Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gratis Seedbals - Werde Retterling vom Schmetterling -
1170° Abgelaufen

Gratis Seedbals - Werde Retterling vom Schmetterling -

KOSTENLOS1,50€
27
1170° Abgelaufen
Gratis Seedbals - Werde Retterling vom Schmetterling -
aktualisiert 26. Jun (eingestellt 21. Jun)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
die gratis wee seedballs sind noch verfuegbar
Hier kannst Du kostenlos Mini-Seedballs bestellen
Jeden Tag eine gute Saat … äh … Tat für Schmetterlinge. Wenn wir alle zusammenhelfen, können wir es schaffen, Schmetterlingen ihren Lebensraum zurückzugeben. Darum haben wir Mini-Seedballs mit schmetterlingsfreundlichem Saatgut vorbereitet. Wenn Du sie in Deinem Garten oder in einer Blumenkiste in die Erde legst und ein bisschen gießt, wächst daraus ein Buffet mit den Lieblingsgerichten heimischer Schmetterlinge.

Füll einfach dieses Formular aus und wir sorgen dafür, dass eine Streichholzschachtel mit sechs Mini-Seedballs in Deinen Postkasten flattert.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Danke und Hot von mir,...

Wobei das alleine sicher zu wenig ist.
Wir haben im Garten mehrere "wilde" Bereiche die einfach wachsen dürfen, u.a. mit einigen Quadratmetern Brennesseln, Totholz, ein 2m hohes Insektenhotel usw.
Außerdem achten wir darauf sämtlichen Insekten genug Nahrungsquellen bereitzustellen, und das über längere Zeiträume (Sprich unterschiedliche Blühzeiten)

Und man merkt über die Jahre wie die Tiere diese Bereiche nutzen, unzählige Hummeln, verschiedene Wespen und Bienen Arten, ja auch Hornissen danken uns so
Wir sind Seeed und das ist unser Gebiet! Sorry, bin hier falsch.
der.d21/06/2020 12:05

Find ich super! Wenn man sich die meisten Gärten so anschaut dann fahren …Find ich super! Wenn man sich die meisten Gärten so anschaut dann fahren da ständig Mähroboter durch, die dann auch noch nebenbei u.a. Igel töten und sonst auch nix stehen lassen. Oder man hat gleich einen Stein"garten" angelegt...


Danke
Wir können mit solchen sterilen "Gärten" auch nichts anfangen.Soll ja ein Stück Natur sein.
Und ja, auch die Igel fühlen sich recht wohl, die haben es sich unter dem Hühnerstall gemütlich gemacht und fressen dort mit
27 Kommentare
Wir sind Seeed und das ist unser Gebiet! Sorry, bin hier falsch.
topper_harley21/06/2020 11:43

Wir sind Seeed und das ist unser Gebiet! Sorry, bin hier falsch.



Stadtaffe ähm Stadtschetterling
Danke und Hot von mir,...

Wobei das alleine sicher zu wenig ist.
Wir haben im Garten mehrere "wilde" Bereiche die einfach wachsen dürfen, u.a. mit einigen Quadratmetern Brennesseln, Totholz, ein 2m hohes Insektenhotel usw.
Außerdem achten wir darauf sämtlichen Insekten genug Nahrungsquellen bereitzustellen, und das über längere Zeiträume (Sprich unterschiedliche Blühzeiten)

Und man merkt über die Jahre wie die Tiere diese Bereiche nutzen, unzählige Hummeln, verschiedene Wespen und Bienen Arten, ja auch Hornissen danken uns so
Keksin21/06/2020 11:46

Stadtaffe ähm Stadtschetterling


was ist ein stadtschetterling
topper_harley21/06/2020 11:43

Wir sind Seeed und das ist unser Gebiet! Sorry, bin hier falsch.


ein "e" zu viel lieber @topper_harley

aber vielleicht sind die Schmetterlinge dann ja ein hübsches Ding
Bearbeitet von: "papa909" 21. Juni
Maxx_21/06/2020 11:46

