60°
Google übernimmt DailyDeal

Google übernimmt DailyDeal

Dies & DasDailyDeal Angebote

Google übernimmt DailyDeal

AvatarAnonym2

Zwar kein direktes Schnäppchen, aber wie ich finde doch eine sehr lesenswerte Info. Seit heute morgen steht auf DailyDeal die Info, dass sie von Google gekauft wurden. Die Verkaufssumme ist noch unbekannt, da aber Google der Käufer ist, kann man schon von einem höheren Betrag ausgehen.

DailyDeal ist im Dezember 2009 als Zwei-Mann-Startup in den Markt getreten und konnte sich bis heute zu einem beachtlichen Unternehmen mit etwa 200 Mitarbeiter und Millionenumsatz steigern. Mit dem Verkauf an Google ist ihnen jetzt der größte Coup gelungen. Die Gründer Fabian Heilemann und Ferry Heilemann formulieren es so: Was als Zwei-Mann-Start-Up vor weniger als zwei Jahren begann, hat sich zu einer zuverlässigen Plattform entwickelt, die Unternehmen mit Konsumenten verbindet. Wir sind sicher, dass wir mit der Kombination aus unserem Know-how und der Expertise des Offers-Teams bei Google unsere Aktivitäten weiter verstärken und den Verbrauchern noch großartigere Deals anbieten können. Was bedeutet der Verkauf für uns Schnäppchenjäger? Hoffentlich viele noch bessere Schnäppchen. Da Google jetzt hinter DailyDeal steht, gehe ich davon aus, dass sich im Groupshoppingmarkt einiges tun wird. Vor allem da Weihnachten vor der Türe steht. Als Endkunde profitiert man ja nur wenn sich 2 große Unternehmen den Preiskampf ansagen. Auf jeden Fall ein spannende Geschichte.

6 Kommentare
Avatar

Anonym5278

Hi! Gibt es derzeit einen Gutscheincode der bei dailydeal funktioniert? lg

Avatar

Anonym9748

na ich bin gespannt

Avatar

Anonym14991

das hilft MIR nicht

Avatar

Anonym15047

Und wann ist preisjäger drann? ROFL!!

Avatar

Anonym2

Wenn Google den Kaufen Button gefunden hat, den wir irgendwo auf der Seite versteckt haben

Avatar

Anonym15047

Lol

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text