikate. Im Normalfall kauft man Gold in der Bank seines Vertrauens zum aktuellen Goldkurs zzgl. Gebühren. Etwas günstiger geht es meist im Internet (meine Erfahrung), doch zahlt man dort immer Vorkasse! Wer also online bestellt, sollte nur bei seriösen Händlern kaufen. Hier ein paar Empfehlungen:

‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
ShopBewertungen im NetzVersand

Anlagegold24.deAnlagegold24.at

27461-98eeb4e8f7c0fc2757723cd07d5785b6.p27462-6db971d60ea85f6e4a80525275e83dd9.p
27463-56791393133a5ea4120fefdfb17eac2c.j

Münzkauf.de

27464-7f1e896be228152de23008321f7eef87.p
27465-8eb4f20cfa6fb81d991a321d1884541b.j

ProAurum.deProAurum.at

27466-a9fba84cbfc996f1ae83298313374aa1.p27467-b8410e29de128393d7422bf2a0850d05.p

Wo über Gold informieren? Einer der besten Quellen sich über Gold zu informieren ist meiner Meinung nach YouTube. Es gibt auch ein paar Blogger im Netz, nur sind die fast Verschwörungstheoretiker und daher mit Vorsicht zu genießen. Als Beispiel will ich hier trotzdem "Der klare Blick" nennen.

Interessante YouTube Channel über Gold und Finanzen:

  • DAF (YouTube-Channel)
  • MMNews (YouTube-Channel)

Ein paar wirklich geniale Dokumentationen gibt es von Quarks & Co, die ich hier direkt einbinde. Bei wem ich ein wenig das Interesse an Gold und dem ganzen Drumherum (Finanz- und Schuldenkrise) wecken konnte, sollte sich die Dokus auf alle Fälle reinziehen!

Quarks & Co - Wohin verschwindet unser Geld (Teil 1/5)

Quarks & Co: Die Welt in der Schuldenkrise (Teil 1/3)

Zeichentrick: Warum überall Geld fehlt - Gründe der Finanzkrise (Teil 1/5)

34 Kommentare
Avatar

Anonym14991

silber nicht vergessen! ist momentan nicht so arg hoch wie gold

Avatar

Anonym14991

auch palladium ist grundsätzlich erwähnenswert - nur momentan nicht, weil höher gehts kaum

Avatar

Anonym15017

Bitte auch immer offiziell melden, dass man Gold kauft! Der Staat muss in der Krise wissen, wer wieviel Gold hat!!

Avatar

Anonym14991

ja das ist überhaupt das wichtigste

Avatar

Anonym13740

Und ganz wichtig: Wenn dann wirklich die voll arge Krise kommt, kann man sich nur mit Gold ganz viel dolle Sachen kaufen!

Avatar

Anonym14282

Ne, aber danach. Wärend andere von Null beginnen müssen.

Avatar

Anonym6

Gibt's denn keine Kritik oder Gegenmeinung? Hätte etwas mehr "Streit" erwartet :razz:

Avatar

Anonym14991

@doubleA: deshalb kleine silbermünzen

Avatar

Anonym6437

sorry, aber dieser artikel ist völliger blödsinn und gefährlich noch dazu (hier hast du deine gegenmeinung). eine fundierte kritik möchte ich mir aus zeitgründen sparen, wer noch alle tassen im schrank hat, übersieht den artikel einfach und verzeiht dir. ps: beschäftige mich in meiner diplomarbeit relativ intensiv mit finanzmärkten, krisen und co. ich würde zwar nicht soweit gehen und behaupten, dass ich die äußerst komplexe welt der (finanz)märkte durchschaue, aber ein bissl ahnung hab ich halt schon. meine empfehlung: spart das geld oder kauft euch was leiwandes (eine gute küchenausrüstung ist besse investiert als gold --> hält extrem lange und der gebrauchswert (ums mal mit marx zu sagen ;-) ) ist definitiv höher!

Avatar

Anonym6

Ich lerne hier gerne dazu. Würde mir deine Argumentation liebend gerne anhören und mitunter in den Artikel einbauen. Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist: Küchenausrüstung besser als Gold und Gold besser als Bargeld (wenn es um den Vermögenserhalt geht)?

Avatar

Anonym15020

"beschäftige mich in meiner diplomarbeit relativ intensiv mit finanzmärkten, krisen und co. i" Lol, wenn du deine Behauptungen ernst meinst, dann spricht das nicht gerade für die Qualität deiner Diplomarbeit... Gold ist und bleibt eine der sinnvollsten Investitionsmöglichkeiten im Bezug auf Krisen und Gesellschaften überhaupt, denn Gold ist a) begrenzt b) begehrt c) leicht teilbar d) haltbar WANN der Goldkauf erfolgen soll, ist eine gänzlich andere Frage als OB man überhaupt Gold kaufen soll. PS: Dass du mit Marx kommst, passt ja. Wohin dessen (auch) wirtschaftlicher Schwachsinn führte, sah man ja anhand der zahlreichen weltweiten Beispiele für Kommunismus/Marxismus.

Avatar

Anonym15020

Bitte nicht auf so einen Schwachsinn hören. Gold ist nicht schlechter oder besser als eine Küchenausrüstung im Allgemeinen, sondern es hängt vom Verwendungszweck ab: Will man sein Vermögen vermehren? Sein Vermögen schützen? Investieren? usw. Wer behauptet, dass eine Küchenausrüstung (lol!!!) universell besser wäre als Gold, ist ein kommunistischer/sozialistischer Demagoge.

Avatar

Anonym13740

Ja, bist 5 min. danach einer der wenigen mit Ringen und Ketten aus Gold. Besteht ja definitiv ein dringender Bedarf nach Juwelieren gleich nach der Krise. Man hat ja sonst keine Sorgen. Lebensmittel gegen Gold wird sicher super funktionieren.

Avatar

Anonym1428

Einen Denkfehler hast du. Gold besitzt auch keinen realen Wert sondern ist immer vom Glauben an den Wert abhängig. Der ist zwar - momentan - stärker als der an gedruckte Geldscheine, garantiert ist er aber auch nicht.

Avatar

Anonym15023

Der Artikel ist ja wohl n Witz - wenn jemand behauptet, dass die beste Informationsquelle über Goldkauf / Finanzen ein _youtube_channel ist .. wundere ich micht über gar nichts mehr. Demnächst dann in den Nachrichten - Mann verlor all sein Geld - Youtube Video versprach Geldregen!

Avatar

Anonym6

Ja, das war mir schon vor der Veröffentlichung klar, nur hatte ich keinen passenden Überbegriff für diese krisensicheren Dinge gefunden

Avatar

Anonym6

keine Behauptung, sondern meine Meinung. Was besseres kenne ich (bisher) nicht. Aber bitte hilf mir und damit allen anderen. Wo empfiehlst du dem Laien sich über Gold zu informieren?

Avatar

Anonym15024

Einfach geil !!!

Avatar

Anonym15025

jetzt auf dem höchststand gold zu kaufen würde ich auch dringend empfehlen.....vielleicht sollte man finanztipps den profis überlassen...soweit ich weiß gibt es da einen eigenen berufszweig und der heißt nicht blogbetreiber

Avatar

Anonym15025

ist aber nicht bös gemeint....den blog finde ich super, obwohl ich aus Deutschland bin und wir jede menge schnäpchenblogs haben....aber der hier bringt nur echte schnäpchen....aber bitte keine finanztipps

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text