Danke und Hot von mir,...Wobei das alleine sicher zu wenig ist.Wir haben …Danke und Hot von mir,...Wobei das alleine sicher zu wenig ist.Wir haben im Garten mehrere "wilde" Bereiche die einfach wachsen dürfen, u.a. mit einigen Quadratmetern Brennesseln, Totholz, ein 2m hohes Insektenhotel usw.Außerdem achten wir darauf sämtlichen Insekten genug Nahrungsquellen bereitzustellen, und das über längere Zeiträume (Sprich unterschiedliche Blühzeiten)Und man merkt über die Jahre wie die Tiere diese Bereiche nutzen, unzählige Hummeln, verschiedene Wespen und Bienen Arten, ja auch Hornissen danken uns so


Find ich super! Wenn man sich die meisten Gärten so anschaut dann fahren da ständig Mähroboter durch, die dann auch noch nebenbei u.a. Igel töten und sonst auch nix stehen lassen. Oder man hat gleich einen Stein"garten" angelegt...
der.d21/06/2020 12:05

Find ich super! Wenn man sich die meisten Gärten so anschaut dann fahren …Find ich super! Wenn man sich die meisten Gärten so anschaut dann fahren da ständig Mähroboter durch, die dann auch noch nebenbei u.a. Igel töten und sonst auch nix stehen lassen. Oder man hat gleich einen Stein"garten" angelegt...


Danke
Wir können mit solchen sterilen "Gärten" auch nichts anfangen.Soll ja ein Stück Natur sein.
Und ja, auch die Igel fühlen sich recht wohl, die haben es sich unter dem Hühnerstall gemütlich gemacht und fressen dort mit
akzeptiert leider meine Email nicht
eigene Domain
papa90921/06/2020 15:09

komisch welcher Anbieter?



eigene Domain
kleinerChemiker21/06/2020 15:23

eigene Domain eigene Domain


vielleicht deshalb - weil ers ned erkennt mit gmx, chello, yahoo und hotmail gehts (ja ich habe noch eine yahoo und hotmail adresse ;-)
Hat auch jemand einen Fluss angegeben?
Maxx_21/06/2020 11:46

Danke und Hot von mir,...Wobei das alleine sicher zu wenig ist.Wir haben …Danke und Hot von mir,...Wobei das alleine sicher zu wenig ist.Wir haben im Garten mehrere "wilde" Bereiche die einfach wachsen dürfen, u.a. mit einigen Quadratmetern Brennesseln, Totholz, ein 2m hohes Insektenhotel usw.Außerdem achten wir darauf sämtlichen Insekten genug Nahrungsquellen bereitzustellen, und das über längere Zeiträume (Sprich unterschiedliche Blühzeiten)Und man merkt über die Jahre wie die Tiere diese Bereiche nutzen, unzählige Hummeln, verschiedene Wespen und Bienen Arten, ja auch Hornissen danken uns so


Bin voll auf der gleichen Welle, wir leben Garten und nicht Beton!

Brunnenkresse ist ideal für Schmetterlinge und auch für Bienen, die Blüten könnt ihr essen schmecken etwas scharf und sieht echt geil aus wenn ihr euer Essen damit serviert.
@team noch verfügbar
Hot danke
Bearbeitet von: "hakkiBuba" 26. Juni
Jorgos22/06/2020 02:07

Bin voll auf der gleichen Welle, wir leben Garten und nicht …Bin voll auf der gleichen Welle, wir leben Garten und nicht Beton!Brunnenkresse ist ideal für Schmetterlinge und auch für Bienen, die Blüten könnt ihr essen schmecken etwas scharf und sieht echt geil aus wenn ihr euer Essen damit serviert.


Da brauchst aber dann einen Wasserlauf oder ein Biotop ..... oder wo wächst die bei dir?
Nein garnicht, regelmäßig gießen reicht vollkommen, ich hatte sie am Balkon als ich noch in einer Wohnung lebte.
Nun wächst Sie am Rank bei der Weinlaube hoch. Die sind sehr einfach in der Handhabe. Kann jeder Pflanzen wo gegossen wird. Wie normale Kresse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text