195°
[Google Store] Preise der neuen Smartphones gefallen: Nexus 5x ab 349€, Nexus 6p ab 549€

[Google Store] Preise der neuen Smartphones gefallen: Nexus 5x ab 349€, Nexus 6p ab 549€

Elektronik

[Google Store] Preise der neuen Smartphones gefallen: Nexus 5x ab 349€, Nexus 6p ab 549€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Nun sind auch die Preise für die Varianten mit mehr Speicher gefallen. Das Nexus 6P (64GB) auf 599€, das Nexus 6P (128GB) auf 699€.
Die Ersparnis hält sich in Grenzen ( bis 10%), doch werden wohl in kürze (hoffentlich) auch die Reseller ihre Preise senken!
Im Google Store sind die Preise für Googles neue Smartphone Generation gefallen. Somit bekommt ihr das Nexus 5x ab 349€, das stärkere und größere Nexus 6p ab 549€.
Somit bekommt ihr dort beide Smartphones zum aktuell günstigsten Kurs

Nexus 5x ab 349€
Vergleichspreis: 329,90€
Ersparnis:
10%

Nexus 6p ab 549€ (599€, 699€)
Vergleichspreis (32GB): 574,90€
Vergleichspreis (64GB): 629,99€
Vergleichspreis (128GB): 744,90€

Nexus 5x:

Infos und Technische Daten:
  • Verkaufsstart Österreich: 09. November 2015
  • Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
  • Prozessor:Qualcomm® Snapdragon™ 808 (MSM8992), Adreno 418 GPU
  • Taktfrequenz: 1.8 Ghz
  • Speicherkapazität: 16 GB
  • Größe des Arbeitsspeichers (RAM): 2 GB
  • Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben
  • Kamera: 12 Megapixel (4k Videoaufnahme)
  • Frontkamera: 5 Megapixel
  • Gewicht: 136 g
  • Netzwerk: LTE-A Cat 6
  • Sensoren: Fingerprint Sensor, TalkBack, Sensor: Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Digital Compass, Umgebungslichtsensor, Gyroskopsensor

Nexus 6p:

Die Amazon Kunden vergeben 4,6/5 Sternen bei 25 Rezensionen
Hier geht's zum Test von Android Authority:
31448-6768dac6dff7adea1cc30928366ffedc.j31449-10c002f8ee3c7f78524d9b8741e932c8.j
hqdefault.jpg
Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow
Doppelprozessor: 1,55 GHz / Quad-Core / 2 GHz / Quad-Core / Qualcomm® Snapdragon™ 810 v2.1 / Grafikprozessor: Adreno 430
Speicher: Intern: 32 GB / RAM: 3 GB
Display: 5,7 Zoll / AMOLED / Auflösung: 2560 x 1440 Pixel / 518 ppi
Kamera: 12,3 Megapixel / Blitz: Doppel-LED / Frontkamera: 8 Megapixel / Videoauflösung: 4K bei 30 Bildern/s
Netzwerk: 4G: LTE / 3G: HSDPA MHz / GSM: 850/900/1800/1900 MHz
Nano-SIM
Drahtlose Kommunikation: Bluetooth: 4.2 / NFC / Wifi: 802.11 a/b/g/n/ac
Anschlüsse: 3,5 mm Audioanschluss / USB Type-C
GPS: aGPS
Sensoren: Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Gyroskop, Hallsensor, Näherungssensor
Batterie: 3450 mAh
Gewicht: 178 g
Abmessungen: 159,3 x 77,8 x 7,3 mm
Lieferumfang: Netzteil, USB-Kabel, Schnellstartanleitung, Garantiekarte

24 Kommentare

es geht in die richtige Richtung google

Sparmoz27. Jänner

es geht in die richtige Richtung google



aber noch immer zu teuer für die gebotene Leistung

Redaktion

un4given27. Jänner

aber noch immer zu teuer für die gebotene Leistung


Finde es so eigentlich schon recht ordentlich. Man muss eben für sich selbst entscheiden, wie viel einem "pure Android" wert ist. ( Ja, ich kenne mich mit roms etc. aus, aber nicht jeder will sich die Mühe machen)

Sparmoz27. Jänner

es geht in die richtige Richtung google


Hehehe ich merk's schon, das 6p hat dich noch nicht ganz losgelassen

doktorkarate27. Jänner

Finde es so eigentlich schon recht ordentlich. Man muss eben für sich selbst entscheiden, wie viel einem "pure Android" wert ist. ( Ja, ich kenne mich mit roms etc. aus, aber nicht jeder will sich die Mühe machen) Hehehe ich merk's schon, das 6p hat dich noch nicht ganz losgelassen


gut, dass ich und SparMoz nicht "jeder" sind. Wir haben schon etliche ROM's für unsere Geräte ausprobiert und wissen genau was wir wollen. Google Hardware in der jetzigen Generation ist einfach überteuert. Dass es bei 5X keinen microSD Karteneinschub gibt ist schon Mal ein NO-GO. Was will ich bitte mit 32GB anfangen?

danke, coole Info @doktorkarate

un4given27. Jänner

aber noch immer zu teuer für die gebotene Leistung


Für drei Jahre garantierte Updates ist der Preis vollkommen in Ordnung.

_simmac_27. Jänner

Für drei Jahre garantierte Updates ist der Preis vollkommen in Ordnung.


was nur drei Jahre? Bin ich der Einzige otto normal Smartphonebesitzer, der von seinem Gerät gefälligst 5 Jahre (oder wenn nicht länger) Lebenszeit erwartet? Wenn ich mir ein iPhone/Smartphone um 800€ kaufe will ich auch gefälligst offizielle Updates für mindestens 5 Jahre!

