Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gratis Teetasse bei Neuroth
327° Abgelaufen

Gratis Teetasse bei Neuroth

9
eingestellt am 14. Nov

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gratis Teetasse bei Neuroth.

- Deal link folgen
- Foto hochladen
- "einem lieben Menschen" eine Postkarte senden
- im nächsten Schritt Geschenk "Teetasse" auswählen
- der Empfänger kann sich seine Teetasse bei Neuroth abholen


"Einem lieben Menschen kann man nicht oft genug DANKE sagen. Versende jetzt deine kostenlose Postkarte und bereite ihm eine Freude!"
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Toller Deal, aber ist das nicht Datenweitergabe, wenn man die Adresse eines anderen eingibt?
Bearbeitet von: "Beceal" 14. November
Beceal14/11/2019 14:52

Toller Deal, aber ist das nicht Datenweitergabe, wenn man die Adresse …Toller Deal, aber ist das nicht Datenweitergabe, wenn man die Adresse eines anderen eingibt?


aber es gibt doch etwas GRATIS
Beceal14/11/2019 15:28

Also fremde Daten verkaufen


Wenn ich dir Online Blumen schicken will hat der Händler doch auch deine Adresse. Dürfte hier nicht viel anders sein.
Genesis400014/11/2019 18:10

Wenn ich dir Online Blumen schicken will hat der Händler doch auch deine …Wenn ich dir Online Blumen schicken will hat der Händler doch auch deine Adresse. Dürfte hier nicht viel anders sein.


Naja trotzdem gibst du einer Firma Daten weiter die dir nicht gehören. Kommt immer auf die Firma an. Bei Blumen lass ich mir das einreden. Aber für ein gratis Heferl?
Beceal14/11/2019 18:21

Naja trotzdem gibst du einer Firma Daten weiter die dir nicht gehören. …Naja trotzdem gibst du einer Firma Daten weiter die dir nicht gehören. Kommt immer auf die Firma an. Bei Blumen lass ich mir das einreden. Aber für ein gratis Heferl?


Stimmt schon. Denke der Gesetzgeber unterscheidet nicht zwischen kostenpflichtig oder nicht.

Bei WhatsApp ist es ja noch schlimmer. Da gibst du einige Nummern und Namen weiter durch dein Adressbuch.
Bearbeitet von: "Genesis4000" 14. November
Genesis400014/11/2019 18:25

Stimmt schon. Denke der Gesetzgeber unterscheidet nicht zwischen …Stimmt schon. Denke der Gesetzgeber unterscheidet nicht zwischen kostenpflichtig oder nicht.Bei WhatsApp ist es ja noch schlimmer. Da gibst du einige Nummern und Namen weiter durch dein Adressbuch.


So genau kenn ich mich da nicht aus Denke das muss jeder selber entscheiden. Für mich spielt da die Moral eher eine Rolle
Beceal14/11/2019 18:52

So genau kenn ich mich da nicht aus Denke das muss jeder selber …So genau kenn ich mich da nicht aus Denke das muss jeder selber entscheiden. Für mich spielt da die Moral eher eine Rolle


Ich krieg gleich einen Moralischen! Ah, ah, aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
Beceal14/11/2019 14:52

Toller Deal, aber ist das nicht Datenweitergabe, wenn man die Adresse …Toller Deal, aber ist das nicht Datenweitergabe, wenn man die Adresse eines anderen eingibt?



Hmm... Darf also der Taxifahrer auch nicht mehr blinken zum abbiegen, weil damit preisgegeben wird wohin sein Client will? :P
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text