ABGELAUFEN
Gutes Demoware-Angebot bei MeinPaket: AVM FRITZ!Box 7270 für 89,99 € - 47% Ersparnis

Gutes Demoware-Angebot bei MeinPaket: AVM FRITZ!Box 7270 für 89,99 € - 47% Ersparnis

ElektronikSpar Angebote

Gutes Demoware-Angebot bei MeinPaket: AVM FRITZ!Box 7270 für 89,99 € - 47% Ersparnis

AvatarAnonym4321

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Als OHA! Tagesangebot gibt es heute bei MeinPaket die AVM FRITZ!Box 7270 als Demoware zum guten Preis von 89,99 €. Im Vergleich mit dem Bestpreis eines Neugeräts spart ihr euch bei diesem interessanten Angebot sehr gute 47%. Damit diese hohe Ersparnis möglich wird, müsst ihr während der Bestellung einen Gutscheincode eintippen.

Das Modell FRITZ!Box 7270 des bekannten Herstellers AVM ist zwar nicht die aktuellste Ausführung, erfreut sich aber wie viele andere Modelle der Serie nach wie vor großer Beliebtheit. Dieser Router bietet Übertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s und funkt in zwei Frequenzbereichen (2,4 GHz und 5 GHz). Dadurch sollen Netzwerkstörungen durch andere Geräte in diesen Frequenzbereichen reduziert werden.

Die FRITZ!Box 7270 bietet vier LAN-Anschlüsse und einen USB-Port. Darüber könnt ihr zum Beispiel einen Drucker im Netzwerk verfügbar machen, oder Dateien auf externen Festplatten und Speichersticks freigeben. Ein DSL-Modem für ADSL und ADSL2+ ist ebenfalls integriert. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, Besuchern einen Gastzugang freizuschalten, ohne das ihr ihnen Zugang auf eure freigegebenen Daten gebt.

Nicht nur surfen und ein Netzwerk einrichten ist mit diesem Gerät möglich. Da die FRITZ!Box 7270 eine DECT-Basis besitzt, könnt ihr bis zu sechs schnurlose Telefone anschließen und direkt über das Gerät nutzen. Somit ist dieses Modell auch für kleine  Betriebe, die günstig eine Telefonanlage nutzen wollen, durchaus ein Thema.

In den Kundenrezensionen bei Amazon gibt es gegenwärtig 541 Rezensionen zu diesem FRITZ!Box-Modell. Darin schneidet der Dualband-Router mit guten 4,1 von 5 Sternen ab. Lob gibt es dabei vor allem für die stabile Verbindung über WLAN, die mit der FRITZ!Box ermöglich wird, sowie die einfache Ersteinrichtung. Auch der Funktionsumfang mit Features wie z.B. Speicher- oder Druckerfreigabe wird positiv erwähnt. Bemängelt wird von manchen Käufern die geringe Reichweite des Signals bei einer Nutzung mit mobilen DECT-Telefonen.

Technische Details: Serie: AVM FRITZ!Box Fon WLAN / LAN-Ports: 4 x RJ-45 / LAN-Standards: Fast Ethernet (10/100 Mbit/s), WLAN / LAN Protokolle: IPSec, PPPoE, TCP/IP, UPnP / Routing: NAT, DHCP, SPI, IPv4, IPv6 / Filtering: MAC-Filter, Port Filter / Schnittstellen: 1 x USB 2.0, 2 x TAE (analoges Telefon), 1 x RJ-11 (WAN), 1 x ISDN-S0 / Remoteverwaltungsprotokoll: HTTP / IP-Adresszuweisungen: DHCP Support, dynamisch, statisch / Abmessungen: 210 x 25 x 155 mm / DSL Technologien: ADSL, ADSL2+ / Verschlüsselungen: 128-Bit WEP, 64-Bit WEP, WPA, WPA2, WPS / Antennenanzahl: 3 / max. WLAN-Datenübertragungsrate: 300 Mbit/s / WLAN-Standards: IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n / Server-Funktionen: Media-Server, NAS-Server / Frequenzbänder: 2,4 GHz, 5,0 GHz / Gewicht: 363 g

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text