Danke. Bestellt!

@_simmax_ sinds nicht nur 18 monate?

@toto : Mittlerweile 3 Jahre: officialandroid.blogspot.co.at/201…tml

@Code : Wenn du ein Jahr lang kein Update mehr bekommen hast, ist das auch nicht so schlimm, immer noch aktuell genug. Aber wenn ich dann sehe, dass manche Leute, die ihr Handy erst seit 2 Jahren haben bei Android 4.2/4.3 feststecken, dann muss ich sagen, dass die Nexus Geräte für Android-Smartphones eine sehr gute Updates policy haben (was eigentlich traurig ist für Android). Aber ich stimme dir zu, da sollte noch mehr drin sein, 3 Jahre sind aber schon mal die richtige Richtung.

Code27. Jänner

was nur drei Jahre? Bin ich der Einzige otto normal Smartphonebesitzer, der von seinem Gerät gefälligst 5 Jahre (oder wenn nicht länger) Lebenszeit erwartet? Wenn ich mir ein iPhone/Smartphone um 800€ kaufe will ich auch gefälligst offizielle Updates für mindestens 5 Jahre!


Ja, du bist definitiv in der Minderheit. So etwas tun sich wenig bis keine Hersteller an, dafür ist der Markt und die Technologie zu flüchtig. Im Consumer-Bereich findest du das aber auch in den wenigsten Branchen. Versuch mal Consumer-Laptops mit so einer Erwartung zu finden.

Stock-Android und Updates sind mir persönlich etwas wert. Mein Nexus 5 läuft mit Android 6 noch astrein, ist aktuell (Software) und ich werde mit dem Upgrade warten, bis das Gerät hinüber ist oder ich nicht mehr drumherum komme.

Selbst im Abverkauf ist der 6P noch immer deutlich teurer als in den USA. Mit Steuerunterschieden lassen sich solche Preise jedenfalls nicht erklären.

androidpolice.com/201…5x/

OfficialJDK12. März

Ja, du bist definitiv in der Minderheit. So etwas tun sich wenig bis keine Hersteller an, dafür ist der Markt und die Technologie zu flüchtig. Im Consumer-Bereich findest du das aber auch in den wenigsten Branchen. Versuch mal Consumer-Laptops mit so einer Erwartung zu finden.Stock-Android und Updates sind mir persönlich etwas wert. Mein Nexus 5 läuft mit Android 6 noch astrein, ist aktuell (Software) und ich werde mit dem Upgrade warten, bis das Gerät hinüber ist oder ich nicht mehr drumherum komme.


Lonovo Thinkpad und Panasonic Toughbook. Wars dann aber auch schon...

Sind halt keine Consumer-Geräte sondern Business und "Industrial".

Business kriegst du von Lenovo (Thinkpad) und HP (Elitebook & Workstations) bzw Industrial halt von Panasonic (Toughbook). Wobei sogar die Lenovos und die HPs Militärstandards entsprechen (zum Teil).

Code12. März

Lonovo Thinkpad und Panasonic Toughbook. Wars dann aber auch schon...



Ja dann kauf dir halt ein gscheites Handy um 1000€ aufwärts... Codemotz...

Habu13. März

Ja dann kauf dir halt ein gscheites Handy um 1000€ aufwärts... Codemotz...


Macht mehr Sinn als alle zwei Jahre ein Neues zu kaufen. Gibt auch nurmehr Trolle hier...

Code13. März

Macht mehr Sinn als alle zwei Jahre ein Neues zu kaufen. Gibt auch nurmehr Trolle hier...



Selber Troll... willst ein consumer Smartphone mit mehr Garantie... sonst noch Wünsche?

Habu14. März

Selber Troll... willst ein consumer Smartphone mit mehr Garantie... sonst noch Wünsche?


Troll hier: Keiner redet von Garantie kek les dir mal mein erstes Kommentar durch.
Ein Thinkpad oder Panasonic hat auch nur eine Garantiezeit, die von Consumer als "normal" bezeichnet werden kann. Wir sind ja hier immernoch Ottonormalverbraucher. Aber bei diesen Produkten weiß ich zumindest, dass ich für den Preis eine lange Lebensdauer kaufe. Genauso gilt das fürs iPhone mit den Updates.
Anscheinend kann man kein sinnerfassendes Lesen voraussetzen...

Code14. März

Troll hier: Keiner redet von Garantie kek les dir mal mein erstes Kommentar durch. Ein Thinkpad oder Panasonic hat auch nur eine Garantiezeit, die von Consumer als "normal" bezeichnet werden kann. Wir sind ja hier immernoch Ottonormalverbraucher. Aber bei diesen Produkten weiß ich zumindest, dass ich für den Preis eine lange Lebensdauer kaufe. Genauso gilt das fürs iPhone mit den Updates.Anscheinend kann man kein sinnerfassendes Lesen voraussetzen...


Dann ist für dich also Update Garantie mit Lebensdauer gleichzusetzen. Viel Spaß mit Android!

Code14. März

Troll hier: Keiner redet von Garantie kek les dir mal mein erstes Kommentar durch. Ein Thinkpad oder Panasonic hat auch nur eine Garantiezeit, die von Consumer als "normal" bezeichnet werden kann. Wir sind ja hier immernoch Ottonormalverbraucher. Aber bei diesen Produkten weiß ich zumindest, dass ich für den Preis eine lange Lebensdauer kaufe. Genauso gilt das fürs iPhone mit den Updates.Anscheinend kann man kein sinnerfassendes Lesen voraussetzen...


Und vergleichst Thinkpads und Toughbooks mit Nexus Geräten... von mir aus kann ich nicht lesen, aber du vergleichst Äpfel mit Birnen. :P

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.